Arbeitsspeicher funkt nicht =(

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Arbeitsspeicher funkt nicht =(

    falls sich jemand besonders gut mit hardware auskennt bitte ich ihm mir meine frage zu beantworten!!!!!!

    Ich besitze einen Arbeitsspeicher der schon älter ist der im pc eingebaut ist:
    256MB DDRAM CL2.5 [email protected]

    und:
    256MB DDRAM CL2.5 [email protected] der aber neu gekauft wurde....

    leider kann ich denn neuen absulut nicht verwenden, denn wenn der neue arbeitsspeicher eingebaut ist tauchen bei mir lauter blue screens @win xp auf (in dem steht:Speichermodule fehler code 10000c00c87 usw.....windows musste herunter gefahren werden) oder es gehen sogar windows datein verloren wodurch nur noch neu aufsetzten hilft...
    Also meine frage im ganzen:muss man in einem pc arbeitspeicher mit der selben taktfrequenz haben oder ist es egal?

    danke im voraus =)
  • Hey!
    Also das mit den Taktraten ist empfehlenswert, dass sie die gleiche Taktung haben!
    Angenommen wir bei dir:
    1 x DDRM [333 Mhz]
    1 x DDR [166 Mhz]
    So schraubt der Rechner beide Abeitsspeicher auf 166 Mhz soweit ich weiss.
    Wäre vielleicht gut, wenn du uns dein Mainboard Typ sagen koenntest...
    Greetz mortician
  • Hey
    ALso du hast du schon probiert, denn 333 MhZ [neuen] Ram allein Im Rechner laufen zu lassen?!
    Damit kannst du schonmal ausschließen, dass der RAM im Ar*** ist :D
    Wenn es funktioniert... dann versuch mal die Reihenfolge der Rams zu aendern.
    Also wenn du zb den 166 MHZ Ram links un den 333 Mhzer rechts!
    Tausche die Seiten...
    Manchmal klappt sowas!
    Ausserdem, wenn du beide im Mainboard hast, kannst mal schauen [ Im Bios ] ob der Rechner auch beide RAM's erkennt!
    Mfg mortician