Sacred

  • Cheats

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo,

    für das tolle, aber leider im Multiplayer verkorkste Spiel "Sacred" von "Ascaron" hier ein paar Tipps.

    Cheats

    Startet das Spiel mit dem Anhang "/CHEATS=1" (also <sacred.exe /CHEATS=1> als
    Verknüpfung anlegen oder über Start->Ausführen eingeben). Im Spiel dann die
    Taste [^] drücken und eingeben:

    sys cheats 963 - Cheats aktivieren (bis v1.6)
    sys cheats - Cheats aktivieren (ab v1.7)

    cheat lord - God-Modus (Lebensanzeige sinkt, trotzdem kein Tod) *
    cheat suicide - Selbstmord
    cheat teleport - Teleportieren oder auch
    cheat tp - Teleportieren
    cheat rare - Seltene Gegenstände
    cheat damage - Kein Leben außer einen Punkt (so gut wie tot)


    * "cheat lord" senkt zwar wie schon gesagt die Lebensanzeige, trotzdem stirbt
    man indirekt, denn, sobald die Leben auf Null sinken, werden die Leben wieder
    aufgefüllt: dabei wird ein Tod in der Statistik angerechnet.


    Tipps & Tricks:

    Mit nur 3 Runen eine gewünschte Rune (normalerweise werden 4 gebraucht)
    ertauschen oder Runen "Dupen!"

    Beim Combo-Meister macht Ihr zuerst einmal einen Quicksave (F9), nun klickt Ihr
    den Combo-Meister an und geht ins Tauschen-Menü. Legt nun 3 Runen in die
    Tauschen-Slots (3 = zufällige Rune für die eigene Charakterklasse). Klickt nun
    tauschen, es erscheint eine zufällige Rune, RÜHRT DIESE NICHT AN! Drückt nun den
    Hotkey für Quickload (F8) und siehe da, die ertauschte Rune ist immer noch im
    Slot und deine 3 Runen, die du zuvor in die Tauschslots gelegt hast, sind wieder
    im Backpack, *

    (*1.) Mit 3 nur Runen 1 Rune nach Wahl ertauschen:

    Nun kannst du die ertauschte Rune vom unteren Slot in einen der 4 oberen und
    deine 3 anderen dazu legen und dir einen Skill deiner Wmit nur 3 Runen kaufen!

    (*2.) -=

    Nun kannst du die ertauschte Rune einfach einsacken in dem du sie erst in den
    oberen Slot legst und deine anderen 3 dazu, sobald du deine anderen 3 Runen
    dazugepackt hast, kannst du die ertauschte (und anschließend natürlich auch
    deine vorher dazu gepackten) herausnehmen und in dein Backpack legen. (Das lässt
    sich beliebig oft wiederholen!)


    Permanente Vampirform

    Verwandelt euch einfach in einen Vampir und exportiert den Charakter (während
    Ihr in der Vampirform seid).

    Startet nun ein neues Spiel und wählt euren exportierten Vampir Charakter ...
    Voilá! Nun seid ihr permanent in der Vampirform.

    (Es ist nun umgekehrt ... ihr verwandelt euch nun anstatt in einen Vampir in
    einen Menschen und verwandelt euch skill-abhängig nach kurzer Zeit wieder
    zurück)

    Viel Spaß mit diesen kleinen Bugs, die ich entdeckt habe!!!!

    ---

    Mit Seraphim, östlich des Klosters, befinden sich zwei Runensteine, der zweite
    (Runenstein der tanzenden Toten) kann man berühren und anschließend gegen einen
    Hasen kämpfen und so einige Erfahrungspunkte und Gegenstände erhalten. Dies
    lässt sich beliebig oft wiederholen.

    ---

    Runentrickdieb

    Voraussetzungen:
    1) ein Combo-Meister zum Beklauen
    2) eine Rune (Sorte und woher geklaut ist egal)

    Beim Combo-Meister macht Ihr zuerst einmal ein Quicksave (F9) nun klickt Ihr den
    Combo-Meister an und geht ins "Tauschen" Menü. Legt nun 1 Rune in einen der
    Slots.

    Dann wird der Combo-Meister abgelenkt (Quickload F8), bevor er merkt, du hast ja
    gar nicht die ausreichende Zahl an Runen zum Tauschen.

    Nun liegt deine Rune wieder auf dem Tresen, und der Combo-Meister ist so
    verwirrt, dass du die eigene Rune wieder aus dem Tauschen Menü nehmen kannst.

    Combo-Meister verlassen, Quicksave (F9), jetzt wurde aus einer Rune zwei
    gemacht.

