Zeugnissbetrüg, neues Zeugniss?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zeugnissbetrüg, neues Zeugniss?

    Hi, hab ein großes Problem:
    Wir haben heut unser Zeugniss bekommen, und in Musik hab ich eine 4 bekommen. Ich hätte aber eigentlich eine 3 bekommen müssen, denn vor der letzten Arbeit, die Entscheidend war, stand ich auf 3,5. Dann in der letzten Arbeit habe ich eine 3 geschrieben, also sollte jetzt auch eine 3 auf dem zeugniss stehen, denn ich hab den DS ja mit der 3 gesenkt. :rot:
    Kann ich mich jetzt irgendwie Beschweren, sodass ich ein neues Zeugniss bekomme??? :mad:

    Danke Paulus2 ;)
  • DU könntest ja erstmal mit deinem Lehrer / Direktor sprechen, da lässt sich sicher nochwas ändern, wenn du eine 3 verdient hast und trotzdem eine 4 im Zeugnis stehen, normalerweise können das die Lehrer dann nochmal ändern, wenn es falsch war.

    mfG
    CrYstaLX
  • der lehrer kann dir immer nach gutdünken eine mündliche note geben, wann er will und welche er will. dann ist es schwer, gegen diese note revision einzulegen, da eine mündliche bewertung nunmal sehr subjektiv ist.

    red doch am besten nochmal mit ihm, mein lehrer nämlich hat sich bei meiner zeugnisnote schonmal verrechnet! auch wenn es kein rechenfehler seinerseits ist, sprich doch nochmal mit ihm über den grund dieser bewertung.

    aber im ernst, ne 4 in musik, das sit doch wirklich nicht soo der weltuntergang - erst recht, wenn du weisst, das du was besseres verdienst.

    LukZen
    [size=1]duude, wait...what?
    <-[COLOR="DarkRed"]Overseer - Wreckage // World of Goo // The Raconteurs - Consolers of the Lonely[/color]->[/size]
    [font="Fixedsys"]Newbies * Rules * How to Search * Users help Users * Freesoft-Board IRC
    [/font]
  • und in deutsch hast du keine 4 ? das wort einzigste gibt es doch garnicht wenn dann einziege 4 *g* ne lol nur spass.

    Hatte ein ähnliches Problem habe in Englisch jede Arbeit 1 oder 2 geschrieben und im Unterricht eine beteiligung von 2 - 3 gehabt.

    Ich hatte auf dem zeugnis eine 3 und das kann ja irgentwie nicht bin zu meinem Klassenlehrer gegangen und der hat sich darum gekümmert das ich ein Neues Zeugnis bekomme mit einer 2 in Englisch.
    Also sprich mit deinem Klassenlehrer :)
  • Cr4Ck0 schrieb:

    ... wenn dann einziege

    Wenn schon Eine Ziege ^^

    Zum Thema: Du hast da _keine_, aber auch GAR KEINE Chance. Der Lehrer darf die Note zusammensetzen, wie er möchte, vor allem, wenn du auf 3,5 standest. Rede einmal freundlich mit ihm, warum es denn jetzt eine vier, und keine drei gab. Antwortet er erstaunt, rede _freundlich_ mit dem Klassenlehrer/in, der/die die Zeugnisse schreibt.

    Rechtlich sowieso keine Möglichkeit unter den Umständen aber auch so... Hey, willst du dir dein ganzes Schulleben mit den Lehrern wegen einer blöden Note in nem Nebenfach versauen?

    Ich bin bis jetzt auch (mit einer Ausnahme) viererfrei durch meine 10 Schuljahre gekommen, und ich hoffe, dass das auch noch so weiterlaufen wird. Ich hatte letztes Halbjahr in Reli ne 4 bekommen (mdl. 4-; schriftl. 4+), aber das ist in Ordnung so. Bin jetzt wieder auf ner 2 :)

    Versau dir nicht das Verhältnis zu allen Lehrern, sie sitzen am längeren Hebel.

