Wie VHS auf den PC

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie VHS auf den PC

    Hi zusammen,

    morgen bekomme ich Herr der Ringe 2 auf VHS ausgeliehen.
    Ich hab alledings nun keine ahnung wie ich das auf den PC bekommen soll.
    Zur verfügung steht mir:

    Tevion Videorecorder
    HIS X800Pro Vivo

    Also zur Zeit habe ich den Fernseher (hat keinen scart) an den Videorecorder angeschlossen da der noch antenne hat und an den Scart vom Video is dann meist der Rest. Der Videorecorder ist über den Frontanschluss (Chinch) an die Grafikkarte (der Steckplatz neben dem MOnitorplatz) angeschlossen und farbe habe dadurch auch am fernseher. Nur wie bekomme ich nun das Video auf den PC ? Und welche Programme brauche ich ? Also ich habe nur ISDn also is es mit fetten tools runterladen nicht so super.

    THX für eure Hilfe !
    Meine Up's: Dethkarz ~125MB , Super Kickers 2006 OST ~20MB
    Blacklist: -
    auch für dich sind keine Bilder in der SIG zugelassen
  • Also ich hab meine Filme früher mit dem Tool Inter Video WindDVR aufgenommen, da ging die Qualität so einigermaßen, lag aber vielleicht auch am Videorekorder, oder meiner Videokarte. Also du brauchst, um den Film aufzuzeichnen nur ein passendes Tool, wie das schon genannte, oder Magix Video Deluxe, Virtual Dub... dann einfach einstellen, aufnehmen, fertig! Viel Spaß.
  • Kann ich einfach mit Virtual Dub Mod das Aufnehmen ? Und wie genau geht das dann ? Muss ich dann das Video abspielen und dann was mach ich dann in virtual dub ? Ich muss ja irgendeine quelle wählen.
    ALso die Quali sollte in Ordnung sein aber das Prog darf nicht mehr als 30mb wiegen und Magix Video Deluxe wiegt 600mb das geht nich mit isdn
    virtual dub is ja klein das würde gut gehen. Das hab ich auch schon.

    WinDVR lad ich mir mal. Das hat nur 10 Mb das geht noch. Aber wie wähl ich da den Fernseher und was muss ich tun, damit auch der ron aufgenommen wird ? Muss ich dann mein Chinch-Klinke 5m Kabel auch an den Video-rec vorne ran und dann an die soundkarte ?

    EDIT: ALso WinDVR sieht gut aus. Ich nehm das. Ich hoffe nur, das sich das mit dem Signal hinbekomm wenns nicht klappt melde ich mich dann wieder
    Meine Up's: Dethkarz ~125MB , Super Kickers 2006 OST ~20MB
    Blacklist: -
    auch für dich sind keine Bilder in der SIG zugelassen
  • Also ich habe nun mit WinDVR ein Video-Signal bekommen.
    Allerdings fehlt bei meinen Aufnahmen der Ton.
    Da kommt wenn ich das mit dem Mediaplayer abspiele keun piep.

    ALso ich habe in WinDVR folgendes als Audioquelle eingestellt:

    Device: SB-Live ! Wavegerät und bei Source: Eingang
    Record Level: 100%

    angeschlossen habe ich das wiefolgt:

    Am Scart Out meines VID-Recorders habe ich einen Adapter dran der mir alles auf Chinch gibt. Den habe ich auf OUT gestellt und das gelbe Video-Chinch Kabel an die Grafikkarte angeschlossen. Das Weiße und das Rote Audio-CHinch Kabel habe ich über ein 5m Chinch zu Klinke an der Grünen Buchse an meine Soundblaster live angeschlossen.

    Was ist da falsch ? Wieso bekomme ich kein Ton ?

    THX !
    Meine Up's: Dethkarz ~125MB , Super Kickers 2006 OST ~20MB
    Blacklist: -
    auch für dich sind keine Bilder in der SIG zugelassen
  • kannst du des audiosignal irgendwie einfach auf line-in oder mic legen?
    gibt ja so Chinch-klinke adapter wenn de sowas hast gehts sicher.
    sonst einfach mal den tv laufen lassen und beim audio manager in windows alles aufdrehen.. da müsste vll auch schon was kommen.
    wenn du da ohnen nen prog nix hörst: beim aufnehmen mit WinDvr hörste ja am anfang auch was.. da müsste der ton schon da sein
    mfg,
    Never_enough
  • Also bei mir war das gar kein Problem, ich habe auch zwei Chinch auf eine 3,5mm Buchse gelegt und Audiosignal auf LineIn gestellt, ganz genau kann ich dir das aber nicht mehr sagen, du musst da einfach ein bischen probieren.
  • also das kabel is ok und auf line in is gestellt aber es kommt nix es wird kein ton aufgenommen ich habe es nun mal mit Power VCR versucht aber sobald ich da auf Record klicke stürzt das Prog ab.

    Was nun ?


    EDIT: Also ich habe den Fehler gefunden ! Er ist ganz simpel ! Ich habe das Line-In mit dem Line-Out auf der Soundkarte verwechselt. Ich musste nämlich das Kabel von grün auf blau umstecken dann ging der Test.

    ALso ich werde dann Der Herr der Ringe II morgen mit WinDVR (geiles Prog)
    morgen auf die Festplatte machen da es dafür heute zu spät is weil der 3 Stunden geht und ich nicht alles so spät machen will. Ich werde das dann morgen ohne Druck machen.

    VIELEN DANK JUNGS ! HABT MIR MAL WIEDER KLASSE GEHOLFEN !!

    EDIT 2:

    ALso, ich habe den Film nun als 3 mpg Dateien auf dem PC. Ich möchte diese gerne zu einer machen und am Ende 1 sek wegschneiden. Der Moviemaker macht das nicht mit. Mit welchem Prog geht das ?
    Meine Up's: Dethkarz ~125MB , Super Kickers 2006 OST ~20MB
    Blacklist: -
    auch für dich sind keine Bilder in der SIG zugelassen
  • Dafür würde ich dir mal wieder das kleine aber gute Tool TMPGENC empfehlen, der kann schneiden und zusammenfügen. Hierfür musst du auf File-->MPEG Tools... --> Merge & Cut --> Hier einfach die 3 Mpeg-files einfügen und der fügt die automatisch zusammen. Bei Schneiden musst du im gleichen Menü etwas herumprobieren, aber das bekommst du hin, ich weiß leider nicht mehr genau wie das geht, da ich das lange nicht mehr gebraucht habe. Ich hoffe ich hab dir etwas weiter geholfen.