Gta Liberty City /new Gta

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gta Liberty City /new Gta

    Nach und nach berichten die unterschiedlichsten Printmagazine über Rockstars GTA: Liberty City Stories, wobei immer mehr Details bekannt werden. So schreibt die Play2Mania in der aktuellen Ausgabe folgendes:

    Toni wird mit dem Analog Nub der PSP gesteuert

    Mittels Select-Button kann die Kamera-Position geändert werden

    Die Möglichkeit die Kleidung zu wechseln wurde bestätigt

    Bei den Fahrzeugen kommen so genannte "Reflection Maps" zum Einsatz

    Der durchschnittliche Spieler soll für die Storyline von GTA: LCS fast so lange brauchen wie für GTA: Vice City

    Es wird neue Sprünge, versteckte Pakete und Polizei- bzw. Feuerwehr-Missionen geben
    ///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
    Die Informationssperre rund um Grand Theft Auto: Liberty City Stories scheint nun endgültig ausgelaufen zu sein, so dass immer mehr Magazine über Rockstars potenziellen Hit für die PlayStation Portable berichten - aktuell gibt es Neuigkeiten aus der play THE PLAYSTATION und dem Official PlayStation Magazine zu berichten.

    So werden die Anzeigen am Bildschirm transparent gestaltet, um eine bessere Übersicht zu erhalten. In Sachen Zielsystem gibt es hingegen zu berichten, dass mit der R-Taste ein Gegner anvisiert wird, während mit dem D-Pad dann zum nächsten bzw. vorherigen weitergeschaltet werden kann.

    Dass man während des Spiels die Kleidung wechseln kann, haben wir ja bereits erwähnt. Neu ist allerdings, dass man sich bei GTA: Liberty City Stories mehr an San Andreas als an Vice City orientieren will, d. h., es soll eine größere Auswahl an Klamotten geben.

    Ferner will man den Hintergrund einiger Charaktere näher beleuchten, wo sie hergekommen sind und welche Rolle sie spielen. Doch nicht nur alte Bekannte werden einen weiteren Auftritt haben, auch neue Gesichter sollen den Weg in das Game finden.

    Eine große Preisfrage ist natürlich, wie die PSP all die vielen Daten bewältigen soll und dazu bedient man sich tatsächlich einer Streaming-Technolgie, analog zu den drei Teilen für die PS2. Dazu hat man einerseits diverse Daten optimiert und komprimiert und andererseits eine spezielle Technik entwickelt, die gute Resultate bietet.

    GTA: Liberty City Stories erscheint zu einem nicht näher bestimmten Datum zwischen September und November noch in diesem Jahr.


    Quelle: playstationportable.gaming-universe.de/news/459.html


    FÜR SCREENIS BITTE PN AN MICH BETREFF: GTA LIBERTY CITY