Suche Tipps zum Kennen lernen! Was kann ich machen?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Suche Tipps zum Kennen lernen! Was kann ich machen?

    Hallo Leute

    Traurigerweise bin ich mal wieder solo und habe mit Mädels keine Große Erfahrung und würde sehr gerne mal hören von euch und bitte um eure Hilfe was ich machen kann wenn ich ein Mädchen das mir Gefällt, eine Gute Charaktereigenschaft hat und mit der ich gerne Zusammen kommen will machen muss das ich Gute Karten bei ihr bekomme!

    Als erstes Rede ich meist immer über Schule oder so was in der Art und unterhalte mich mit ihr über Hobbys und weiteres was ich schon so erlebt habe. Nur was kann ich machen das ich bei ihr einen Guten Eindruck hinterlasse sodass ich schon Gute Karten habe das sie mit mir zusammen kommen kann oder ich etwas mache das sie sehr beeindruckt. Und was sollte ich eurer Meinung nach auf jedefall vermeiden das sehr schlecht kommt.

    Bitte um eure Hilfe. Brauche Drigend Ratschläge.


    Gruß Underground
  • hmm.....
    kannst ja mal in der e-book-sektion fahnden mit der sufu sind auch ein paar interessante sachen dabei. sprech nicht religion krankheiten politik und freunde an.
    das letzte geht noch aber mach keinen nieder. zeig dich als improvisationstalent.
    sonst kA sei einfach du selbst. frauen merken sowas leider sofort.
    hmm... schule kann einigen mädchen auch zu [hmm ka wie man des beschreiben soll] sein und dann kommt desinteresse an dir auf. frag halt nach wenn sie was sagt. das zeigt interesse von dir an ihr und dann reden sie automatisch von ihren lieblingssachen und dann musste nur noch "ja" "hmm.." "okay" und wenn sie nichts mehr sagt noch ne frage stellen. funzt eigentlich imma ganz gut
    hoffe ich konnte helfen


    MfG Artemis
  • wenn du sie schon fragst, was sie für hobbys und interessen hat, kannst ja mal fragen, ob ihr sowas in der art zusammen macht (sei am besten etwas, nich zu viel, überrascht, wenn ihr die gleichen interessen habt). wenn sie mitkommt hasse schonmal gute karten
  • Hey!
    Also zuerst einmal grosser Fehler:
    Nicht über Schule reden!
    Dann kommt man schnell an Freundschaften mit einem Maedel!
    Rede, mit wem sie sowas unternimmt, was Sie so macht / machen?
    Du darfst auf keinem Fall stottern oder so, sondern es muss klingen, als hättest du es dir nicht tage lang überlegt, was du sagen wolltest!
    Es msus frei kommen!
    Ausserdem bringt ein schoenes Laecheln viel...
    Da du schuechtern bist, kann ich dir raten, falls sie ICQ oderso hat, zu chatten!
    Da ist man nicht sowas nervoes denke ich!
    Da hat man Zeit zum überlegen!
    Mfg mortician
  • Da gabs ja schon so einige threads hier, aber ich sags gerne noch mal ;)
    Es gibt keine anweisung, wie man mädels kennenlernen kann, genausowenig wie es einen typ von mädchen gibt, welches auf ei und die selber unterhaltung steht...
    wichtig ist wie schon gesagt, dass du einfach du selbst bist und nach möglichkeit allgemeine verhaltensregeln beachtest, nett, freundlich, zuvorkomment usw ;)
    dazu noch die kleine spur selbstvertrauen/ lockerheit und dann geht das... klar kannst du nicht jede frau von dir begeistern... das ist ja auch net möglich, es kann ja net jede frau zu jedem mann passen ;)
    zum kennenlernen kann dir hier keiner spezielle tipps geben... geh halt raus, lauf mit offenen augen herum, sei locker, laber ein paar mädels an und schau mal rum, was dir so gefällt ;)
    gespräche entwickeln sich, du kannst nie pauschal bestimmen wie sich ein gespräch entwickelt... ein gutes gespräch entwickelt sich von beiden seiten automatisch :)

    so und jetzt werde ich erstmal in mein bettchen gehen, es ist nämlich schon soooo spät ;)

    grüße
  • naja ich denk mal, jeder mädchentyp ist anders, die eine unterhält sich gern über schule und die andere eher nicht. du solltest stehts blickkontakt halten. seh ihr lieber nicht auf den busen ;) . das meiste wurde aber e schon gesagt. viel glück :)
    mfg Chiller
  • hey wenn du bei einem mädchen gut chancen haben willst dann musst du einfach dich selber beweisen

    manche mädchen mögen wenn man still ist weil sie das anziehend finden und manche wollen das du viel redest damit sie sagen das du nicht langweilig bist

    aber es gibt in der ebook sektion bestimmt was für dich !!

