Kauf eines Laptops

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kauf eines Laptops. "Aktuell, 29.10"

    Also Hi.
    Ich will mir nen Laptop kaufen.
    Leider ist mein Wissen darüber wie gut oder schlecht Pcs sind.
    Also das Ghz die geschwindigkeit ist und ram der arbeitsspeicher ist weis ich grad noch, aber was so zurzeit standart ist ... ka :D .

    Also die marke ist mir relativ egal.
    Es sollte halt mindestens mit meinen Pc mithalten können, da der allein schon schlecht genug ist. :D
    die werte wären da....
    intel pentium 4 CPU 2.00 Ghz
    1.99 Ghz
    256 MB Ram

    Auf dem Laptop sollte mindestens mal Counter Strike Laufen.
    und er sollte nicht gleich hängen, wenn ich n paar programme gleichzeitig offen hab, beispielsweise icq... cs.. und winamp.

    Sonst weis ich eigentlich nicht was ein laptop heute haben sollte.
    auf jedenfall mal n gutes cd Laufwerk.
    usb ports (denke dass das aber auch standart ist).
    Card reader muss nicht sein, da ich dafür nen externen hab. aber falls er dabei ist ist es auch nicht verkehrt.

    Also preisklasse würd ich mal sagen maximum rund 2000 €.
    Falls es aber auch schon gute für 1500 € gibt würd ich so einen nehmen.

    Ich will halt kein müll, der gleich kaputt ist, oder wo ich mir in nem jahr nen neuen kaufen muss.

    So dann schonmal Danke. ;)
  • Und wie viel Zoll? Für Notebooks gibt den Pentium-M. Der kommt bei 2 Ghz etwa an die Leistung eines normaln Pentium 4 mit 3,4 Ghz.

    Ein gutes Markengerät mit guter CPU, viel RAM und guter Grafikkarte. Damit kannst du auch aktuellere Spiele wie HL2, BF2,.. spielen:

    geizhals.at/deutschland/a154792.html

    Selbe Leistung gibts auch von Acer billiger, jedoch finde ich Asus besser, sieht auch besser aus das von Asus, jedoch wenn du Geld sparen willst:

    geizhals.at/deutschland/a149508.html

    Wenns auch nach einem Jahr kaputt gehen würde hast du doch Garantie ;)
    "Ich spitt' zu gefährlich, um anderen Rappern Hoffnung zu geben, es geht, ich fing an ohne Talent und Plan und mittlerweile kennt jeder in Deutschland mein Namen!
    "http://www.freesoft-board.to/…links-machen-164135.html"
  • Wenn du ohnehin geringe Anforderungen hast, bekommst du schon ab 1000 € ein passendes Gerät für dich.

    CPU ( das ist der Prozessor ;) :( Wenn du dir ein Notebook mit Pentium M Prozessor kaufst reichen bereits 1,5 Ghz, da dieser sogar schneller ist als ein Pentium 4 mit 2,5 Ghz, und dabei sehr stromsparend ( gut für lange Akkulaufzeit und leisen Lüfter).

    Grafikkarte: Shared Memory dürfte für CS ausreichen, schneller wäre aber eine Mobility Radeon X300 oder Geforce 6200 Go. ( kannst auch hier ältere Modelle nehmen, etwa mit Mobility Radeon 9700, 9600, 9000 oder Geforce 5600 Go etc., diese reichen alle für CS locker aus.)

    RAM: Würde hier schon zu 512 MB greifen, bringt eine viel bessere Geschwindigkeit, auch beim Arbeiten etc.. Haben die meisten neuen Notebooks ohnehin einebaut.

    Hoffe ich habe dir etwas geholfen.

    Mfg,

    D8rkne$$
  • Aus eigener Erfahrung kann ich dir Geräte der Marken Toshiba, IBM und Sony empfehlen. Alle 3 haben meines erachtens eine Top Qualität. Vor allem für deine Anforderungen solltest du die mal dir die Geräte von Toshiba Sony und auch Samsung (wird mein nächstes) anschauen.
    Eine bekannte Marke sollte es allein schon wegen der Garantie sein ;)

    Achte darauf dass du auf jeden Fall einen mobile Prozessor hast und wenn du darauf zocken willst, dann keine Shared memory Graka!

