wie macht man 2 bin´s zur einer grossen

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • wie macht man 2 bin´s zur einer grossen

    habe das problem das ich 2 bin´s habe.. wenn ich die eine einfüge, gehen die anderen programme verloren und anders.. weiss jemand rat?
  • Hi
    also erstmal kannste mir tools wie deamon tools auch ein virtuelles laufwerk errichten , dann geht nix verloren .
    Aber du kannst einfach alles entpacken und alles in eine bin verpacken ? ^^

    MFG

    Sir Smoke a Lot
  • das ist es ja.. ich möchte eine bin öffnen und die in die andere bin einfügen.. deamon tools hilft mir glaube ich, da nicht gerade weiter. oder weisst du, wie es geht? kann die bin nicht so ohne weiteres öffnen, eh nur 2 mb gross
  • anleitung 2 bins zu einer großen... :

    als erstes mit isobuster die beiden dateien auspacken...

    sollten die filmdatei endungen ".dat" heißen, - musst du sie nach .mpg umbenennen.

    danach das prog tmpgenc öffnen,

    - auf file - mpeg tools klicken

    den reiter merge & cut anwählen

    die beiden movies anwählen

    auf run klicken

    fertig.

    mit einem prog. deiner wahl wieder eine bin datei erstellen (iso) wenn du es dann noch brauchst...

    that's all .

    so long KuschelBaer
    Das beliebteste Haustier der Deutschen ist und bleibt das halbe Hähnchen.
  • wow! das ist doch etwas zu heftig für mich glaube ich.. das programm erstellt mir leider eine cd bin.. und ich bräuchte so eine daten bin die dir bestimmt bekannt ist;) wäre schön wenn du mir nochmal helfen könntest
  • sorry:
    1. benutz doch mal die editierfunktion und mach net 3 mal nen neuen thread auf!
    2. Schildere doch mal was du machen willst! Was sind das für cds?? Spiele oder filme oder was??
    man kann net einfach zwei cds auf eine brennen!
    Also nomma von Anfang an: was willst du machen und was funzt nicht??
    [SIZE=2]Bevorzugt: imperator ; smurfinche
    letzter Upload[/SIZE]
  • hä?
    die drei *bins mit isobuster entpacken, alles in einen ordner schieben und den ordner dann in eine einzige*bin umwandeln (zb. mit CDRWin)
    wenn ich die dateien in ein ordner stecke meckert er das die datei schon existiert

    wenn natürlich alle drei entpackten dateien gleich heissen sind, musst du die eben umbennen, zb in _1, _2 und _3

    oder stehen wir alle auf dem schlauch und verstehen nicht was du meinst?
  • bekomme es einfach nicht hin. habe noch nie mit cdr win gearbeitet.. ich müsst mich echt schämen das ich euch mit sowas einfachem belästige aber ich muss das unbedingt drauf haben
  • cdrwin öffnen, dann die "mittlere schaltfläche" drücken, dann nur noch den pfad für die ausgabe und den dateinamen vergeben und start...

    wenn die bin und die cue erstellt sind, die cue mit dem editor öffnen und den inhalt prüfen. es darf kein pfad drin stehen sondern nur der name der *bin-datei.

    (ich kann das gar alles nur aus dem gedächtnis aufschreiben, da ich grad nicht zu hause bin. wenn es nicht klappt, on an mich und ich schreibe es dir genauer auf)