Adapter für Roms GBA

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Adapter für Roms GBA

    Hi, habe vor kurzem die Internet site (Gamefreax.de) angeklickt und da ist mir ein Adapter für den GBA ins Auge gestochen (Name Supercard:Compactflash 2 GBA Adapter für Roms) . Kann er wie ich vemutte Game Boy Advance Roms aus dem Netz Speichern und aufm GBA abspielen, bzw sogar auf DS .
    Und wieviel Speicher hat er?
    Brauchen die Roms keinen Emu?
    erzeugt die Supercard einen Emu oder braucht man es nicht wegen GBA :confused:
    Falls ihr die antworten wisst bitte ich euch sie mir zu schreiben,freue mich drauf Gruß Kummesding :blink:
  • Du kannst darauf dann einfach deine roms speichern und auf dem gba spielen, auf dem ds sollte es auch gehen. Brauchst keine emu oder sonstiges.
    Die karten haben eine unterschiedliche grösse, ich würde dir aber keine kleinere als 256mb karte empfehlen, grosse spiele haben meist 128mb und so kannst locker gleich 2 games auf die karte speichern...
    Wer einen Pub sucht bitte bei mir melden dann wird euch geholfen.... ; TRU-Crew sucht gute Member !!!
  • Ich habe die Supercard auch schon seit 7 Monaten.
    So ganz zufrieden bin Ich aber nicht:

    -nach 2-3 Stunden Spielen ist die Batterie leer
    -manche Spiele funzen nicht (EchtzeitUhr)
    -aus dem GBA ragende CF-Karte
    -zusammengeklebte Karte

    @Flow17:
    Ich habe noch nie ein ROM erwischt, das größer als ca. 17 mb groß ist.
    Eine 128 mb-Karte reicht meiner Meinung völlig aus.

    Und überhaupt:
    Wenn ein Speicher in einem Kauf-Game über 100 mb groß wäre (was glaube Ich garnicht geht), würde allein der Datenträger (Game-Kassette) über 30 Euro kosten.
    Dann würde es sich nicht mehr lohnen, ein GameBoy-Spiel auf den Markt zu bringen.

    MIN0TAURU$