Welches Distri für Gameserver

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welches Distri für Gameserver

    hi.

    zu welchem Distri würdet ihr mir raten??
    Will Day of Defeat Server betreiben!!


    plz, postet einfach mal eure Meinungen/Erfahrungen...


    thx

    gruß
    pingOFdeath
  • ich würde eine Distri aus der Debain Familie empfehlen, oder sogar Gentoo als Distri
    (je nachdem was der Hoster drauf hat, oder willst du denn bei dir Zuhause hinstellen?)

    Generell kann man sagen, das jede Linux Distri ihre Vor- und Nachteile hat. Aber als Gameserver sollten dir diese Unterschiede eigentlich egal sein.
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Wenn du nur einen GAMESERVER betreiben willst damit dann kann dir das alles egal sein. Einfach irgendeine Linux distri. Das einzige wichtige ist, dass du weißt wie man programme (die Server für die Games) runterlädt, entpackt und kompiliert. Aber dazu gibt es genügend Anleitungen...

    cya
  • ich kann dir auch nur gentoo oder debian empfehlen, aber nicht einfach eins aus der debian familie sondern debian stable....
    suse kann ich dir nur von abraten macht dir nur sorgen...
    ähm debian wenn du dir wirklich sicher sein willst dass er ewig läuft und dass du (ausser patches) nichts machen must...
    gentoo wenn du was flottes haben willst das das geilste paket management besitzt das es gibt...
    hoffe ich konnte dir damit helfen ..
    Signatur entsprach nicht den Boardregeln.
    ->gelöscht by lukas2004
  • ich würd für einen Server KEIN Sarge nehmen, weil Sarge noch nicht stable ist, dann lieber Woody das ist stable...
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Also am besten finde ich Debian 3.1 (Sarge) die version ist sehr gut und schon mit ner neueren glibc version ausgestattet und genug Programme sind auch schon drauf z.B. joe oder pinco was man bei 3.0 noch selbst installieren musste . Also ich würde dir zu Debian 3.1 raten .

    @DOcean : Ja stimmt schon aber die Version läuft schon gut . Naja er kann auch Woody draufmachen aber dann muss er mehr machen und falls er dann auf die Source Engine umstellt muss er dann sowieso auf Sarge updaten . Naja , ist seine Entscheidung .

    MfG Frager132
    [SIZE=1]"Liegt der Camper tot im Keller war der Rusher wieder schneller , liegt der Rusher noch daneben hats nen zweiten noch gegeben ."
    Geupptes :
    System Shock 2 | 1 GB Mixxed Stuff | 3 GB Mixxed Stuff | Kingdom Hearts | PSP MiXx0r | DOD:Source + Hentai | Resident Evil 4 PAL | SiN Episodes 1 : Emergence
    Aktuelle Ups : - Insgesamt : 0,00GB
    [/SIZE]
    [SIZE=1]Bevorzugte : Ich,Pumkinfreak,Mogli,deluxemaster,Mut4t0r[/SIZE] [SIZE=1]
    Blacklist : oli3010,paddys2005,Black_Devil,will alle games,Judoman,RaSanz,oanfie[/SIZE]
  • idontsayit2 schrieb:

    @dagod
    er will das OS ja selber wählen und sucht ein geeignetes für einen Gameserver, welches stabil und schnell läuft (wäre zumindestens sinvoll :D ). Wenn das dann der Anbieter macht, bekommt er am Ende ein billiges Suse oder so draufgeschmissen und hat nur Probleme.


    RICHTIG!!!!!!!!!!!
  • DOcean schrieb:

    ich würd für einen Server KEIN Sarge nehmen, weil Sarge noch nicht stable ist, dann lieber Woody das ist stable...


    Sarge ist seid kurzem stable. Sid ist nun testing, und Woody das alte stable (nicht zu empfehlen wegen veralteter software) Ausserdem braucht man neuerdings für einen HL-Server (ja, kein Source, sondern auch HL1) glibc2.3, und das hat Woody nicht.