    sei einfach du selbst und rede die mädchen nett und höflich an

    ;)
  • jop eddie das hasse ich total. die eine liebt es wenn ich sie die ganze zeit anklingle und ihr zeige, dass ich an sie denke und dann klingelt sie zurück. die andere wiederum kann das überhaupt nicht ausstehn. voll schwierig sich auf irgendwas einzustellen weil jede was anderes gerne haben möchte......
  • Toll schmink dir das mit dem ebook gleich ab. Nen Büchlein lesen und dann zum Frauenversteher werden das klappt sowieso nicht.

    Anquatschen muss man üben, dann bekommste mit der Zeit nen Händchen für. Also einfach auf Parties wildfremde Frauen anquatschen, da tuts Keinem weh. Am Besten nimmste eine, wo du von vornherein weißt dass du nichts von der Muddi willst.

    Von mir aus trinke dir auch Mut an. Aber Übung macht den Meister...

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • "weil jede es gerne anders haben möchte" ? :)
    diese erfahrung wirst du leider noch sehr oft im umgang mit frauen machen und du wirst jedesmal aufs neue überrascht
    wie hier schon gesagt wurde ne betriebsanleitung für frauen is schlecht zu finden ich bin da auch eher für die "üben üben üben" variante bzw. verstell dich nich das führt blos zu irgendwelchen peinlichkeiten
    das wird schon ;)

    greetz
  • also meiner meinung nacg bleibst du einfach du selbst weil ein mädchen schnell merkt wenn du dich verstelsst !zeig intresse an ihr da müsste sie das schon von selber merlen das du auf sie stehst und was nähres von ihr willst !
  • wenn du sie kennst würde ich erster mal rumfragen was ihr gefällt und was sie für hobbies hat . interessiere dich für das was sie macht. wenn sie mal ihr lieblingsthema anspricht dann kannste was dazu sagen, sag ihr aber nicht das du dich darüber informiert hast. sag ihr einfach das es dich ein bisschen interessiert.
  • Naja, was erwartest du genau von uns? Jede Frau hat andere Interessen, jede Frau ist anders eingestellt und reagiert auch dementsprechend auf unterschiedliche Themen.
    Aber um jetzt mal die breite Masse zu analysieren: Frauen mögen es über sich zu reden, da sie damit das erste Vertrauen aufbauen. Aber natürlich wollen sie auch etwas über dich erfahren. Und sei nicht zu neugierig bzw. aufdringlich, denn sonst wird das nie etwas.
    Und so filmmäßig sich das jetzt auch anhören mag: Aber sei du selbst und verstecke dich nicht hinter Schüchterheit oder ggf. Großkotzigkeit. Du musst immer bedenken das im Prinzip ein ganz normaler Mensch vor dir steht wie jeder andere auch. Also, dränge dich nicht selbst ins Abseits und verhalte dich ganz "normal".

    Gruß
    DarkDragon
  • kommt immer auf den typ frau an. entweder sie mag sone schüchternen süssen oder sone möchtegern harten, die sie wie ein arschloch behandeln und es gibt noch die sunnyboys, die von beiden etwas habwen. ich hab immer mit der schüchternen süßen art gemacht. aber am wichtigsten ist, das du dich net verstellst, das merkt sie sonst und es wirkt verkrampft und langweilig.
    mfg
  • also ich denke mal wenn du mit mädchen über schule redest... hmmm das eigentlich ein nicht so angesagtes thema... rede darüber was du in der freizeit machst... was du mal gerne machen würdest...
    ganz schlecht ist über alte ex freundinnen oder sowas zu reden... woran eine beziehung gescheitert ist und so... da kriegste sofort die rote karte...
    naja ich hoffe konnte dir helfen... weiterhin viel glück ^^
    mfg
    swizz :)
  • 1. es gibt keine Tipps zum Kennenlernen!
    2. sei du selbst, wer sich verstellt fliegt als erstes
    3. bleib locker - du bist ein Mensch, dein Gegenüber ist ein Mensch und mindestens genauso aufgeregt!
    4. rede über Hobbies oder Musik, rede vor allem über etwas, wo sie mitreden kann
    5. stelle Fragen, erzähl wenig von dir, frage lieber alles mögliche, das zeigt Interesse an deinem Gegenüber
    6. lächeln, immer lächeln!
    7. in die Augen schauen, nicht starren! Ganz ruhig und interessiert in die Augen deines Gegenüber gucken.
    8. sei ein Gentlemen - ja, dazu darfst du Bücher lesen!
    9. sei nicht geizig aber auch nicht protzig!
    10. bleib locker, wenn nicht die, dann eben eine andere!
  • Danke Leute!

