Pc stürzt oft ab

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Pc stürzt oft ab

    Ich habe da son Problem immer wenn ich zocke und es warm ist ist ja die temperatur beim pc auch höher und das ist mein problem. wens nehmlich warm ist stürzt mein pc beim zocken ab und ich glaube das liegt irgendwie an der cpu. wens nehmlich wieder kühler ist dann kann ich den ganzen tag durch zocken. bei warmen tagen wen der pc abstürzt ist die cpu ca.46° bei kühlen tagen ca.41° glaube schon das die cpu ne macke hat :(
  • 46 Grad unter Last ist eigentlich in Ordnung. Vielleicht hat eine andere Komponete zu hohe Temperaturen. Lad dir mal Everest runter und lies die Temps von Mobo, Graka und Festplatte aus.

    Wieviele Gehäuselüfter hast du ?

    @ CrystalX : Wohl eher mit offenem Gehäuse :D
  • Das gleiche Problem hatte ich auch schon! Ich habe beide Gehäusedeckel abgenommen und dann lief es. Jetzt hab ich mir nen neuen Lüfter gekauft und es geht wieder alles. Probier auch einfach mal den Deckel auf zu machen!


    Gruß

    kukuk
  • Board 34° Cpu 45° Festplatte 35° und das obwohl ich nochnichtmal was dolles mache bin nur am surfen. habe vorne einen 120mm seite 80mm und hinten 80mm lüfter. auf ner netze lief der pc auch astrein habe mich gewundert weil am tag davor konnte ich meinen pc vergessen. das mit dem gehäuse offen werde ich nochmal testen

    EDIT//
    mh bis jetzt funzt alles. cpu 46° board 35° festplatte 34°. habe das gehäuse ofen oder vieleicht liegt das auch daran das meine grafikkarte gerade nicht OCed war. naja muss mal testen worans liegt. glaube werde das OCed lassen bringt auch nicht viel bei mir.
    son mist eben ist er einfach so ausgegangen :mad: ich hasse es wens warm ist ;)
  • Ich kann nur die Gehäuse von Thermaltake empfehle, ich hatte auch mal ein hitzeproblem, aber seitdem ich ein Thermaltake gehäuse habe mit 4 Lüftern ist alles im Grünen bereich ;) also dest mehr Lüfter im Gehäuse desto besser ;)
  • kann ich mir kaum vorstellen habe mir erst den mdt neu gekauft und den infineon habe ich erst seit einem jahr. bios habe ich das neuste für das board wegen sse ;-). aber wens schön kühl ist dann läuft der pc auch tadellos nur wens warm ist dann kratzt der pc beim zocken ab.

    (edit) lasse es gerade laufen hoffe das es nicht am ram liegt
  • ich hab auch son problem ...voll bescheuert... meine CPU temperatur ist gnadenlos hoch ( echte 80-90°,manchmal höher) ich weiß nicht woran es liegt im bios habe ich nachgeguckt und da kann man enscheiden ob der PC bei 95 grad oder 85 grad runter fahren soll. aber das hilft mir nix! ich hab da ne vermutung :also ich hab n gehäuse lüfter und noch intern so einen arctic cooling silent cooper 2 .eigentlich richtig gut und wenn man fühlt, ist es auch nicht heiß und ich habe auch schon alles mögliche ausprobiert lüfter gereinigt, gehäuse abgenommen und dann laufen lassen, aber die temperatur steigt immernoch gnadenlos an.was soll ich tun ? könnte es nicht auch sein, dass irgendwas mit dem netzteil nicht stimmt, das ist nämlich oft richtig heiß ? bitte helft mir, ich hab das problem jetzt schon bestimmt ne woche lang und drehe langsam durch bitte bitte helft mir !!!! :confused: :confused:


    thx schon im voraus

    mfg olethejoker
  • ich hatte dasselbe problem! hab einfach ein lüfter in die gehäusewand eingebaut. Windrichtung auf die cpu ;)...seit dem röckt alles without any probs!!!

    [edit]: @olethejoker: des prob mein ich net...kling aber echt übl...
  • höchst wahrscheinlich liegt es daran, dass die wärmeleitpasste nicht da ist oder der kühlkörper nicht richtig draufsitzt, oder auch der Lüfter schwach ist. also das könnten die gründe sein.
    prüfe mal alles.
    was hast du denn fürn cpu? AMD oder P4
  • Bevor hier weiterhin Tips gepostet werden, ohne das der Threadsteller sich dazu äußert, ob es wiederkehrende Probleme gab, wird zugeschlossen.

    Sollte noch was sein PN an mich und der Thread wird eröffnet.

    Temp. geschlossen