muskeln?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie kann ich die Brustmuskeln aufbauen ohne irgendwelche speziellen Geräte, wie es im Fitnessstudio gibt? Vielleicht gibts ja gute Übungen dafür.
    Thx im vorraus
  • da gibt es sooo viele sachen
    vor allem liegestütze
    mach ich auch oft
    sonst sit-ups[wenn die so geschrieben werden]
    und noch soooo vieles andere
    ach da gibbet sooo viele sachen
    ich such mal nen guten link


    edith: lad dir das ebook runter in der sektion e.bookz
  • Du wirst @home nie die Erfolge erzielen, die du haben würdest, wenn du 3 mal die Woche ins Studio trainieren gehst. Im Studio kannst du alle Muskelgruppen besser trainieren, du hast meistens eine kompetente Beratung neben dir, die du immer um Rat fragen kannst und bei mir ist die Motivation im Studio viel höher :D
  • wenn du noch in der entwicklung bist ist es auch nicht gesund mit gewichten usw zu trainieren. also liegestütze etc sind kein thema, aber fitnessstudio ist zurecht erst ab 16.
  • @a-h03rnch3n: du kannst zuhause schon erfolge erzielen, es kommt jedoch auf die zur verfügung stehenden mittel und die ausführung der übungen an.
    Sicherlich ist ein FitnessStudio immer die beste wahl, doch für leute die das geld nicht haben und trotzdem etwas für ihren körper machen wollen sind die hier aufgezählten übungen(gerade im bereich brust) sehr gut !

    Wenn du jedoch richtig anfangen willst zu trainieren, wirst du über kurz oder lang nicht um die entscheidung herumkommen ob fitnessstudio oder doch geld für hantel,-bank+zubehör auszugeben.

    gruß
    ViC
  • Man sollte frühestens mit 16 ins Fitnesstudio gehen. Natürlich kann nicht jeder das Glück haben, für 1 MOnat nur 19,95 zu bezahlen, aber Heimtrainer sind auch teuer und die brauchen auch noch viel Platz.


    Übungen für @ Home:

    Die bereits genannten Sit-Ups und Liegestützen.
    Hast du im Garten eine Schaukel oder in der Nähe einen Baum mit einem geeignetem Ast kannst du ein paar Klimmzüge machen. Für Beine gehst du Laufen, Fahrradfahren oder schwimmen.
    Dann sind Kurzhanteln auf jeden Fall Pflicht.
    Passende Übungen findest du hier: pt.fitforfun.msn.de/pt/ctf.htm…n.de%2Fpt%2Fuebungen.html
  • ehm, ich will ja nix sagen aber zuhause kann man extrem viel muskeln aufbaun ..
    aber da braucht man halt viel viel mehr disziplin und einfallsreichtum, und v.a. man muss wissen wie man was trainiert

    brustmuskulatur trainierste ma besten kombiniert mit bauch und bizeps

    1. warmlaufen .. 10 minuten MINIMUM! (und dann ned so schnelles gehen, sondern flottes joggen)
    2. training:
    100m BERGAUF (je steiler desto besser) SPURTEN
    zurück joggen
    Liegestützen bis du absolut nicht mehr kannst ... falls du keine vollen mehr schaffst, so viele halbe bis du zusammenbrichst (das meinte ich mit disziplin, zieht nicht jeder durch)
    dann sofort ab auf den rücken , beine anwinkeln und leicht schulter heben .... (wie heissen die teile o_O situps?)

    100m SPRINTEN ... zurück joggen, langsamer als beim ersten mal
    liegestützen mit aufgestützden beinen bis du nicht mehr kannst
    -> da du ja brust gezielt trainieren willst, jetzt Diamant.liegestützen
    daumen aneinander und dann liegestützen .. gehen stark auf trizeps, beim strecken NICHt völlig durchstrecken, immer ganz kurz vorm höchsten punkt halten (1 sek) dann LANGSAM runter und schnell raufdrücken

