Alles ruckelt oder läuft erst nicht "!!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Alles ruckelt oder läuft erst nicht "!!!

    Hallo Leute,

    ich hoffe ihr könnt mir helfen habe ein superproblem.

    Ich habe einen neuen Rechner bekommen :

    - AMD64 3200+
    - ATI 9600 XT 256MB RAM
    - 1024 GB RAM Arbeitsspeicher
    - 200GB MAxtor Platte
    - Fujitsu Siemens Board und Tower ( Boardtyp: D1607 )
    - Chipsatz von AVI ( neuester Treiber )
    - Sound on Board ( SigmaTel )

    Ich habe das System mit Windows XP Home Edition SP1a bekommen !

    So als ich Battlefield 2 spielen wollte ( will ), blieb ( bleibt ) der Rechner dauernd hängen( ich kann den cursor bewegen aber nix anklicken ).

    Bei Warcraft3 kann ich zwar spielen, aber es läuft so komisch ruckelnd und wenn ich mal nach rechts oder links scrolle springt er direkt ganz nach links/rechts !

    Desweiteren braucht er sehr lange beim hochfahren von Windows ( ca. 6 minuten ) !


    Schon durchgeführte Schritte:
    - Festplatten ausgetauscht
    - Ram ausgetauscht
    - Graka ausgetauscht ( GEforce 5600 Ultra )
    - Windows XP Home Edition Sp1 und sp2 draufgemacht
    - Firewalls und Antivirenprogramme komplett weggelassen
    - Bio- Mainboard-, Graka-, Sound-, ChipsatzTreiber geupdatet
    - mehrmals alles neuinstalliert
    - alle festplatten mehrmals FORMATIERT
    - Hardware Diagnosetools und Repariertools und Tuningtools getestet.

    Trotz all dieser Schritte bleiben die obengenannte Probleme immernoch bestehen!

    bin mit meinem Latein komplett am ende !
    ich hoffe ihr habt noch nen paar tips

    thx im voraus
    gruss Jörg
    -
  • jo danke erstmal, werde das sofort testen, aber ich denke nicht das das was ausmacht. Aber man kann sich ja irren :D

    greetz
    Jörg
    --------------
    Hmm hat sich nix getan , ruckelt genauso ( also läuft so komisch ab ). BF2 läuft immernoch nit, hängt immernoch.
    Das einzige was geht, sind so die schreibprogramme und internet :D. Habe halt nur die probs bei allen spielen auch mit anderen Grakas.
    ------------
    hilfe es klappt einfach nicht


    Mod. Hinweis
    Es gibt einen Editier Button.
  • Ich würd auch meinen das das am Board liegt. Frage ist das ein fertig PC oder hast du dir den selber zusammengestellt also wegen den Board und so?

    Und naja hast die Grafikeinstellunhgen bei bf2 eh nicht zu hoch? Da das Spiel ja ganz schön viel braucht.. und die 9600 ja auch nicht mehr ganz das neueste ist obwohl ich mir auch die kaufen würd vom Preis usw her..
  • die 9600er ist das minimum , was man für battlefiel dbraucht.. Grakas darunter unterstützen einen Shader Modus nicht, den battlefield 2 nutzt.. Ich hab auch Probleme. und muss daher bf mit dem Laptop spielen. Die Graka im Rechner ist schneller. ist aber leider eine versionsnummer unter der, die unterstützt wird.

    Vielleicht liegts daran. ?
  • Das würde ich machen

    Viertuellen Arbeitspeicher erweitern
    Festplatte Deframentieren
    Windows Updates machen
    Registry reparieren mit Registry First Aid gibts im Board
    Dynamisches Update

    Unwichtige Programme aus dem Systemstart entfernen.
    dazu
    Start>Ausführen>msconfig eingeben>Systemstart dort kannste die Programme deaktivieren.
  • kann auch am Arbeitsspeicher liegen. Ruckeln ist da aber eigentlich nicht das Anzeichen, eher plötzliches Herunterfahren des PCs. Wie du schreibst ist der PC neu, also wende dich doch mal an den Hersteller, der kann da bestimmt weiterhelfen. Bleibt eigentlich nur noch Mainboard übrig, dass einen Defekt hat
  • Nun ja, meistens sind die Festplatte, RAM-Speicher oder das Netzteil dran schuld!

