Welche WLAN Karte?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welche WLAN Karte?

    Hallo, ich bräuchte eine WLAN karte (PCI) oder wenn es so was gibt extern am besten über USB oder so! Ich bräuchte es zum zocken, für ein Netzwerk usw. da sich bei mir LAN nicht auszahlen würde! Sollte nicht sehr teuer sein (aber trotzdem zockertauglich), brauche sie ja nur um 2 pcs zu verbinden!

    greez catalyst
  • Hast du schon mal was von Steckdosen-Netzwerk gehört ? Du steckst einfach einen Netzwerkadapter in die Steckdose, einen zweiten in eine andere, und schon kannst du den Steckdosenadapter mit dem PC verbinden und hast so eine Netzwerkverbindung.

    Hier ist z.B. so ein Adapter für die Steckdose:

    h**p://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=LP%23N01&source=highlight&pid=10844&

    Mfg,

    D8rkne$$
  • Es empfiehlt sich im Allgemeinen, eine Hardware-Komponente aus den obersten Rängen von Top-Ten-Listen zu nehmen.
    Dabei sollte man darauf achten, nur Tests von vertrauenswürdigen Seiten Beachtung zu schenken (das schließt natürlich ComputerBild aus). :devil:

    Anhaltspunkt hierfür sind z.B.
    h++p://www.pcwelt.de/tests/toplisten/ mit der entsprechenden Unterkategorie (USB, PCI)
    h++p://www.testberichte.de/testsieger/level3_netzwerk_w_lan_113.html
    Unter
    h++p://www.chip.de/c1_navseite_13660046.html?tid1=19508&tid2=0
    findest Du zwar keine Top-Ten-Liste, dafür aber einige wichtige Infos, die Du wissen solltest, wie z.B. Tips zur Wahl des passenden Funkstandards.

    Möchtest Du WLAN auch unter Linux nutzen, wird die Produktpalette schon sehr eingeschränkt, da nicht alle Chipsätze unter Linux unterstützt werden.
    (In diesem Falle solltest Du das posten, dann kann ich Dir diesbezüglich nähere Auskünfte geben)

    Andere Frage: Sind die beiden Rechner nicht allzu weit entfernt? Dann nutze doch lieber ein Patch-Kabel (auch Crosslink-Kabel genannt, ein Netzwerkkabel Cat5 mit verdrehten Adern), welches es ermöglicht, 2 Computer direkt ohne Hub/Switch miteinander zu verbinden. Grade bei rasanten Netzwerkspielen mit hoher Datentransferrate ist Kabel eindeutig der Funkübertragung vorzuziehen, da diese Verbindung dann nicht unter Funstörungen leidet.

    Ich selbst nutze meine SMC2802W(54Mbit) - WLAN-Karte nur für das Browsen im I-Net, nicht jedoch zum Daten-Austausch im Heim-Netzwerk.
  • Also dei beste wlan karte überhaupt soll orinoco sein. Wenn du ne bezahlbare suchst würde ich dir d-link oder netgear empfehlen. Oder ganz billige kriegst du in ebay so ca 20€.
    [SIZE=1]Wie poste ich falsch???
    Nachdem ich Google, die FAQs und die Bordsuche Erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.[/SIZE]
  • Hab auch die DWL-G520+ von Dlink, funktionier bei mir 1a. Für welche Enfernung brauchst du die Karte? Wenns nur duch 2 Wände oder 10 m sind kannst irgend eine WLAN Karte nehmen...