    100m SPRINTEN
    dann zurückgehen
    liegestütz mit applaus (also abdrücken, in hände klatschen und wieder abfangen, runter ....) 15 wdh oder so viele wie du schaffst
    auf rücken und "radfahren" linker ellenbogen zum rechten knie und umgekehrt ...
    so lange bis dein bauch nicht mehr mitmacht

    danach noch stretchen, so ca. 20 minuten laufen (joggen) und dann ne warme dusche und gesunde ernährung :)
    [tipp: tunfisch 8in wasser eingelegt) mit einem esslöffel Öl :) ]

    mfg
    abso
    thanx to all uppers - I RESPECT YOUR WORK AND SAY THANK YA !
    sharing since 2002 -//- BT, FTP, UseNet, EDonkey
  • B4SH0R schrieb:

    Wie kann ich die Brustmuskeln aufbauen ohne irgendwelche speziellen Geräte, wie es im Fitnessstudio gibt? Vielleicht gibts ja gute Übungen dafür.
    Thx im vorraus


    hallo

    ich kenn mich in dieser materie ziemlich gut aus
    also zu hause wirst du deine brustmuskulatur nicht wiklrich vergrößern können da du nicht die entsprechenen geräte hast
    ansonsten kauf dir eine hantelbank eine langhantel und zwei kurzhantel für übungen schau dir den link mal durch fitness-center.at/wissen/training/index.html da gehst dann mal auf übungskatalog und auf brust
    schau dir alle übungen durch und du wirst sehen was sich zuhause machen lässt.

    informier dich noch bei muscle-forum.de die kennen sich auch besser aus und da kannst dich noch weiter informieren.

    keep on pumping
  • ich wollte nur noch einmal anmerken,dass liegestütze kaum was bringen...geräte wie butterfly oder einfach bankdrücken kann man zu hause nicht ersetzen...ausserdem garantiere ich, dass man so ein hier mehrfach aufgezähltes programm nicht lange durchhält!!! entweder professionell und regelmässig ( 3-mal pro woche ) ins fitness oder man lässt es bleiben.n paar hanteln zu hause sind OK aber bevor du dir ne bank und sonstiges zubehör kaufst, würde ich echt mal n fitness center in erwägung ziehen!!! rein aus finanzieller sicht !!!

    mfg olethejoker
  • Zuhause trainieren is immer voll asi weil man da keine richtigen möglichkeiten hatt aßer Liegestützen und so!

    Aber ansonsten würde ich dir Liegestützen und Klimzüge empfehlen !
  • olethejoker schrieb:

    ich wollte nur noch einmal anmerken,dass liegestütze kaum was bringen...geräte wie butterfly oder einfach bankdrücken kann man zu hause nicht ersetzen.....würde ich echt mal n fitness center in erwägung ziehen!!! rein aus finanzieller sicht !!!

    mfg olethejoker

    absoluter quatsch, du kannst übungen wie bank/schrägbank-drücken, überzüge(pull-over), butterfly (ist sogar besser diese übung frei zumachen um auch noch andere muskelpartien zu beanspruchen) und kombination aus liegestütze locker als dein trainingsprogramm für zuhause nehmen.
    Mit den Richtigen Gewichten wirst du da schnell erfolge sehen....

    Auch das preisliche auf das du hier hinweißt ist für mich nicht nachvollziehbar, eine hantelbank gibt es bei ebay schon ab 50€, mit gewichten wirst du so bei 100€ ankommen !
    Das ist selbst bei einem MOnatsbeitrag bei Fit24 von 15€ gerade mal ~6Monate, wobei du dich mindestens 1 Jahr verpflichten mußt !

    Mit der Motivation stimm ich dir zu, da wird die zuhause wohl schnell langweilig, obwohl man mit kollegen ja auch zuhause trainieren kann!

    Diese angebot hier ist eigentlich perfekt !
    cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…5025&item=5219687890&rd=1
  • Wie schon gesagt Liegestütz sind bestimmt gut, wenn man zuhause trainiert. Mach ich auch jeden Tag mehrmals.
    Man kann auch mal mit den Positionen was versuchen, z. B Beine auf ein Stuhl oder Bett legen und Hände auf Boden, Hintern in weit in die Luft streken und Beine so nah an die Hände wie es geht und nicht normal sondern dan "Wellen" stemmen.
  • alex27 schrieb:

    Dass es was kostet ist ja klar... und bei uns ist es so, dass man mit der Erlaubnis der Eltern/Erziehungsberechtigten auch schon unter 16 ins Fitnessstudio darf ;)


    cool in welches fitness-studio gehst du denn? war mal in einem und die haben gesagt dass es ab 16 is.