Wie kann man an private Dateien kommen??

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie kann man an private Dateien kommen??

    Hallo,
    ist vielleicht nicht das richtige forum, aber wie kann man über das Internet freigegebene Festplatten scannen und von dort aus private Dateien Downloaden???


    Danke!
  • die ip adressen werden per router vergeben must ma unter 192.168.178.1 versuchen wenn du mit einem router verbunden bist ist die seite von router und wie man dann an freigegebenene sachen kommt wüsst ich auch gern und es ist kein hacken da die sachen ja freigegeben sind

    mfg jompi
    einer für alle alle anderen fürn hund
    Meine Flohmarkt Bewertungen: 1
  • [Klugscheißermode=on]
    IP-Adressen werden von routern vergeben (DHCP), soweit ists noch richtig. Die IP-Adresse in deinem Beispiel ist jedoch eine, die über einen Router nicht nach außen kommt also nur im eigenen LAN ansprechbar ist -> nix mit Zugriff über Internet (und so wollts ja der Threadersteller).

    Festplattenfreigaben sind übers Internet nicht erreichbar, höchstens über VPN oder ähnliches.
    [Klugscheißermode=off]

    Glaub jedoch fast, dass der Progger001 Internet und LAN hier in einen Topf schmeißt...und eigentlich meint:

    "Wie häng ich mich in ein WLAN und kopier von eingeklinkten PCs freigegebene Dateien?"

    2 Möglichkeiten:
    1, In offene WLANs kannst dich sowieso mit Windows reinhängen und dann einfach mal in Netzwerkumgebung schaun was dort für PCs mit Freigaben auftauchen
    2, Alles was über Möglichkeit 1 hinausgeht ist schon nicht mehr erlaubt

    Falls ich mich doch irre bist im falschen Forum, denn das hat dann nix mit WLAN zu tun.
  • Tja das mit dem Forum kann man nicht mehr so eng sehen, denn eigentlich ist das Topic WARDRIVING und nicht "was brauch ich für WLAN?", "wie bau ich eine ad-hoc verbindung auf?", etc. aber der thread auch im falschen Forum. eher in Netzwerk einzuordnen.

    Damit ich hier nicht nur meine Meinung kundgebe.

    Es gäbe die Möglichkeit Tunneling zu betreiben um zum Beispiel einen FTP Server, welcher die Daten deiner Festplatte (sollte mir WIN-Freigaben auch funzen) freigibt von außen zu erreichen, solange du in das Internet nur über 1 (einen) Gateway verbunden bist. Also nicht über VPN sondern im I-Net eine eigene IP. Das kannst du am besten herausfinden wenn du die IP die dein Router sagt, dass er nach außenhin hat, mit der auf der Seite whatismyip.com (glaub ich) oder besser auf iowahc.6x.to (unten auf der Hauptseite, unter den News) vergleichst. So siehst du ob du über einen Gateway / Proxy ins Internet kommst oder direkt. Wie das mit dem Tunneling genau funzt weiß ich leider net. :( Aber es gibt bestimmt genügend Tuts im I-Net...

    cya
  • Man kann mit freigabe scanern Ip abklaper die Mann hatt und die Freigegebenen Partitionen anzeigen lassen.Das geht zb mit Legion. Dann muss man nur drauf zu greifen, rüber kopieren fertig
    Doch da kann eine Firewall oder die Freigabe spere im weg seien sonst wäre es zu einfach

    MFG
    Devilman
    Alkohol und Sonnenschein,
    F*cken und Besoffen sein,
    wir bleiben unserem Motto treu,
    geil pervers und arbeitsscheu!
  • hm kann man die admin-freigaben ($c) net auch übers Inet connecten? weil sowas blockt der router ja net, die freigaben sind ja gewollt (von micro$0ft ;) )
    Bin mir da net so sicher...weil ne DC (direct connection) übern router zum Zielrechner iss net schwer herzustellen...
    Lieg ich da falsch?