    Nun das Spiel wiederholen, diesmal mit 2 Runen, nächstes Mal mit 4 Runen, der
    Mann hat zwar unendlich viele Runen, ist jedoch senil.

    Das Spiel muckt ein bisschen rum, wenn du eine auf diese Weise gewonnenen Runen
    verwendest, aber verwendet werden Sie.

    ---

    Der Combo Meister Trick funktioniert ebenfalls mit geheimen Versteck.

    Öffnet das Versteck und nehmt den Gegenstand. Nun macht einen Quicksave (Strg +
    Z) und dann einen Quickload (Strg + X) und nun habt ihr den Gegenstand immer
    noch und das geheime Versteck ist wieder voll.

    Getestet mit Version 1.0.0.0


    ---

    Ich habe in Sacred eine Frau gefunden, die dir bei jedem Anklicken 1000-14000
    Erfahrungspunkte und manchmal eine Rune (Zauber) gibt. Sie steht im oberen Teil
    der Karte (nahe am Eisbergpass). Aber bevor sie dir die Sachen gibt musst du den
    Auftrag von ihr erfüllen, aber nur ihren keinen Weiteren. Der Auftrag heißt :
    Töte den Händler.


    ---

    Ihr könnt ganz leicht einem weit entfernten Gegner großen Schaden zufügen in dem
    ihr einfach mit irgendeiner Schusswaffe (Bogen, Armbrust....) auf ihn schießt.
    Während das Geschoss noch fliegt, müsst ihr die Schusswaffe durch eine Handwaffe
    (Stock, Axt, Schwert ...) austauschen. Wenn jetzt das Projektil den Gegner
    trifft, zieht es 259 schaden ab. Dies ist vor allem am Anfang mit schlechten
    Bögen von Nutzen.


    ---

    Die Programmierer haben in Sacred ein nettes Minispiel in einer Höhle eingebaut.

    Die Höhle finden man westlich von Feenbach. Geht von dem Ort, an dem der Adelige
    mit einem Quest steht (bzw. stand), nach Süden durch den Wald. Ihr kommt nach
    einer Weile an eine Höhle, in der man eine Sacred-Variante des alten Spiel
    PacMan spielen kann.

    ---

    Ich hab eine Höhle gefunden, in der eine Statue steht und wenn man die Statue
    berührt, leuchtet der eigene Kopf gelb und man bekommt einen fetten XP-Bonus,
    wenn man schlachten geht. Bei den meisten Gegnern so um die 6000. Das Gute daran
    ist, dass in der Höhle ein paar gute Gegner sitzen. Man kann ja auch immer
    wieder raus und reingehen. Die Höhle findet ihr in der Wüste nördlich von Nomad
    Nur.


    ---

    Wenn Ihr in Shaddar-Nur seid wegen dem Element der Leere, ist so gegen Ende des
    III-Aktes, steht dort ein Oger mit einem Quest. Sein Name ist Glubba und er
    möchte zu seinem Geburtsort. Dieser ist östlich von Drakenschanze und auf der
    Karte mit Glubba-Jar vermerkt.

    Nachdem ihr im Dorf alles platt gemacht habt, solltet Ihr euch mal ein wenig im
    Dorf umschauen! Es erinnert doch ziemlich an Tristram aus Diablo 1!

    Und zwischen "Tristram" und Drakenschanze ist auf der Karte ein Zelt
    eingezeichnet. Lauft mal hin und durchsucht das obere Zelt. Wenn Ihr den
    Bücherständer anklickt, dann kommt dort die originale Anstoss-Spielepackung
    heraus.


    ---

    Wer schon immer mal wissen wollte, wo Tristram (das Dorf aus Diablo I) liegt,
    sollte mal die Halbinsel über Moorbruch genauer unter die Lupe nehmen. Dort hat
    Ascaron das gesamte Dorf nachgebildet. Wenn man zu dem Brunnen des Dorfplatzes
    geht, kann man eine nette Überraschung erleben, aber Achtung Heiltränke nicht
    vergessen!


    Megatrainer:
  • Bei der version 1.8.26 gehts leider nichtmehr, aber man kann was anderes machen.

    bei meiner lan zuhause hat mein freund einen server gemacht.
    Ich bin auf den server gegangen und hab meinen helden ca 3 mal exp.
    danach hab ich alle gegenstände auf den boden geworfen und bin zurück ins menü gegangen.
    danach wieder eingestiegen und da lagen meine runen immer noch auf den boden.

    ich habs so lang gemacht bis dass ich mein inventar und die kiste voll hatte.
    danach haben wirs mit geld gemacht.