    Ich danke für eure viele Post und euren guten Ratschlägen. Ich denke nun das es mir sehr Hilft wie ich vieles machen kann nur habe wiederum die Frage über was reden die Frauen eigentlich gerne? Ein Stundenlanges Gespräch wäre immer gut. Es gibt viele Dinge über die Frauen reden. Das mim Blickkontakt kann ich hinbekommen wenn es net zu lange ist. Ich schaue net so gerne anderen in die Augen. Das war das Problem das ich nie auf eine zugegangen bin! Sie sah super aus und ich schaute sie an nur wenn sie nicht mich angeschaut hat. Wenn sie guckte dann ich wieder weg um ja net aufzufallen obwohl ich es gerne wollte. Nachteil an schüchternheit. Das ist aber nun das wenigste Problem. Was ich nur erreichen will ist mit jemander zu reden und bei ihr Interesse zeigen kann. Gut. Hobbys und so alles gute Themen, nur irgendwann habe ich alles versucht und weiß einfach nix mehr. Das geht meist sehr schnell. Dann fällt mir nichts mehr ein. Witze kenne ich net gerade so viele. Notlösung war meist immer die Gelgegenheit ausnutzen! Sah einen Baum und sagte "Schöner Baum". Gelacht haben se. Nur dann was als nächstes? Gibt es was wofür sich Frauen im Algemeinen Speazialisiert haben??? Wenn ja was wäre das?

    Gruß Underground
  • Wie kommst du darauf, dass es den Prototypen von Frau gibt? Sie haben sich auf nichts spezialisiert, ausser auf eines: Sie wollen beachtet werden. Es ist ja kein Wunder, dass dir die Themen ausgehen, wenn nur du redest. Stelle Fragen, viele Fragen - aber keine sinnlosen!

    Aber gut, meine Frauen sind bestimmt nicht deine Liga, aber hier ein paar Fragen, die immer helfen:
    - wo kommst du her
    - was machst du beruflich ("wow, hört sich interessant an! Da musst du ja ganz schön blabla..." Natürlich jetzt nicht genau so, aber in die Richtung)
    - was machst du in deiner Freizeit
    - warst du schon einmal im Club XYZ
    - wo warst du zuletzt im Urlaub....

    Die darfst du natürlich jetzt nicht alle runterrattern wie auswendig gelernt. Auch hier gilt: Bleib locker. Sobald du eine Gemeinsamkeit erkennst, z.B. habt ihr beide am selben Ort Urlaub gemacht, erzählst du, was du toll fandest und was nicht. Dann fragst du sie wieder und so entwickelt sich ein ganz normales, unaufgezwungenes Gespräch...
  • @ Underground:
    vergiss alle Anleitungen, Standards und vorgefasste Redewendungen etc.

    Frag sie einfach, welche Hobbies und Interessen sie hat. Wenn sie nett ist, fragt sie dich dasselbe. Dann tauscht eure Gemeinsamkeiten aus und redet über eure individuellen Neigungen und Gewohnheiten.

    Bloß, wenn sie sich nicht für Fußball interessiert, solltest du ihr nicht das Ohr abquasseln mit den Spielberichten der Bundesliga aus den letzten vier Wochen.

    Geh mit ihr Eis essen, an einen See picknicken, am Waldrand (oder im Park) spazieren, ins Kino zu einem Liebesfilm....

    Kanu/Boot fahren kann lustig sein oder sonstw as Nettes. Muss ja nicht viel Kohle kosten, einfach ihr Interesse wecken.

    Ach ja: wenn sie KEIN Computerfreak ist, wie die meisten Mädchen, langweile sie nicht den Gamez, die du immer zockst... ;)