Nero Unterschiede

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nero Unterschiede

    Hallöchen,
    hoffe die Frage ist nicht zu doof, aber wo liegen eigentlich die unterschiede zwischen Nero Reloaded, Ultra und Enterprise ?
    Gruß
  • tibi hat recht! die unterschiede liegen in im Umfang. Nero Reloaded OEM ist dabei die kleinste Version, Nero Reloaded ist standart, nero reloaded ultra edition ist die 2. beste version und die beste ist nero reloaded enterprise edition. Ich habe für nero 6.6.0.14 einen Multi-keygen... wenn ich ihn uppen soll, dann eine Pn an mich ...


    MfG first_eagle
    Signatur ist langweiligggg
  • first_eagle schrieb:

    tibi hat recht! die unterschiede liegen in im Umfang. Nero Reloaded OEM ist dabei die kleinste Version, Nero Reloaded ist standart, nero reloaded ultra edition ist die 2. beste version und die beste ist nero reloaded enterprise edition. Ich habe für nero 6.6.0.14 einen Multi-keygen... wenn ich ihn uppen soll, dann eine Pn an mich ...


    MfG first_eagle


    danke. steht das auch irgendwo ? irgendjemand hat mir nämlich geschrieben, das die ultra umfangreicher als die enterprise ist.
    gruß
  • Hy Zusammen.

    Hab mich mal umgeshen, da mich das auch interessiert.
    Habe folgendes gefunden:

    Nero Enterprise Edition ist die ultimative CD/DVD Brennlösung für System Administratoren die mit Workstations und Servern arbeiten.

    Die preisgekrönte Nero Technologie wurde an Intel's 32 Bit und 64 Bit Prozessoren angepasst, dass sie auf Workstations und Servern läuft!

    ©2004 Copyright Ahead Software. All rights reserved.

    Nero Enterprise enthält unter anderem folgende Features:
    - Erstellung von bootbaren EFI oder Data CD/DVD, die ein rechtzeitiges Systembackup ermöglichen
    - Generierung von CD/DVDs um Daten zwischen Windows, Linux und EFI auszutauschen
    - Volle Nero CD/DVD Daten Kapazität
    - Erstellung von FAT Boot Images On-the-fly
    - Windows Version verfügbar mit echter 64 Bit Unterstützung und 32 Bit Unterstützung im simulierten Modus
    - Unterstütz zahlreiche CD-R, CD-RW, DVD+RW, DVD-R, DVD-RW und DVD-RAM Laufwerke

    Kurzum: Enterprise scheint die teurere Variante zu sein.

    Bye hurrga