mtv base

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Leider gibt es keine Möglichkeit mehr MTV Base ohne spezielle Karte (teuer!!!) zu sehen, da VIACOM diese Woche ihr Verschlüsselungssystem umgestellt hat. Angeblich soll es so sicher sein wie das von PW (also einzige bisher bekannte Möglichkeite Cardsharing)

    Sorry wegen der schlechten Nachrichten, aber ich bin auch betroffen.

    Viele Grüße

    Yogi_Beer
  • Zudem liegt MTV Base noch auf dem Astra 28° als Downlink fuers Kabelnetz. Is aber leider auch Crypted - zudem muesste man sich dann noch ne Schuessel samt LNB aufs Dach hauen - oder geht da noch MUltifeed- der Sat is imho nicht der staerkste.
    ALso entweder ein ABo und CS


    Mode
  • Hey Leute,


    um das mal glatt zu ziehen,
    vor ner Woche hat das gesamte MTV Paket die "alte" Viaccess 1 Verschlüsselung abgeschaltet. Somit gehen die Sender nicht mehr mit den EMUs (am PC sowie mit Modulen wie z.B.: Matrix / Dragon).


    Offiziell geht es nur mit nem Abo von Kabel Deutschland, die Karte funzt auch über Satellit (alle KD Sender, also über 30 Stück, sind auf 23,5° Ost zu empfangen) für 9 Euro im Monat. Da ist sogar MTV Dance drin !!!

    Trotzdem kann man auch das MTV Paket auf Astra weiterschauen.
    Mittels OPOS Karte (einfach mal googeln) kann man Sie wieder helle machen. Und zwar die Seca 2 Verschlüsselung von Canal Digitaal aus Holland. Das File liegt in diversen Uploadcentern.

    Ne Opos kostet zwischen 25 und 30 Euro, also Fazit: Es geht weiter !!!!
  • MatthiasDVB schrieb:

    Hey Leute,


    um das mal glatt zu ziehen,
    vor ner Woche hat das gesamte MTV Paket die "alte" Viaccess 1 Verschlüsselung abgeschaltet. Somit gehen die Sender nicht mehr mit den EMUs (am PC sowie mit Modulen wie z.B.: Matrix / Dragon).


    Offiziell geht es nur mit nem Abo von Kabel Deutschland, die Karte funzt auch über Satellit (alle KD Sender, also über 30 Stück, sind auf 23,5° Ost zu empfangen) für 9 Euro im Monat. Da ist sogar MTV Dance drin !!!

    Trotzdem kann man auch das MTV Paket auf Astra weiterschauen.
    Mittels OPOS Karte (einfach mal googeln) kann man Sie wieder helle machen. Und zwar die Seca 2 Verschlüsselung von Canal Digitaal aus Holland. Das File liegt in diversen Uploadcentern.

    Ne Opos kostet zwischen 25 und 30 Euro, also Fazit: Es geht weiter !!!!




    Genau richtig,
    so habe ich es auch gehört...
    Noch konnte man MTV Base,sowie die anderen Musikporgramme...MTV Hits...usw. mit Hile von S2 EMu oder Yankse entschlüsseln.
  • Ich weiß dass freunde von mir MTV base empfangen können. Es sind alles Leute die früher mal ein Premiere Abo hatte, welches jetzt ausgelaufen ist aber halt noch wenige verschlüsselte Sender sehen können. Vllt solltest du es mal auf der Schiene probieren.
  • Aber inzwischen geht auch MTV Base und Co mit EMUs wieder, Seca2 Emulation, das Dragon funzt mit der Predator 3.20 und auch der S2Emu kann das, liegt auf den diversen Upload Centern.
  • @ MatthiasDVB,
    hast du das selber schon gesehen, dass es funzt mit S2Emu? Ich habe ProgDVB, S2Emu und die neuesten Key installiert. Bei mir ist MTV aus Astra 19,2° immernoch dunkel.
    Woher hast du denn die Info, dass es wieder geht?

    Viele Grüße

    Yogi_Beer
  • Hi, ich habe hier mal Zitate zusammengestellt :

    Ich glaube es gibt nen Hoffnungsschimmer ...wie ich gerade entdeckt habe ,steht in den neuen S*ftcam.K*y's der Se*a NL Key 006a d.h. wenn man es richtig anwendet könnte MTV wieder hell werden wie mit Opos card , aber bin ich mir nicht 100%ig sicher ob was hell wird.
    ...
    Also ich hab Xcrypto1.36 + neueste keys (inkl. 006A C+NL/MTV) auf meinem XCAM drauf. Aber helle wird nix. Ich glaub dit muß erst in de Xcrypto.bin integriert werden. Da sind ja keene Nanos etc für S2 C+NL drin.

    Also da ist sicher was zu machen.
    Ausserdem ist auf 30°West (Hispasat) die gesamte MTV Palette vertreten und in Nagra1 verschlüsselt, das lüppt mit jedem Emu.
  • hallo,

    ich bin relativ neu in dem gebiet und wollte fragen wie ich mtv base mit meinen mitteln empfangen kann.

    Ich habe das magic modul,eine funcard und den pcmcia slot in meinem laptop.
    brauche ich noch einen programmer für das modul?
    muss ich eine opos card kaufen?
    sind die dateien auf den upload center für das modul oder die karte?

    ich wäre dankbar wenn ihr mir diese fragen beantworten könntet.
    gruß ben1