kleines problem mit ner externen festplatte

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • kleines problem mit ner externen festplatte

    hallo

    habe mir heute ne neue 160 GB externe festplatte geholt
    funktioniert auch prima aber ich habe folgendes gemerkt:

    wenn ich z.b. ne sfv file von nem film durchlaufen lasse oder nen film entpacke
    entpackt es ein paar dateien dann passiert ne weile garnix dann entpackt es wirder paar dateien dann wieder ein stück garnix u.s.w.

    dachte das es vielleicht an irgendwelchen windowswinstellungen liegt.

    die platte is 160 gb extern von TrekStor
    angeschlossen an meinem laptop über usb2.0
    windows 2000 mit servicepack 4

    bin über jeden rat dankbar

    Edit:

    habe jetzt rausgefunden das es am schreibcash liegen kann aber wenn ich im geräte manager den haken setze bleibt er nicht drin :confused:

    kann aber auch was anderes sein
  • Ich hab mir angewöhnt nicht auf der externen Platte zu arbeiten.
    Benutze sie halt nur als Speicher. Und davon Brennen funktioniert auch (2000 und XP).
    Ist keine Lösung aber ein Kompromis, mit dem ich leben kann.
    [SIZE=1]Pubverleih: (Angebot)[/SIZE][SIZE=1]|1>100>200>300>400>[/SIZE][SIZE=1]500>[/SIZE][SIZE=1]600>[/SIZE][SIZE=1] 660 661 662 663 664 665 666 667 668 669 670 671 672 673 674 675 [/SIZE]
    [SIZE=1]Up: 1[/SIZE][SIZE=1]>[/SIZE][SIZE=1]56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93[/SIZE]
    [SIZE=1]Blacklist[/SIZE][SIZE=1] Seit 19.12.2009 bin ich nun zweifacher Papa von Töchtern![/SIZE]
  • selbst wenn ich was runterlede sind mindestens ein viertel der dateien mit crc error.

    also meinst du runterladen und entpacken auf der internen festplatteund dann das iso auf die externe schieben und lagern und dann von da brennen?
  • Ich lade und arbeite immer auf intern und schiebe dann rüber.
    Hab ich mir angewöhnt. Hatte am Anfang auch kleine Probleme mit Ausfällen bei Arbeiten.
    Seit ich es als Lager nehme nie wieder.
    [SIZE=1]Pubverleih: (Angebot)[/SIZE][SIZE=1]|1>100>200>300>400>[/SIZE][SIZE=1]500>[/SIZE][SIZE=1]600>[/SIZE][SIZE=1] 660 661 662 663 664 665 666 667 668 669 670 671 672 673 674 675 [/SIZE]
    [SIZE=1]Up: 1[/SIZE][SIZE=1]>[/SIZE][SIZE=1]56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93[/SIZE]
    [SIZE=1]Blacklist[/SIZE][SIZE=1] Seit 19.12.2009 bin ich nun zweifacher Papa von Töchtern![/SIZE]
  • externe laufwerke eignen sich allgemein nur als datenspeicher, zum arbeiten sind
    sie eher nix, der schreibcache fliegt spätesten beim abschalten des lw wieder raus
    bei einigen lw funzt der cache garnicht.

    die crc fehler entstehen durch die unterbrechung beim schreiben, liegt daran das
    der laptop oder die platte einander "überholen" und dadurch daten verloren gehen...

    also wie aderoch sacht, einfach auf der internen platte arbeiten und den nur die
    externe als backup-speicher nutzen...
  • also wollte jetzt brennen von der externen und hab mir gleich mal 2 rohlinge versaut.

    mit alcohol kommt immer imagedatei kann nicht geladen werden da die festplatte ja immer ein stück lädt und dann nicht mehr.

    kann doch net sein

    runterladen auf interne-->entpacken auf interner-->rüberschieben auf externe zum lagern-->wieder rüberschieben auf interne zum brennen.

    umständlicher geht ja nun wirklich net. :mad:

    muß man doch was machen können
  • Nein leider nicht, das liegt teilweise auch im USB Protokoll begründet...

    über Firewire oder SAta solltest du geringere Probs haben, vorallem über SAta.

    wenn du SAta auf dem Board hast die Platte aber PAta(die Flachbandkabel) hat, gibts es Adapter die du vlt sogar in dein Gehäuse untergebracht kriegst...
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]