    Greetz
  • @D8rkne$$
    Shared Memory dürfte für CS ausreichen

    man hast du ne ahnung von hardware!das reicht niemals um cs ordentlich zu zocken geschweige denn css!

    edit: sodala der in der mitte sollte ideal für dich sein klick
    also der akku hält da zwar nich sehr lange aber das ding hat power und ist ideal um auf ne lan zu gehen weil leicht und kompakt.da gibts ja sicher strom also akku raus und ans netz damit.
    Mein Rechenknecht | surf machine | 5,5 TB Fileserver | HTPC | DELL Vostro 1310 <-- kommentare sind natürlich herzlichst erwünscht! :D
  • jackass999 schrieb:

    @D8rkne$$

    man hast du ne ahnung von hardware!das reicht niemals um cs ordentlich zu zocken geschweige denn css!

    edit: sodala der in der mitte sollte ideal für dich sein klick
    also der akku hält da zwar nich sehr lange aber das ding hat power und ist ideal um auf ne lan zu gehen weil leicht und kompakt.da gibts ja sicher strom also akku raus und ans netz damit.


    Wie lange hält der Akku denn?
    Eine Stunde oder so wär mir zu wenig, da ich den dann auch in der schule benutzen möchte, und mich nicht unbedingt ganz vorne neben ne steckdose hocken will, oder das am schluss noch jemand übers kabel fällt.

    und was halten die andern von dem Pc?
    Sonst würde er mir gut gefallen, auch vom design.
    hmm ich habs mir mal angesehen. über die akku laufzeit verlieren die kein wort.
    Immer nur, das der viel energie hat. (lol was auch bedeuten kann, das er 10
    Minuten lang volle energie geben kann.)

    hmm und was ich mich noch frage.
    Stört es, wenn ein Laptop 4,6 kg wiegt.


    achja und kool_savas
    bei welchen der geschäfter ist es dann am besten den zu kaufen?




    Also dann von den Bisher vorgestellten würden mich interessieren.
    ASUS A6VA-Q026H
    - Mit 2.9 k leichter
    - schmaler als der von Alienware

    und

    S-4m 7700
    - scheint mehr "power" zu haben als der ASUS.
    - Also die rückseite sieht sehr gut aus, auch wenn er durch die dicke etwas plump aussieht.

    Welchen der beiden findet ihr besser?
    Oder nen ganz anderen?
    Immer her damit, freu mich über jede hilfe. :)
  • Cyberport.de ist ein guter Händler.

    17" ist halt verdammt groß und schwer.

    Das von Alienware würde ich niemals kaufen. Total überteuert und hat einen normalen Pentium 4, der frisst Strom wie ....

    Ein Pentium M mit 2 Ghz ist etwa so schnell wie ein Pentium 4 mit 3,4 Ghz.
    Dieses 17" Notebook ist besser als das von Alienware und billiger:

    geizhals.at/deutschland/a147502.html
    "Ich spitt' zu gefährlich, um anderen Rappern Hoffnung zu geben, es geht, ich fing an ohne Talent und Plan und mittlerweile kennt jeder in Deutschland mein Namen!
    "http://www.freesoft-board.to/…links-machen-164135.html"
  • @Kool_Savas
    Dieses 17" Notebook ist besser als das von Alienware und billiger:


    das is totaler schwachsinn da steht nich mal der grafikchip drinne!

    @Ze-FLY
    ja das alienware is mehr als desktopreplacement gedacht und nich als richtiges notebook.das hat eben power power und nochmals power vorallem beim gamen.der akku wird sicher nich über 2h raus kommen und ob das teil ohne strom die cpu nich runter taktet um strom zu sparen steht glaube nich da (hab nich gekuckt).
    wenn dann das ASUS A6VA-Q026H das hat ne mittelgute graka die deinen ansprüchen genügt und ordentlich speicher sowohl ram als auch hdd was von vorteil weil auf ner lan werden oft daten getauscht. (so bis 40gb aus eigener erfahrung :) )

    am besten kannste bei alternate einkaufen.die sind seriös guter service und schnelle lieferung.

    edit: guck da das asus klick

    das alienware is glaube auch schon so ein neues wo man die grafikkarte wechseln kann und somit ein aufrüstnotebook is wo man hdd + ram + lw und grafikkarte bei bedarf wechseln kann.
    Mein Rechenknecht | surf machine | 5,5 TB Fileserver | HTPC | DELL Vostro 1310 <-- kommentare sind natürlich herzlichst erwünscht! :D
  • Tomaten auf den Augen?

    Pentium-M 760 2.00GHz • 1024MB • 80GB • DVD+/-RW DL


    • NVidia GeForce 6800 Go 256MB


    • USB 2.0/FireWire/Modem/LAN/WLAN 802.11bg • 4in1 Card Reader (SD/MMC/MS/MS Pro) • 17" WXGA TFT (1440x900) • Windows XP Home • Li-Ionen-Akku • 4.10kg • 24 Monate Herstellergarantie

    Die X700 würde ausreichen jedoch ist natürlich eine Geforce 6800 GO wesentlich besser jedoch nur in 17" Notebooks erhältlich (habe zumindest bisher keine in einem kleineren Notebook gesehen).
    "Ich spitt' zu gefährlich, um anderen Rappern Hoffnung zu geben, es geht, ich fing an ohne Talent und Plan und mittlerweile kennt jeder in Deutschland mein Namen!
    "http://www.freesoft-board.to/…links-machen-164135.html"
  • Argh Lol. ^^
    So kommen wir nich weiter.

    hat noch jemand anderes ne Meinung welches der beiden Laptops besser ist?

