Visual C++ Autoren-Edition

  • C++

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Visual C++ Autoren-Edition

    Hallo ich hab eine frage und zwar gibts bei der Autoren Edition ja die Meldung, das man die Programme nicht verkaufen darf. wie und wo kann man das entfernen???

    gruß yoshi

    EDIT: Kann man den kompiler so manipulieren, das er die verfl***** Nachricht nicht mehr anzeigt? Für hilfe wäre ich sehr dankbar. :D
  • neroringer schrieb:

    Du könntest es natürlich auch mit Reverse Engineering versuchen, aber wenn du da noch nicht so bewannt bist, was sehr wahrscheinlich ist, dann würd ich dir auch zur vollversion raten, da RE extrem schwer ist!


    Ich weiß dass das für den autor dieses Topic nicht mehr interressant ist,
    aber für dies wissen wollen:

    Geht in Olly, öfnnet eure anwendung, dann auf search for all / intermodular calls.
    Dann sucht ihr euch den aufruf von MessageBoxA raus (davon sollte es bei ner
    konsolenanwedung nur einen geben *g*) und dann nurnoch ausnoppen.

    Also is wirklich esay wenn man sich nur ein bischen mit RE auskennt !