Welcher Rechner für 700 Euro

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welcher Rechner für 700 Euro

    Hi.

    Ich frage einfach mal so direkt rein.
    Ich brauche, CPU, Kühler, Mainboard, Ram und Graka und habe ca 700 Euro zur Verfügung. Die restlichen Komponenten, wie Tower, Netzteil, optische Laufwerke und Festplatten sind verfügbar.

    Dass es ein AMD 64 939 werden soll weiss ich. Aber welches Board. Grafikkarte sollte ne gute sein, aber halt nicht übermäßig teuer..
  • Das kommt natürlich auch drauf an, was du mit deinem Rechner machen willst. Mit 700 Euro kammst du da schon ne Menge anfangen. Als CPU empfehle ich den Athlon 64 3200+, der ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.
    Das Board ist eher ne Glaubensfrage, ob es AGP oder besser PCIe, ob mit SLI oder ohne. Das wohl beliebteste Board mit PCIe und SLI ist wohl derzeit das Asus A8N SLI Deluxe. Wenn du auf SLI verzichten kannst, kann ich das MSI K8N Neo4 F oder das Gigabyte K8NF-9 empfehlen, wobei das erstgenannte besser zum oc én sein wird, das zweite dafür etwas stabiler und ohne nervenden Lüfter.
    Als Kühler rate ich zum Thermalright Silent Boost K8, der zugleich preiswert, leise und leistungsfähig ist und in Tests gut abgeschnitten hat.
    Bei der Grafikkarte ist für dein Budget wohl eine 6800 GT die beste Wahl und gleichzeitig teuerste Komponente. Wenn du kein Hardcore-Zocker bist, kannst du aber hier am leichtesten sparen, zum Beispiel mit ner 6600er oder einer X800 von Radeon mit 128 mb.
    Wohl am schwierigsten ist die RAM-Frage zu beantworten. Hier kommt es auch wieder drauf an, ob du Übertakten willst, oder nicht. Generell sollte es schon 1GB 400er sein, wobei Infineon oder MDT das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Spitzenspeicher zum OCén ist teurer und kommt beispielsweise von Corsair.
    Hoffe, das hilft dir erstmal weiter.
  • Moin,
    ich würde sagen das du nen 6600gt nehmen solltest als Graka. Prozessor musste en AMD 64 3200+ ausreichen. DAnn noch 1gb ram (immer nützlich und außerdem schon für bereits 80€ erhältlich) DAs alles musst du dir aber so einrichten jenachdem ob du deinen pc zum gamen oder als office rechner nutzt.
    [SIZE=1]Wie poste ich falsch???
    Nachdem ich Google, die FAQs und die Bordsuche Erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.[/SIZE]
  • Hab meinem Freund letztlich einen PC (alle Komponenten neu) für ca. 700€ zusammengestellt. War zwar nur AMD Athlon 64 754 aber dafür hat er ja auch noch Festplatte, Laufwerke usw.. gebraucht.
    Also dir würde ich dann folgendes empfehlen:

    ASUS A8N-SLI & AMD Athlon64 3200 & Cooler & 512MB für 354,00€
    oder
    ASUS A8N-SLI & AMD Athlon64 3500 & Cooler & 512MB für 430,00 €

    mit Samsung DDR 1024MB PC400/3200 für 115,00 €
    bei NB-Computer
    und mit einer ATI Radeon X800 XT (Bulk, TV-Out, Video-In, DVI) für € 279,-
    von Alternate
    oder du nutzt das SLI noch aus und holst dir 2 SLI Karten ;)
  • Willst du einen fertigen kaufen oder selber zusammenbauen?

    Mit Geforce 6600 GT:
    alternate.de/html/shop/product…rue&artno=SHBA06&#tecData

    Mit Geforce 6800 LE (eventuell übertaktbar auf Geforce 6800 GT):
    alternate.de/html/shop/product…rue&artno=SHBA20&#tecData
    "Ich spitt' zu gefährlich, um anderen Rappern Hoffnung zu geben, es geht, ich fing an ohne Talent und Plan und mittlerweile kennt jeder in Deutschland mein Namen!
    "http://www.freesoft-board.to/…links-machen-164135.html"