Mac HD formatieren

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mac HD formatieren

    Ich habe an eine Mac HD geschenkt bekommen und wollte sie heute formatieren so das ich sie unter Windows gebrauchen kann.

    Als ich sie im PC eingebaut habe wurde sie nicht automatisch von meinem PC erkannt.
    In der Auto Erkennung wurde sie aber richtig erkannt.
    Allerdings beim PC Start wieder nicht. Der PC hängt dort wo er die HD erkennen sollte mit der Meldung Primary Master nicht erkannt oder so ähnlich.
    Wen ich alles auf Auto im BIOS stelle läuft der bootvorgang durch bis er von der HD booten sollte. So erkennt er allerdings nur gerade das Cd-Rom.
    Ich habe die HD via. fdisk zu löschen und neu zu partitionieren versucht. Es sind 2 Partitionen drauf eine 8MB grosse und der Rest ist in der anderen Partition.
    Alle Löschversuche via fdisk mit der WIN98 Startdiskette scheitern und wurden mit der Meldung HD Partition kann nicht gelöstcht werden quittiert.
    Dan habe ich es mit Power-Max von Maxtor, das DOS Tool von Partition Magic und e-Maxx versucht. Alle 3 DOS Tools erkennt keine HD.
    Ich weis das die HD nicht defekt ist da sie bis vor kurzem im MAC PC meines Vaters geloffen ist.

    Weis jemand was man noch versuchen könnte? Hilft vieleicht ein Firmware update. Ich habe das allerdings noch nie gemacht. Aber viel kaputt machen kann ich nicht entweder bringe ich dies HD unter Windows zum laufen oder sie wandert in den Müll.

    Gruss
    casa6

    PS:
    Die Daten der HD:

    Western Digital Caviar 24300
    MDL: AC24300-40LC
    CCC: C1 24 FEB 98
    DCM: BSABERCBOACC
    S/N: WM411 050 0120

    Auf dem MAC Sticker steht:
    4.0 GB TUSA 655-0511*W38354216AABA*
    WD Model Number: AC24300-40LC
  • wenn du die platte anschließen konntest, nehme ich mal an das es schon eine ide-patte ist und keine scsi-platte mehr.

    dann dürfte es auch kein problem sein deinen rechner zu starten, wenn die platte in ordnung ist und du sie richtig gejumpert hast. ich tippe mal das deine jumper falsch gesetzt sind (die fehlermeldung klingt danach).

    formatieren kannst du dann, wenn du den rechner zum booten gekriegt hast, in der datenträgerverwaltung von win2000 oder xp.

    rh
  • Okay ich habe gestern die Platte in einen Uraltrechner eingebaut und von dort versucht sie zu formatieren und siehe da die Platte wurde richtig erkannt und ich konnte sie via Power-Max Low lavel formatieren und via fdisk partitionieren und formatieren. Die HD ist und war richtig gejampert. Ich habe keine Ahnung warum sie im PC in dem ich sie einbauen wollte nicht richtig erkannt wurde :confused:
    Ich werde die nun formatierte HD demnächst erneut einbauen und hoffe das sie nun richtig erkannte wird und das sich auf ihr das BS installieren lässt.

    Gruss
    casa6