Schlechte Performence trotz neuer 6800 GT

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schlechte Performence trotz neuer 6800 GT

    Hi, hab mir jetz die Asus V9999GT gekauft und natürlich gefreut wie n Schnitzel. Hab die jetz eingebaut und den Aquamark durchlaufen lassen und zu meinem Erstaunen hab ich nur ca. 48000 Punkte (mit alter Graka 9800 PRO 41000 Punkte) und jetz hab ich mich gefragt, ob das normal ist, hätte mir schon über 52000 gewünscht :( :( :(

    Kann mir vielleicht jemand sagen, ob ich was falsch eingestellt habe oder noch was machen muss um mehr Power zu bekommen. :confused: :D
  • also ich würde jetzt ganz kleinlaut mal sagen, das die Graka defeckt ist!
    kannst dir hächstens mal rivertuner installieren, damit kannst raufinden, mit welcher tacktrate deine Karte arbeitet, un wieviel Pixelpipelines funzen.


    Falls ich falsch liege berichtigt mich doch bitte.
    Bei fregen PN oder ICQ.

    Gruß sockel0815
  • Denke eher das da noch irgendwelche Treiber Leichen sind..

    Cleane mal dein Sys mit Driver Cleaner und deinstalliere die Treiber nochmals, und hau dann nochmals die NEUSTEN Treiber drauf. Sicher kannst du jedoch erst mit format c: sein, falls dann immer noch niedrige Performance --> defekt

    Solche Probs gibts noch häufig wenn man von ATI zu Nvidia oder umgekehr wechselt.
  • vlt is auch einfach dein prozessor zu lahm, denn selbst die beste graka bringt nix ohne nen gescheiten prozessor.
    [SIZE=1]Wie poste ich falsch???
    Nachdem ich Google, die FAQs und die Bordsuche Erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.[/SIZE]
  • Ich gehe im Gegensatz zu Sockel0815 schwer davon aus dass die Karte defekt ist. 48 000 sind in der tat etwas wenig für eine 6800 GT ( ich hab mit ner 9800 XT 47 000 Punkte, aber auch nur wegen meiner Pentium 4 CPU, da der Aquamark sehr P4 optimiert ist ) aber der Aquamark 03 ist eben ein sehr CPU-Limitiert Benchmark. Könntest du uns deine CPU sagen ?
  • Sorry, wenn ich nich zurückgeschrieben habe, hatte ne LAN und musste zuerst mal auspennen. ;)

    Hab nur nen Athlon 2600+, aber macht das wirklich so viel Performenceunterschied???
  • Ja die CPU ist im Vergleich zu deiner Grafikkarte eher langsam, sodass deine Karte ausgebremst wird und fast nie ihre volle Leistung zeigen kann. Aber wenn du in hoher Qualität inkl. FSAA u. AF zockst wirst du bestimmt einen Unterschied zu deiner 9800 Pro merken.

    Mfg,

    D8rkne$$
  • Also ich gebe auch mal meinen Senf dazu. Ich denke auf keinen Fall das die Graka defekt ist, eher würde ich auf falsche System Konfiguration tendieren. Meist kann zB. ein neuer (alter) Treiber sei es Grafiktreiber, Chipsatztreiber oder ja sogar der Soundtreiber wahre Wunder bewirken. Mach Dein System zur Not einmal Platt. Installiere die neusten Chipsatztreiber und teste dann verschiedene Grafiktreiber. Solltest Du generell nicht über die 48k kommen, so denke ich brauchst Du sicher ein wenig neue Hardware. Zumal eine 6800Gt sich erst ab einen AMD 64 3500 frei entfallten kann und selbst da wird sie sicher nicht voll ausgenutzt. Aber 48k Punkte, siehst Du denn diese Punkte bei Den Spielen die Du zoggst? ;)

    MfG
  • Wenn du diese Karte hast:
    alternate.de/html/shop/product…V39&artno=J9GV39&#tecData

    Könnte es sich vielleicht erklären: Diese Karte hat im Gegensatz zu den "echten" Geforce 6800 GTs nur DDR-SDRAM, welches wesentlich(!) langsamer ist. Dazu kommen noch nur die 128 MB und 700 Mhz RAM Geschwindigkeit.

    Wobei die 16 Pixelpipelines doch etwas mehr Leistung rausholen sollten!
    Was für eine CPU und RAM hast du?
    "Ich spitt' zu gefährlich, um anderen Rappern Hoffnung zu geben, es geht, ich fing an ohne Talent und Plan und mittlerweile kennt jeder in Deutschland mein Namen!
    "http://www.freesoft-board.to/…links-machen-164135.html"
  • Also ich habe auch die selbe Karte gekauft.
    Was Kool_Savas sagt ist richtig. Diese Karte von Asus ist "beschnitten" worden und somit Preisgünstiger.
    Hab selber nur nen Barton 2500+, aber auf 2100MHz hochgetaktet.

    Also ich bin mit meiner Karte zufrieden. Die Performenz is voll ok.

    mfg
    DarkEyes
  • Also auf die Benchmarks darf man sich nich verlassen, denn ich kann jetzt bei Half Life II alle Details auf Hoch stellen mit 6x Kantenglättung und einer Auflösung von 1152x864 und läuft einwandfrei. Ich find die Karte schon sehr gut und besser als 9800 Pro aufjeden Fall. Wenn ich meinen PC das nächste mal wieder formatiere werde ich mal die Ratschläge von Matroks ausprobieren. Hätte mir auch nen neuen Prozessor gekauft wenn ich das nötige Kleingeld gehabt hätte ;) :D ;) :D