Hilfe Omega

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hilfe Omega

    Ich hab in meinem alten PC ne Ati 8500. Er wird nur selten zum spielen verwendet. Da bei GTA SA die Figuren in allen möglichen Farben (blau, lila..) waren, hab ich gedacht, lad ich mal neue Treiber runter. Ich hab den neuen ATI Omega Treiber gedownloadet. Auf einmal ging die Anfangssequenz (nvidia logo etc.) viel schneller. Ein Freund von mir meinte, dass es der Grafikkarte fast so schadet wie ein Übertaktungstool. Ich möchte natürlich nicht, dass sie kaputt geht. Wie soll ich die Treiber jetzt entfernen. Kann ich die einfach in Systemsteuerung --> Software deinstallieren und muss ich dann irgendwelche anderen draufmachen?? :hot: :blink:
  • Vielen Dank

    Super! Ich hab sie gelöscht und die Catalyst 5.6 drauf. Alles läuft optimal, sogar die bunten Figuren bei GTA San Andreas sind weggegangen, es läuft jetzt Grafikfehlerfrei (mit ner 8500!!!) . Schaut in allen Spielen deutlich besser aus. Vielen Dank.
    :würg: :hot: :würg: :hot:

    ( der Thread kann geschlossen werden