    So, dann glaub ich mal sind das die besten die bisher genannt wurden.

    S-4m 7700 von Alienware



    Asus A6VA-Q026H

    und

    FSC Amilo M3438
    (oder wo sollte ich den am besten einkaufen?)


    Aber beim Amillo steht wieder "bester Desktop ersatz."
    Ja... und wieder 4,1 kg.
    Stört das jetzt eigentlich wenn n Laptop recht schwer ist, denn ich hab ja noch nie einen gehabt.
    Ich schlepp den schon jeden Tag in die schule oder zu kumpels, und da wär es ungünstig wenn er recht unhandlich ist.

    Ein Pentium M mit 2 Ghz ist etwa so schnell wie ein Pentium 4 mit 3,4 Ghz.


    Also das heißt dann, das der Laptop dann schneller ist als mein derzeitiger Pc?
    (welcher Pentium 4 hat, aber nur 1,99 GHz)
  • Ja auf jedenfall. Ich hatte gelesen (war in der CHIP oder c't dass man den Pentium M mal 1,5 nehmen muss um die normale Pentium 4 Geschwindigkeit zu ermitteln.

    Alienware würde ich NICHT nehmen, hat kaum Akkulaufzeit und ist überteuert.

    Wie gesagt: Wenn du keine Probleme mit einem 17" Notebook hast (wegen größe und gewicht) dann nimm auf jedenfall das von FSC das hat eine wesentlich bessere leistung als das Asus.

    Jedoch wenn dir 17" zu groß ist und du auch etwas mobil mit dem Notebook sein willst, eventuell auch längere Akkulaufzeit dann das von Asus 15,4". Die Radeon X700 hat auch ne ordentliche Leistung für aktuelle Spiele.
    "Ich spitt' zu gefährlich, um anderen Rappern Hoffnung zu geben, es geht, ich fing an ohne Talent und Plan und mittlerweile kennt jeder in Deutschland mein Namen!
    "http://www.freesoft-board.to/…links-machen-164135.html"
  • Kool_Savas schrieb:


    Jedoch wenn dir 17" zu groß ist und du auch etwas mobil mit dem Notebook sein willst, eventuell auch längere Akkulaufzeit dann das von Asus 15,4". Die Radeon X700 hat auch ne ordentliche Leistung für aktuelle Spiele.




    Mal sehen....
    Hat hier jemand schon irgendwann mal nachgemessen ob so ein laptop in den EastPak Passt?

    btw... wenn ich mir die abmessungen ansehe....
    Abmessungen und Gewicht.: 408 mm x 2869 mm x 38,1 mm, 4,1 kg
    Wo bitte ist der Laptop 3 Meter Lang?
  • Da würde ich dir sowas empfehlen ! :)
    Acer Aspire 1694WLMi, 1024MB, Radeon X700 128MB (LX.A6605.008)

    Pentium-M 760 2.00GHZ • 1024MB • 100GB • DVD+/-RW DL • ATI mobility Radeon X700 128MB • USB 2.0/FireWire/Modem/gB LAN/WLAN 802.11bg/Bluetooth • 4in1 Card Reader (SD/MMC/MS/MS Pro) • 15.4" WXGA TFT (1280x800) • Windows XP Home • Li-Ionen-Akku • 2.95kg • 24 Monate Herstellergarantie
    Preis : ~1480€
    MFG bAshmAis ;)
  • ist der genauspgut wie der andere?

    Weil der iss ja Leichter, wär vielleicht besser.

    Achja und was genau bringt mir ein 17 Zoll Monitor gegenüber eines 15,4 Zoll?
    Ist das nur die größe, oder ist da noch mehr?

    Mod. Hinweis
    Kein komplett zitieren von Vorgänger Post.
  • Ich denk mal, das es bei einem Laptop eher egal ist.
    Mei derzeitiger Pc hat auch nur ne auflösung von. 1280x1024.

    Und der Laptop den bashmais gesagt hat, hat auch schon einer auflösung von 1280x800. (aber mein bildschirm ist auch n bisschen größer).


    Mal sehen, dann soll ich also den hier kaufen?

    Acer Aspire 1694WLMi

    Hat der alles was ein laptop braucht?

    Glaub das sind die Daten: acer.at/acereuro/page9.do?dau3…=1&ctx1=AT&crc=2324047366


    Neuere Spiele laufen drauf?


    Ansonsten würde er mir gefallen.
    (ich kenn mich halt nicht mit den einzelnen technischen daten aus)
    könntet ihr da mal nachsehen?

