Gothic2 - Sumpfkraut & Gold

  • Tipps & Tricks

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gothic2 - Sumpfkraut & Gold

    Um schnell Gold zumachen mal ein kleiner Tipp: Dazu müsst ihr Cipher sagen dass Dar sein Sumpfkraut geklaut hat... Danach wird Cipher Dar niederschlagen! Dann, wenn Dar am Boden liegt, muss man nur die 160 Stängel Sumpfkraut klauen. Die verkauft man dann an Cipher, danach fängt man mit ihm Streit an und schlägt ihn zu Boden(nicht töten) und nimmt ihm die Stängel wieder weg! Zahlt die 100 Gold Strafe bei Lee und verkauft die Stängel wieder an Cipher... Dies kann man beluebig oft machen!
  • Man kann auch Bennet, wenn er einem den Auftrag gegeben hat, Dracheneier für ihn zu suchen, Selbige nach dem Abgeben wieder abkaufen. Dann kosten sie nämlich weniger, als er einem dafür gibt. Und zusätzlich bekommt man noch jedes Mal die Erfahrung gutgeschrieben. :löl:

    Mit meiner Version hat's geklappt. Aber bei Gothic war das ja schon immer so ne Sache mit den Versionen ;)

    mfG some1 :drum:
  • Es gibt auch einen Bug, wenn man bei Harad in die Lehre gegangen ist und dann bei Bennet immer Rohstahl holt (Hat unendlich viel Rohstahl im Spiel), dann die Schwerter schmiedet und dann bei Harad verkauft!
    Dieser Vorgang macht ein Haufen Kohle :) Und er lässt sich beliebig oft wiederholen!

    mfG
    CrYstaLX

    PS: Wusste nicht ob es den Tipp hier schonmal gab, hatte keine Lust es rauszufinden.
  • Schlagt den Schmied Carl im Hafenviertel nieder, nehmt ihm die Waffe weg und klaut sein Rohstahl. Dann lauft ihr weg, wartet bis er wieder arbeitet und wiederholt den Vorgang! Ergebnis: Er hat immer min. 1 Rohstahl im inventar! Den rest wisst ihr ja (schmieden!!)

    greetz

    milchbrot