Meditieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Meditieren

    Hiho


    Hört sich jetzt vielleciht dumm an aber ich habe mir vorgenommen in nächster Zeit zu meditieren. Ich erhoffe mir dadurch eine Art freiwerden, sozusagen Gedankenlos zu sein um sich seinen Zielen im Leben besser empor zu stehen. Die innere Ruhe in schwierigen Aufgabenbereichen zu finden usw.


    Leider weiss ich nicht wie das ganze funktioniert, deshalb wollte ich mal fragen ob jemand von euch Erfahrung damit hat, mir Tips geben kann, Regeln weitergeben und eventuelle Links im Internet.


    Ich bin euch sehr dankbar



    So long


    AndiYY
  • also ich kenn das meiste ausm fernsehn!!
    da heißt es immer "versuch an nichts zu denken" ich hab das mal probiert aber das ergebniss war ein 33 minütuger schlaf :mad:
    man muss sich hinsetzen, absolut ruhig sein, die augen zumachen und ich versuche immer die umgebung war zu nehmen, denn irgenndwie kann man die gedanken schlecht aus dem kopf schmeißen, ich hoffe ich kann dir damit wenigstens ein wenig helfen

    cya Nemesis
  • Hi!
    Meine Freundin macht das, Das ist ne mischung aus Joga und Meditation. Ist ziehmlich interresant, außerdem habe ich selbst noch einige erfahrung in sachen traumreise, und mediteranes lernen gasammelt.
    Aber vor allem habe ich gelernt das man der menschliche Typ für sowas sein muss.
    Man kann natürlich lernen rhuig zu werden und zu vergessen...
    Aber gewisse vorraussetzungen müssen bei der Person vorhanden sein!
  • Das lernst du meiner meinung nicht indem du irgend ein ebook saugst oder dir irgendwas im Internet darüber anschaust.
    Den Jeder Menthor wird dir sagen das PC das schlechteste ist um dich rhuig zu stellen! Auch wenn du dir nur ein buch am PC durchliest ist das schon falsch, da das lesen des buches der anfang ist und dieser sollte ohne PC geschehen.

    Dies mal am anfang...:D

    Jeder muss für sich selbst rausfinden wo er sich am wohlsten fühlt. Wenn dieser ort der PC ist sollte man sich gedanken machen ob es nicht noch was wichtigeres gibt...

    Es gibt viele gute bücher zum thema meditation, ich kann dir aber keins nennen...
    Aber ich bin mir sicher es gibt viele...:D

    Gehe einfach mal in eine buchhandlung und frag mal nach...
  • uff also das würd ich dri auch raten... naja ich selber meditier ja nicht aber mein vater recht oft ;)

    habs auch mal versucht aber irgendwann wieder aufgegeben.. vielleicht kommt das aber mal wieder...

    meld dich mal per mail ich kann dir sicher ein paar tipps weitergeben... <-- oder kauf dir lieber nen gutes Buch :D
  • Wenn man Meditiert, dann muss alles Ruhig sein allein geht das ja noch aber in na Gruppe is des Schlimm!!
    Weil da bekomm ich dann glei as Lachen und stirb fast dran!
    Bei mir hat des a no nie was geholfen!
  • *ohhhhhm*

    scherz beiseite... und AndyBar :)

    ne im ernst... autogenestraining ist echt krass entspannend,wir machen das manchmal im DeutschLK oder in reli.... alle sind ruhig und jeder konzentriert sich auf sich... es macht einen ungemein ruhig und gibt enorm kraft (glaub mit keiner... dann halt nicht :p)

    ich persönlich bin begeistert, natürlich darf man nicht rum kichern oder scheiß machen... einfach 10min sich zusammen reisen.

    eine klene anekdote: beim ersten autogenentraining letzt jahr ist 75% der klasse weggepennt, |_ () |_ ich auch :) aber mittlerweile kommt das nur nocht selten vor.

    probiers aus,
    1. ruhig werden
    2. in dich horchen
    3. deine gedanken sotieren
    4. neue gedanken fassen
    5. L E B E N
      [/list=1]

      es grüßt de budda ... *ähm* jone
  • RESPEKT!!

    also ich würde dass nicht schaffen. Ich muss dauernd mit was rumspielen.

