Quali beim schneiden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Quali beim schneiden

    Hi,

    ich habe hier Star Wars III mit russischer Einleitung und die woltle ich durch die englissche ersetzten. ALso nahm ich den Windows Moviemaker und erstellte den Film. Soweit so gut, jedoch ist die Output Quali trotz bestmöglicher einstellungen im Moviemaker (DV 720x576) mieß !

    Kennt jemand ein Prog. mit dem ich die Englische Einleitung einfügen
    und dann alles am besten in DivX oder etwas anderes mit falls möglich
    besser Quali konvertieren kann ?

    Bitte immer Progs mit genauer Anleitung nennen !

    BIG THX !
    Meine Up's: Dethkarz ~125MB , Super Kickers 2006 OST ~20MB
    Blacklist: -
    auch für dich sind keine Bilder in der SIG zugelassen
  • Hallo

    Ich bin zwar kein Experte in Thema Video schnitt doch ein Kollege von mir schwört in solchen sachen auf das "Pinnacle Studio" . Leider kann man den Film nicht in Divx abspeichern doch es sind viele andere Formate möglich . (AVI, MPEG-1, MPEG-2, RealVideo oder Windows Media Format)
  • gut..
    erstmal würde ich die einleitung ins gleiche format wie den film bringen.
    also gleiche auflösung, video und audio codec..

    dann musst du die einleitung vom film wegschneiden,
    du öffnest den film und gehst unten in der zeitleiste dahin wo der film anfängt bzw. die einleitung zu ende ist. dann gehst du auf edit -> set selection start.
    jetzt gehst du zum ende vom film und gehst auf edit -> set selection end.
    dann file -> save avi .. virtual dub kannste ausmachen..

    jetzt hast du nur den film ohne einleitung.

    öffne jetzt die encodete einleitung mit virtual dub. wenn du das gemacht hast geh auf file -> append video segment und wähl den oben geschnittenen film aus.
    nun musst du nur noch abspeichern und du bist fertig.

    achja unter audio bzw. video sollte immer direct stream copy markiert sein !!
  • So, ich hab das nun mehr oder weniger hinbekommen.
    Also das Intro hab ich zusammenfügen können nur das neue Intro mit dem FIlm nicht da die Teile einen unterschiedlichen Soundcodec haben.

    Das Intro hat MP3 und der Film PCV oder sowas.
    Nun möchte ich das Intro natürlich auch auf PCV bekommen.
    Mit welchem Prog bekomm ich das nun hin ?


    Edit: Ich habs hinbekommen ! Ich hab das Pro Virtual Dub Mp3 freeze gefunden damit ging das. Nun hat der Film in guter Quali 787 MB und passt sogar auf n 800mb rohling.

    THX !
    Meine Up's: Dethkarz ~125MB , Super Kickers 2006 OST ~20MB
    Blacklist: -
    auch für dich sind keine Bilder in der SIG zugelassen