Keine Laufwerkszugriffe mehr

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Keine Laufwerkszugriffe mehr

    Hallo Leute !!

    Ich hoffe das mir bei dem Folgenden problem jemand von euch helfen kann!

    Seit ein paar Tagen habe ich das Problem das meine Laufwerke keine eingelegten Datenträger mehr erkennen, die frage die sich mir da aufwirft ist: Wie kann das sein?
    Das heisst ich kann keine CD´s einlesen oder Brennen und selbst das Floppy drive erkennt keine disk´s mehr.
    Einen Virus oder wurm oder soetwas denke ich kann ausgeschlossen werden da ich Norton antivirus 2005 mit Täglichem update laufen habe.
    Festplattenzugriff besteht noch und alle Funktionen sind normal soweit ich das sehen kann, jedoch selbst wenn ich versuche den rechner über cd zu booten um ihn zu Formatieren ist das nicht möglich da wie schon gesagt die laufwerke nicht ansprechen obwohl sie mir in den Hardwareeinstellungen als aktiv(betriebsbereit) angezeigt werden.
    Selbst im BIOS-Setup das cd-Laufwerk auf Firstboot zu setzen um somit direkt auf eine Systhemcd zugreifen zu können (bei mir XP ) ist nicht möglich!!

    Hoffe das jemand das problem kennt und mir da evtl weiterhelfen kann.
  • Treten im Gerätemanager von Windoof irgendwelche Fehler auf?
    (Fehler beim IDE-Controller etc.?)

    Quicklinkfür Kommandozeile (cmd.exe):
    mmc.exe c:\windows\system32\devmgmt.msc
  • Hey,

    hab auch mal so ein ähnliches Problem gehabt, dass keine CD's mehr vom Laufwerk gelesen wurden, war sogar ein recht Gutes.
    Das Problem lag daran, dass ich beim Einbau blöderweise ein paar PiN's verbogen habe und danach mit einer Zange wieder zurechtbiegen musste.
    Ansonsten kannste immernoch Kabel wechseln, probiers bei nem Freund aus, wenns dort geht kannst auch am Slot auf'm Mobo liegen, musste mal testen!

    MfG sYnleY
    [size="1"]
    ڜڛڛڜڛڛڛ Upps/Blacky/Userpage ڜڜڛڛڜڛڛ [/size]
  • Erstmall alle Geräte abschließen ausser der Festplatte !

    Dann ein Laufwerk (CDRom) an den gleichen IDE Strang wie die HDD hängen, jedoch als Slave gejumpert - die HDD als Master !

    Dann lass mal booten und guck, ob Windows das Laufwerk erkennt.

    Wenn nicht, vertausche die Jumper, also CDRom als Master und die Hdd als Slave !
    Ebenso den Kabelbaum der IDE umstecken !

    PC neustarten. Wird die HDD erkannt liegts schonmal nicht am Kabel ! Wird das CDRom Laufwerk immernoch nicht erkannt würde ich die Aspi Treiber nochmal installieren !

    Download: h**p://www.download.de/downloads/d_beitrag_8793283.html

    Dann nochmals versuche :)

    Viele Erfolg !
  • also an den kabeln wird es nicht liegen..ich glaub kaum das alle kabel gleichzeitig kaputt sind....

    und das mit dem norton antivrus, da wäre ich mir nicht so sicher..ich hatte den auch drauf, auch immer mit updates und hatte nen wunderschönen virus drauf, den das prog nicht erkannt hat, also verlass dich da nicht drauf...ich würde jetz mal auf mainboard-defekt schätzen, weil es sonst eigentlich nicht viel sein kann

    mfg
    Mein erster Upload: Jackass - The Movie Soundtrack