    Als ich dann endlich mal Ruhe gefunden hate, und ich in meinem Stuhl versank, klingelte es an der Haustür...:mad:
  • das ist im grunde schon der erste schritt! wenn du ganz ruhig bist kannst du alle deine körperteile kontrolliert entspannen. wenn man nur daran denkt die körperteile zu entspannen, dann geht das von alleine! anschliessend kann man dann probieren sich selbst von aussen anzusehen das heisst sich einfach vorzustellen, dass man wie in einer 3rd person sichtweise um sich selbst herumkreist und so.. es klappt und ist äusserst entspannend. schneller gehts nachdem man marihuana geraucht hat aber das darf man ja nicht... :D
  • Re: Meditieren

    Original geschrieben von Ice
    Hiho


    Hört sich jetzt vielleciht dumm an aber ich habe mir vorgenommen in nächster Zeit zu meditieren. Ich erhoffe mir dadurch eine Art freiwerden, sozusagen Gedankenlos zu sein um sich seinen Zielen im Leben besser empor zu stehen. Die innere Ruhe in schwierigen Aufgabenbereichen zu finden usw.


    Leider weiss ich nicht wie das ganze funktioniert, deshalb wollte ich mal fragen ob jemand von euch Erfahrung damit hat, mir Tips geben kann, Regeln weitergeben und eventuelle Links im Internet.


    Ich bin euch sehr dankbar



    So long


    AndiYY

    "Ich erhoffe mir dadurch eine Art freiwerden, sozusagen Gedankenlos zu sein um sich seinen Zielen im Leben besser empor zu stehen. Die innere Ruhe in schwierigen Aufgabenbereichen zu finden usw."

    so ein scheis
    alder
    meditieren funzt net
    des is ein scheisdreck
    nimm drogen
    dann kannste des auch machen
    und es is lustiger
  • meditieren ist gedankenstille, fangt damit an euren inneren körper zu beobachtet und nehmt den platz des beobachters ein wenn gedanken aufsteigen, wenn es nicht gleich klappt dann probiert einzelne körperteile zu erfühlen und bleibt ganz in eurem körper und dann nehmt ihr andere körperteile bis ihr den ganzen inneren körper spürt und gedanken, das seid nicht ihr sondern das kommt von aussen, also löst euch von der identifikation mit den gedanken, probiert 1 min still zu sein und weitet das dann immer weiter aus, soviel erst einmal von mir...

    viel spaß peace
  • hallo also ich hab mich auch mal damit beschäftigt und bei mir beim training ich mach wing tschun ist eine die macht sowas also ich kann dir sagen als erstes mußt du selber dafür bereit sein denn wenn du es nicht bist vergiß es gleich ansonsten versuch es mal so mach schneidersitz ganz entspannt sitzen und versuch ähh vorab noch etwas unter deinem bauchnabel ungefähr 2finger breit liegt der zentrale punkt der atmung versuch wenn du da sitzt den punkt mit deinem kopf zu finden und dich darauf zu konzentrieren der rest kommt dann von selbst ist nicht einfach und du wirst es nicht sofort schaffen du mußt viel gedult haben nichts klappt beim ersten mal mehr kann ich dir nicht helfen versuch macht klug
  • hi, also wenn ich dat hier so lese, ruhig sitzen, nichts denken ..., dann weiß ich echt net wat daran so toll sein soll. also ich macht da lieber irgendwas lustigeres und außerdem würd ich dabei bestimmt einpennen. Naja ... ich werds dann jez ma ausprobieren. Un wenn ich wirklich einschlafen sollte ... BITTE NICHT WECKEN :)
    greetz FlaXx
  • das is nix für mich ich bin n zu ungeduldiger und nervöser mensch (wobei ich mich im vergleich zu früher extrem gebessert hab)

    aber komplette ruhe vertrag ich ned ... ich brauch immer irgendwelche geräuche um mich (und wenns nur fahrende autos oder irgendwie der fernseher iom hintergrund ist)

    außerdem ruhig sitzen naja .. sagen ma so das was ich mach würd ich ned als meditieren bezeichnen aber ich kann bis zu 1 1/2 std ziemlich regungslos rumsitzen und einen punkt anstarren (aber nur wenn ich im auto mitfahr oder halt mit geräuchen um mich :D )

    naja entweder denk ich dann über irgendwas nach oder versuch mich wachzuhalten

    ps:beim autofahren, wenn eh keine diskussion ist verwirrt dieses starren den fahrer ungemein *fg* müsst ihr mal ausprobieren
  • Es muss nicht unbedingt ruhig sein zum Meditieren. Gerade monotone Geräusche sind oft hilfreich und werden von einigen gezielt eingesetzt.

    Wichtig ist nur, dass man sich nicht ablenken lässt und sich auf sein Inneres konzentriert. Das Ziel ist es, die innere Ruhe zu finden.

    Wir wollen ja nicht wie die Yogies eine höhere Bewusstseinsebene erreichen.
  • apropos monoton .. glaubt einer es gibt ein monotones autobahngeräch irgendwo zum runterladen?? jetzt nit nur paar min sondern ka 30min - 1std... also falls einer sowas hat bitte bei mir melden

    sry passt ned ganz hier rein aber vllt hilfts beim meditieren

    das war kein witz ich such sowas echt