    Gazzis
  • Hallo ,

    also bei uns in der Schule ist es so , dass der Lehrer zwischen X,4 bis X,6 über die Note entscheiden kann - soll heißen kann dir also bei z.B. 3,4 auch noch eine 4 geben oder halt bei 3,6 eine 3.
    Ich denke am wichtigsten dürfte doch ersteinmal der objektive Druchschnitt und die Tendenz der Noten sein.
  • Lehrer halt ... wie ich sie hasse !!!
    ARGH
    rede mit direktor aba der wird eh zu seinem lehrerkollegen halten :)

    Solang du net sitzen bleibst uns die einzigste 4 is lol scheiss drauf
  • hey, wenn du nicht unbedingt in der abschlussklasse bist, oder die note in deinem Studienbuch stehen hast, ist es eh egal! Da fragt eh keiner mehr nach... ;)
    umso besseres "druckmittel" hast du, wenn es nächstes Jahr an die Zeugnisse geht!
    ;)
    hab ich auch immer gemacht ;)
    Hat immer gefunzt...
    In dubio pro reo (oder so) -> Im Zweifel für den Angeklagten!
    [SIZE="4"]
    Sei Realist, versuch das Unmögliche!
    [/SIZE]
  • paulus ..äh master-hacker ;) du hättest gleich zum klassenlehrer gehen sollen und nich erst hier fragen. jetzt kannste ja bis zu ferienende warten und dann isses wirklich peinlich das nochmal ändern zu lassen wegen musik^^
    achja aber an lukzen: egal welches fach, du hast das recht das zeugnis ändern zu lassen, wenn eine falsche note draufsteht.
    also master-hacker: wenn du das nächste mal den kurslehrer oder klassenlehrer siehst sprich mit dem drüber. zum direktor brauchste deswegen nich latschen bevor du mitn klassen oder kurslehrer nicht gesprochen hast
    achja und nochwas: auch wenn das zeugnis unwichtig ist (also nich mit ins abi teilweise kommt oder so), würde ich es trotzdem ändern lassen-schon aus prinziep ;) und lass dich nich von den faulen lehrern belabern, sondern beharre auf deinem recht (weil die oftmals zu faul sind am letzten tag ein ganzes zeugnis nochmal zu schreibn)
    außerdem kann ich den threadersteller verstehn, weil eine 4 aufn zeugnis scheisse aussieht und den DS runterzieht-->besonders ärgerlich, wenn man eine 3 eigentlich hat
  • Cr4Ck0 schrieb:

    und in deutsch hast du keine 4 ? das wort einzigste gibt es doch garnicht wenn dann einziege 4 *g* ne lol nur spass.


    Genauso wenig gibt es das Wort "einziege" :löl: ! Eine Ziege oder was meinst du? Erst mal :gelb: für das Korrigieren deiner Mitposter, aber selber eine grausame Rechtschreibung haben (auch noch ohne Groß- und Kleinschreibung :mad: ).

    Im übrigen: Es heißt "die einzige 4"!

    Palad
  • sir smoke a lot schrieb:

    ....
    ..
    Solang du net sitzen bleibst uns die einzigste 4 is lol scheiss drauf



    Genau...... richtige Einstellung.... tststststs

    MfG an die Pisastudie ....

    der ´po :D
  • Gazzis schrieb:


    Zum Thema: Du hast da _keine_, aber auch GAR KEINE Chance.

    Warum sollte er das nicht haben? Ich bin auch nochmal nachträglich zu meinem Direktor gegangen und dann wurde alles überprüft und ich hab die verdiente Note bekommen. (Natürlich die bessere =) )

    Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert!




    mfg
    Nein, ich bin nicht die Signatur...Ich putz` hier nur... -.-
  • MaSTeR-HaCKeR schrieb:

    ja, schon, trotzdem zieht es den Notendurschnitt runter, es ist nähmlich die einzigste 4!


