Formular einscannen und am PC ausfüllen

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Formular einscannen und am PC ausfüllen

    Hallo,

    Ich habe ein eingescanntes Formular welches ich gerne mit dem PC ausfuellen wuerde. Welches Programm eignet sich dafuer?
    Ich hatte die IDee es mit Word und Textfeldern zu machen die ich ueber das Bild lege. Das ist leider nicht so komfortabel da ich an vielen Stellen auch Kreuze etc machen muss.
    Gibt es da bessere Möglichkeiten evtl mit dem pdf Format?


    Gruss


    Mode
  • Du hast mehrere Möglichkeiten. Entweder du legst die Textfelder über dein eingescanntes Bild oder du baust das Formular halt neu auf.
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Ich bilde mir ein mal von einem Prog gehört zu haben, dass nach Formularscan die Felder erkennt und so editierbar macht :confused: Komme aber net drauf.

    Ich habs bei der WM-Ticketbestellung so gemacht wie du (mode) es angespielt hast. Die Formularseite in Grafikformat gebracht (aus dem PDF, geht auch via Scan) und dann bei Word als Grafik in den Hintergrund. Textfelder über den Text gelegt und das wars, wenn du es mit dem Formular ausdrucken willst. Wichtig ist eigentlich noch die Fummelarbeit, wenn man nicht für jedes Feld ein Textfeld macht, sondern z.B. den Namen so ausschreiben will, dass er in die Felder passt. Da ist mein Tipp die Laufweite des Textes anzupassen ;) (geht im Menü Format-Zeichen-Zeichenabstand).

    Gruß
    Yuhu
  • Vorteil von Acrobat ist aber auch, dass du das Formular mit jedem Reader öffnen kannst und dort die Felder ausfüllen kannst. Bei Word ist das immer so ne Sache und nicht selten sind die Felder dann dort hingerutscht wo sie nicht hin sollten.

    Wenn du die Version 7 von Acrobat nimmst musst du aber unbedingt die prof. Version nehmen, da du mit der standard Version keine Formulare erstellen kannst!!!

    cya :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • yuhu schrieb:

    Richtig chicken.
    Formulare kann man erstellen. Aber kann man die auch speichern (also befüllt)?


    Ja kann man auch, jenachdem was der Urheber für Rechte auf das Formular gibt. Du kannst die Inhalte der Felder oder das komplett ausgefüllte Formular auch per Mail versenden. Wenn dann der Empfänger die Mail öffnet bekommt er bspw. dein Formular mit deinen ausgefüllten Feldern...

    cya :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Hi mode,
    das proggi, welches yuhu vermutlich meinte, heisst Easy Formular.
    Hab' es in der Version Easy Formular 99 mal ausprobiert, die Textfelderkennung war recht ordentlich, hatte zwar kleinere Schwächen, aber es gibt/gab wohl schon neuere Vers., die angeblich ohne die kleinen bugs arbeiten.
    Cui bono? et ... Quis custodiet ipsos custodes?
    frei übersetzt: Wem nützt es? und ... Wer kontrolliert die Kontrolleure?

    Seit Sommer 2013 seltener online!
  • Hallo mode,

    neben dem Acrobat Pro (welches noch viel mehr kann) gibt es noch OMNIFORM. Ich denke, dass dieses Programm ziemlich genau jenes ist, wovon du gehört hast. Vorlage einscannen (oder als Grafik laden) und so ziemlich automatisch wird ein am PC ausfüllbares Formular daraus gefertigt.

    Dennoch, die bessere Wahl (und auch die besseren Möglichkeiten des "Besorgens") ist der Adobe Acrobat Pro.
    Internette Grüße
    von der Nautilus
    cpt. Nemo