Dungeon Lords Tipp gesucht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dungeon Lords Tipp gesucht

    ich komme einfach net weiter im tempel der naga!!! ich bin in einem raum wo imma wie so fahrstühle hoch und runter kommen wenn ich einen der 4 hebel betetige. wennn ich aber eien anderen wider betetige dann geht einer hoch und der andere runter :o
    zimlich verzwickte lage ich bin schon den ganzen tempel abgelaufen und hab nach nem anderen weg gesucht aba finde keinen :o
    ich hab son schlussel gefunden der is wie en stein hat das vielleicht irgenetwas damit zu tun?????????
  • hab hier ne komplettlösung vom naga tempel vielleicht hilft die weiter...

    Naga Tempel (Dungeon of the Moors):

    Folgende Dinge müssen wir hier erledigen:
    Valdane mit einem „Gold Key“ aus seiner Zelle befreien, eine Gasmaske finden (nicht unbedingt wichtig, schützt aber vor den teilw. heftigen Fallen) und zum Schluss eins der Relikte der Macht finden. Dazu müssen wir mit einem speziellen Siegel einen Teleporter aktivieren, der uns in den geheimen Bereich der Naga Königin bringt.

    Hinweis: Da in einem noch kommenden Patch zu Dungeon Lords auch die versprochene Automap nachgereicht werden soll, verzichte ich der Einfachheit halber erstmal darauf, eigene Karten der Dungeons einzubinden. Wenn der Patch draussen ist, extrahiere ich die Karten aus dem Programm und nutze sie einfach für diesen Walktrough - daher folgt erst mal nur eine grobe Beschreibung wichtiger Räume des Dungeons.

    -Im östlichen Tempelbereich gibt es einen Raum, in dem wir eine Brücke herunterlassen müssen, um sie danach per Sprung zu erreichen. Dazu muss man an der westlichen Wand mehrere Hebel betätigen. Hat man sie in der „Grundstellung“ (noch nicht verändert), so kommt man folgendermaßen weiter (nummeriert von links nach rechts):
    => Hebel 3 => Hebel 1 => Hebel 4 => Hebel 2
    -Um einige Bereiche mit Feuer zu überstehen, kann man aus einem best. Brunnen trinken. Dieser gibt eine vorübergehende Feuerresistenz – sehr nützlich. Ansonsten hilft nur rennen oder eine hohe Feuerresistenz.
    -Es gibt drei Wachen, die man durch Betätigen von Hebeln aus ihren Zellen befreien kann, das bringt jeweils 10.000 XP zur Belohnung.
    -Im Zellenbereich muss man gegen heftige Nagas kämpfen, danach findet man dort auf einer Plattform den „Gold Key“ für Valdanes Zelle. Befreit man die dort gefangenen Diebe, so helfen sie einem im Kampf gegen die Nagas, außerdem bekommt man von einem der Dieb einen Schlüssel (Demon Key), der später eine verschlossene Tür im Draedoth Tempel öffnet.
    -Mehrere verschlossenen Türen hier lassen sich durch Betätigen von losen Ziegeln (loose bricks) in den Wänden öffnen.
    -In einem Raum mit einer Falltür muss man darüber springen, um nicht in den Höhlen unterhalb des Tempels zu landen. Vorher aber auf jeden Fall den Naga Magier auf der anderen Seite mit Fernwaffen oder Magie töten, dam an sonst den Sprung nicht schafft.
    -In einem Raum wartet ein gigantischer Wurm namens „Koloss von Myrza“ auf uns, den wir besiegen müssen. Erst danach öffnet sich eine Tür Richtung Norden.
    -In einem Raum mit Ghoulen muss man einen Schalter an der westlichen Wand (etwa mittig) betätigen, der öffnet einen Geheimraum mit einem Hebel. Der Hebel wiederum öffnet die Ausgangstüren aus dem Raum.
    -Im Raum mit den vielen mechanischen Fallen muss man einfach jeweils am Ende einen von zwei Hebeln betätigen, dann öffnet sich eine Tür.