    Aber bei dir glaub ich eher, dass es am Motherboard selbst liegt!
    Denn ich hatte auch mal so ein Problemfall, indem nur das Motherboard dran schuld war!
    Selbst nach einem BIOS-Update wollte es perdu nicht funtionieren!

    Am besten du wendest die, wie schon gesagt, an den Hersteller!! ;)
    [SIZE=1]SV~80MB | RCT3S~780MB | PDVD~1,8GB | AA15~310MB | PvD~205MB | ABBA~810MB | VK~350MB | BKD|~370MB | Vista~1,9GB | STE~8,8GB
    AIO-AM~115MB | (R)SV~110MB | EM4D~1,6GB | PQAIO~420MB
    [COLOR="SeaGreen"]Bevorzugt:[/color] spudi81, Flow17, GrauerTiger, Master_D, bytoby[/SIZE]
  • HMM folgendes:

    Habe alles schon getestet, Ram getauscht, Graka getauscht ( mit der auch BF2 vorher lief ).
    Der REchner ist ca. 6 monate alt. habe dem nem kollegen abgekauft, der hat damit nur Texte verarbeitet. Der Rechner war ein Fertig-Rechner, und war noch verplompt als ich ihn installiert hatte.

    ich probier mal noch defrag und Regestry Cleaning.
    ------------
    konnte das problem ein wenig eingrenzen.

    Ich habe mit allen Programmen probleme die was mit videofunktion ( filme abspielen, bearbeiten usw) zu tun haben. Habe die Graka schon getauscht und verschiedene Driver getestet, nix läuft, überall das gleiche prob. !!!
  • Tachchen...

    Unterlass Deine Doppelpost.Ich sage das nicht nochmal!!!
    ---
    [15:18] <05Joergschen> jo weil ich schmeiss bald den pc weg
    [15:18] <05Joergschen> hatte noch nie solch viele probs, als mit dem rechner
    Wäre echt Schade drum. :D

    Erhöhe im Bios mal wenn das möglich ist die Kernspannung des AGP Ports.Und wenn Du einmal dabei bist gleich noch DDR Ram Volt um jeweils 0,1V.
  • könnte an software liegen.
    schau mal im taskmanager, ob irgendein task so 99% auslastung hat, und wenn ja kill ihn.
    wenn nachher kommt: b!ll g4tes ist doof windows muss runterfahren
    einfach in der kommandozeile "shutdown -a" eingeben, dann wird das runterfahren verhindert. weiteres empfehle ich dir antivir proggies updaten und auf viren untersuchen =)

    viel erfolg!
  • lukas2004 schrieb:

    Tachchen...

    Unterlass Deine Doppelpost.Ich sage das nicht nochmal!!!
    ---
    [15:18] <05Joergschen> jo weil ich schmeiss bald den pc weg
    [15:18] <05Joergschen> hatte noch nie solch viele probs, als mit dem rechner
    Wäre echt Schade drum. :D

    Erhöhe im Bios mal wenn das möglich ist die Kernspannung des AGP Ports.Und wenn Du einmal dabei bist gleich noch DDR Ram Volt um jeweils 0,1V.



    Du hattest mir das nit gesagt :D :D :D Aber jetzt weiss ich es :D

    Ja das mit dem Shutdown - a kenn ich, aber ich habe schon alles geupdatet und geändert und neu draufgemacht. Es geht nix :D, ich test das mal noch mit der spannung, obwohl das sehr wahrschienlich nicht geht, da das BIOS extrem bedürftig bestückt ist :D