Frau bringt Kind mit versalzenem Pudding um

  • Aktuell

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Frau bringt Kind mit versalzenem Pudding um

    Oh weia, hab ich gerade bei Gmx gefunden:

    [URL=http://www.gmx.net/de/themen/nachrichten/panorama/prozesse/1177504,cc=000000160300011775041n0li0.html]GMX Nachrichten[/URL]

    Das ist mal wirklich ein heftiger Fall. Ich hab noch nie gehört, dass man ein Kind mit versalzenem Essen umbringen kann.
    Also Obacht.
  • Besonders heftig finde ich halt auch, dass die Frau angegeben hat, dass das Kind den versalzenen Pudding alleine und ohne Zwang gegessen habe.
    Mal im Ernst: Wer isst denn freiwillig versalzene Sachen, nachdem man es gemerkt hat? Sie muss es also gezwungen haben... und dann nur wieder so eine kurze Strafe....

    Mfg Stain