    Hat man Valdanes Zelle gefunden und ihn mit Hilfe des „Gold Keys“ befreit, so erzählt er einem, das die Inhaftierung durch Lord Davenore nur eine Finte war, um Lord Barrogrim zu täuschen. Doch nach dem Vrschwinden von Ellowyn, seiner Tochter, kam von Captain Okatta, dem Chef der Garde von Fargrove der Befehl, Valdane hier im Naga Tempel einzusperren.
    Am Ende des Gesprächs gibt er einem noch die von Vartugg verlange „Vial of Blood“, danach verschwindet er. Erst jetzt kann man auch das Labyrinth mit der Gasmaske betreten.

    -Um das Siegel für den Zugang zur Naga Queen unbeschadet zu bekommen, sollte man sich im westlichen Kellerbereich die angesprochene Gasmaske besorgen. Es handelt sich um ein kleines Labyrinth, durch das man mit Hilfe von Schaltern und Hebeln gelangt, eigentlich recht simpel. Die Maske findet sich am Ende in einer Kiste, die mit einem Schloss der Stufe 6 gesichert ist.


    -Im Raum mit dem Siegel (dieses aktiviert einen Teleporter) muss man an der südlichen Wand den Hebel ziehen. Der öffnet in der Mitte des Raums eine Grube, in der das Siegel ruht.
    Leider wird dieses von tödlichem Gas geschützt, wer die Gasmaske hat, hat hier gut lachen. Ansonsten hilft nur, schnell hineinzuspringen, das Teil zu greifen und rasch wieder raus zu klettern. Dürfte aber knapp werden, ein „Crystal of Time“, mit dem man die Zeit verlangsamt (auch sehr hilfreich beim Fallen entschärfen) wirkt hier Wunder.


    Hat man den Teleporter aktiviert, landet man im östlichen Bereich des Tempels. Hier muss man die Naga Queen Nypherus töten, danach erlangt man das „eye of the sigil“ (Auge des Siegels), mit dem man den Teleporter Richtung Ausgang aktiviert.
    Außerdem muss man die „Robes of Regeneration“ (Robe der Regeneration) finden, eins der Relikte der Macht. Dazu springt man über mehrere eingestürzte Passagen, bis man an einen Hebel gelangt. Daduch wiederum kommt man in den Besitz eines Schlüssels, der einen Tür öffnet, hinter der sich das Relikt befindet.
    Um die Naga Queen zu töten, ist die Gasmaske sehr hilfreich, sie schützt vor den Fernangriffen der „Dame“. Außerdem verfügt sie über einen speziellen Paralyse-Angriff, weswegen ein reiner Fernkampf schwierig ist. Da sie immer im Wasser bleibt, muss man wohl oder über zu ihr runterkommen und sie im Nahkampf besiegen. Kleine Plattformen erlauben es einem, aus dem Wasser wieder auf die Gänge oberhalb zu gelangen. Wichtig ist, das „Auge des Siegels“ aufzuheben, das sie nach dem Tod verliert.
    [SIZE="1"]Uploads.: [1], [2], [3], [4], [5], [6], [7], [8], [9], [10], [11], [12], [13], [14], [15],
    [COLOR="DarkRed"][16][/color], [COLOR="DarkRed"][17][/color], [COLOR="DarkRed"][18][/color], [COLOR="DarkRed"][19][/color], [COLOR="DarkRed"][20][/color], [COLOR="DarkRed"][21][/color]
    IP-Verteilung: [1], [2], [3], [4], [5], [6], [7], [8], [9], [10], [11], [12], [13], [14], [15], [16], [17]
    Bevorzugte: Ben2308, pcfreak, AndrewP, Flow17, Jesus², Reaper, milk, Nentor, n1ko und locutus <-- danke für die accs^^[/SIZE]