    Mod.Hinweis
    Kein komplett zitieren von Vorgänger Post!
  • Jo damit kannst du sicher gut zocken, Hauptgrund ist die Mobility Radeon X700, diese ist beinahe doppelt so schnell wie eine X600. Zudem ist das Notebook mit einer schnellen und energiesparenden Pentium M CPU und 1024 MB Speicher ausgestattet, was Spielspaß garantiert.

    Mfg,

    D@rkne$$
  • Da finde ich mal nen Laptop der gut ist, und dann gibts keinen shop, der den lagernd hat und nach deutschland liefert.
    Wo kann ich den sonst noch kaufen?
    (also original, ebay hilft mir nix)
  • Hmm das bezweifle ich.
    Im Media Markt sind ja immer nur so 5 Laptops.
    Das da genau der, den ich will ist, mit der selben ausstattung ist sehr gering.
    naja dann warte ich noch ob ich ihn nicht doch noch im netz finden kann.

    Oder falls ich dann doch noch im media markt nachsehen sollte.
    Auf was sollte ich achten, das der Laptop dann unbedingt haben sollte?
  • Ze-FLY schrieb:

    Im Media Markt sind ja immer nur so 5 Laptops.
    Naja wird sicher nur bei Dir so sein.Bei mir ist Produktpallette um einiges größes.Auch wenn ich da selten verkehre.
    Es gibt auch andere Läden wie Saturn, Pro Markt und ähnlich.

    Ze-FLY schrieb:


    Auf was sollte ich achten, das der Laptop dann unbedingt haben sollte?

    Im Startpost steht was von Counter Strike spielen.Darum gehst schon lang nicht mehr. ;)
    Du mußt wissen für was er noch dienen soll und was Du für Ansprüche stellst.

    Ze-FLY schrieb:

    naja dann warte ich noch ob ich ihn nicht doch noch im netz finden kann.
    Viel Glück beim Kauf.
    ---
    Das ist das 3. mal in einem Thread das ich darauf hinweise das, daß zitieren von Vorgänger Post eine absolute Unsitte ist die sich vermeiden lässt.

    *geschlossen*


    Edit//
    geöffnet.
  • So, hab bis jetzt noch nicht das Geld zusammenbekommen um mir jetzt den laptop zu kaufen, jetzt da ich langsam genug hätte, stell ich fest, das der laptop den ich jetzt wollte nichtmehr verkauft wird.. :rolleyes:

    Also wollte ich euch nochmal fragen welcher laptop denn nun genug "power" hat, um winamp, Dreamweaver, icq und möglicherweise noch weitere (kleinere) programme auszuführen.
    Er sollte auch keinen akku haben, der gleich wieder schlappmacht, und nicht zu Laut sein.

    Ist das überhaupt alles in einem Laptop möglich ^^?

    Achja und der preis... hmm... 1500 wär wohl das Limit, wär aber dankbar wenn noch was von meinen ersparten übrig wär. :D

    danke!
  • ich habe diese woche für meinen chef ein geniales teil gekauft

    samsung x20 1730v
    ist ein centrino, sehr schnell

    guckst du hier

    ich finde ein klasse teil mit 6 stunden accu-leistung und sehr leise
    wir haben es für 1199 euro bekommen
    allerdings ist nur das netzteil inkl. sonst kein kabel

    mfg schwape
  • Für deinen Chef?
    Ich glaube dein Chef hat n bisschen andere anforderungen als ich.
    Ich war auch heute im Media Markt, hab dort mal gesehen, wie groß so ein 17 Zoll bildschirm wirklich ist...
    kann euch sagen... wirklich groß :D
    Ob das so Praktisch ist, den auch mit in die schule zu nehmen. (auch wenn ich den in den East Pack quetschen kann).
    Oder ob es nicht im Zug stört, so ein rießen teil auf seinen schoß zu haben.
    Verbessert mich bitte, falls meine vermutungen Falsch sind, hatte ja noch nie nen Laptop.
    Also in meinen Favoriten haben sich bisher einige Laptops eingefunden, zu denen ich auch noch professionellen Rat möchte. (denn auch wenn ich mal einen finde, der von den werten her "gut" ist, gibt es sicher nen Haken, sei es ne schwache grafik karte oder n schlechter prozessor... halt so zeugs von dem ich keine ahnung hab. ;) )

    Also hier sind sie:
    Samsung X20 XVM 1730 V
    FSC Amilo M3438
    Notebook ALLROUND von Tchibo?
    ASUS NB A6VA-Q026H
    alternate.de/html/shop/product…rue&artno=PN4A8H&#tecData
    Asus A6VA-Q026H
    Fujitsu Siemens Amilo M3438

    So das wären die dann.
    Vielen Dank an alle die mir bis jetzt schon so geholfen haben. :)