    Oh wie schlimm :fuck: Bei mir waren 2 Noten zu schlecht, da haben wir Wiederspruch eingelegt und jetzt hab ich die jeweils bessere Noten ;)
  • Cr4Ck0 schrieb:

    und in deutsch hast du keine 4 ? das wort einzigste gibt es doch garnicht wenn dann einziege 4


    MaSTeR-HaCKeR Signatur schrieb:


    Meine Rechtschreibfehler sind zur allgemeinen Belustigung gedacht!


    Erstmal Danke an euch alle das ihr hier gepostet habt.

    Ich werde warscheinlich erstmal mit der Musiklehrerin reden, allerdings gabs schon sehr oft stress mit der, deswegen wird es sehr schwer!

    Mit der Klassenlehrerin braucht man erstmal gar net reden, denn die ist sowieso immer schei++e drauf!

    Ok, wenn nichts klappt, dann geh ich halt zum Direktor!

    Ok, danke Paulus2 ;)
  • Pauker meldet sich zu Wort

    Also mal ganz langsam. Kann mir ja vorstellen, dass viele sauer auf ihre Lehrer sind. Ja wie in jede "Branche" gibt es schwarze Schafe.
    Zum Thema :
    MaSTeR-HaCKeR - du denkst völlig richtig. Du musst unbedingt mit der Lehrerin sprechen, auch wenn die Zeugnisse schon geschrieben sind.

    Bei uns ist es nicht so, dass der Schullieter immer an sein Lehrerkollegium denkt. Nnee, wenn Sie merkt, dass der Schüler ungerecht behandelt wird, meldet sie sich schon bei uns und legt MIT dem Schüler Veto ein. Also ab zur Musiklehrerin und kläre es. Ich bin an unserer Schule auch Lehrer des Vertrauens. Zu mir kommen viele Schüler mit ihren Problemen. Bis jetzt konnten wir schon vieles klären. Nungut, auch ich war dann bei meinen K :) ollgen der Buhmann, aber später haben sie schon meine Reaktionen verstanden.

    spacestarlife
  • paragraf eins: Der Lehrer hat immer recht!
    paragraf zwei: hat ers mal nicht, tritt automatisch paragraf 1 kraft!
    Wenn es wirklich nur ein fehler ist, dann korrigieren sie das! Aber falls es nur wieder so ein Lehrer-rache-akt ist, keine chance! Die sagen dann immer muendliche noten! JAja unsere lehrer!!!!!!!!
  • Ich kann dir nur sagen, wenn das Zeugnis noch nicht gedruckt ist rede mit deinem Leherer/in. Ich habe es so auf Mitarbeit 1 geschafft.

    Allerdings hat er sich bei einem Schüler auch so verkalkuliert das glaub ihr net.
    Das nen Typ der sich überhaupt nicht benehmen kann, dauernd rausruft, rum pöpelt usw. und der TYP hat ne 2 im Zeugnis stehen im Verhalten. Darüber hat sich schon die ganze Klasse beschwert aber die Lehrer juckts net.
  • es geht nicht allein um deine Schriftlichen Noten, sondern auch dein mündlich ect. aber, wenn du wirklich meinst du hast was besseres verdient dann würde ich auf jedenfall mit dem entsprechendem lehrer/in reden und notfalls zum direktor gehen!
  • Ich hatte so ein Problem auch schon einmal!

    Jedoch war das der Fehler meines Lehrers.
    Wir hatten nur im ersten Halbjahr Biologie und da hatte ich eine 1,0 *schleim* (einziges Fach was mir spaß macht ^^).
    Im zweiten Halbjahr hatten wir kein Biologie mehr -> Die Note kann sich eigentlich nicht mehr verändern.

    Und im Zeugnis steht auf einmal eine 3 ^^
    Ich habe mich sofort beschwert und noch am nächsten Tag ein neues Zeugnis bekommen.


    Noch ein Tip:
    Bei vielen Lehrern kann man durch gutes/angemessenes Verhalten/gute Mitarbeit einiges an der Note verbessern ;)