einen Freizeitpark

  • Empfehlung für

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • einen Freizeitpark

    grüß gott & servus :) ,

    mitte August wollte ich mit meinem Freund in einen Freizeitpark fahren...
    Wir waren jetzt schon so oft im Heidepark und würden natürlich gerne mal zur Abwechslung einen anderen Park kennenlernen.
    Vor ca. 5 Jahren war ich bereits im Fantasialand , Europapark und ich weiß nicht ob sich viel geändert hat, bezüglich Location, Achterbahnen etc.

    Ich würde mich sehr über ein paar Tipps freuen..

    PS: ich bin 17 und er 27.....also ein paar fette Loopingbahnen sollten schon vorhanden sein :würg: :blink:

    mfg eD
  • falls ihr nur auf Coaster steht, fahrt in den Holiday Park in RheinlandPfalz.
    Die Geforce ist laut coasterinterpool die beste stahlachterbahn die welt, looping hat sie zwar net aber geht trotzdem gut ab. Eine andere dort aber hat Korkenzieher;)
  • In Deutschland findest du leider keine tollen Achterbahnen, das beste hast du schon im Heidepark gesehen (Limit, Big Loop und Colossos)

    Wenn du was richtiges mt deinem Kollegen erleben willst fahr/flieg zu Cedar-Point! Dort gibts 15 Achterbahnen ;)




    Ist zwar ein bisschen teuer dort hinzukommen, aber das lässt sich ein wahrer Coaster Fan nicht entgehen :)
  • Im Europa Park gibts halt keine Achtebahn mit Looping aber den könnt ich jetzt auch empfehlen, ne neue Achterbahn gibts da keine Ahnung wie die heißt aber die soll voll abgehen, ich werde dieses Jahr auch noch da hingehen...

    greetz
    // signature deleted by NeHe //
  • Also wenn du wirklich nur auf Achterbahnen aus bist, findest du in Deutschland leider nicht das pure Mekka dafür. ( Amerika ist halt das Land der besten Coaster)

    Meine Empfehlung für dich :
    - Walibi World Holland ( vorherige Name Six Flags Holland)
    -> Goliath ( sehr geil )
    -> Superman ( mit Abschluss in die Loopings ^^ )
    -> und und und..

    oder in Deutschland:
    -(Heide Park) <- ist für mich auch der beste Park (Colossos);)
    - Holiday Park ( lohnt sich auf jeden Fall nur für Geforce)
    - Europa Park ( Silver Star, Eurosat, aber mehr Familienpark)
    - Movie Park ( Viele Mainstream Achterbahnen, Movie Feeling)
    ansonsten wenn es weiter weg sein darf:
    Spanien:
    -Warner Brothers Movie World Madrid
    - Port Aventura
    oder in Italien: das Gardaland
    oder in England ( ja in England ;) ) ->> Alton Towers ( sehr viele Raritäten, die man sonst nur in den USA findet, auch sehr geil)

    also mal ein paar Tipps von mir. Ich bin schon so ein kleiner Freizeitpark Freak ;)
    viele weitere Tipps findest du auch unter onride.de - auch sehr viele Bilder ( ist ein Forum rund um Freizeitparks"

    MFG cibi
  • Hi!

    Heidepark Soltau ist für mich der beste Park in Deutschland. War vor 3 Wochen im Europapark und war sehr enttäuscht aufgrund der langen Warteschlangen und der kurzen Achterbahnen.

    Gruß Forumwest
  • eDik2k schrieb:

    Europapark


    Da ist vor 2 Jahren ne neue übelst geile Achterbahn dazu gekommen. Die höchste Europas oder so und ich geh da morgen wieder hin :) brauch da nur so ne halbe Stunde mim Auto :P
  • Also ich bin auch für Europa-Park Rust wohn nur ungefähr 5 min. mitm auto davon entfernt. Aber die neue Achterbahn ist scheisse. Die besten Attraktionen im Europa-parl sind als erstes mal ganz klar Silverstar dann Eurosat dann Euromir und acuh noch das 4D Kino das nah Parkschluss erst öffnet. Es wirklich geil.



    mfg cheatkiller
  • cheatkiller schrieb:

    Also ich bin auch für Europa-Park Rust wohn nur ungefähr 5 min. mitm auto davon entfernt. Aber die neue Achterbahn ist scheisse. Die besten Attraktionen im Europa-parl sind als erstes mal ganz klar Silverstar dann Eurosat dann Euromir und acuh noch das 4D Kino das nah Parkschluss erst öffnet. Es wirklich geil.


    mfg cheatkiller


    Ich dachte die neue Achterbahn heist Silverstar ???
    verbessert mich.
  • Mein Tip lautet ebenfalls Heide Park Soltau.

    Der ist sein Geld wirklich wert.

    Mit: Colossos größte Holzachterbahn der Welt,
    Der Schwebenden Achterbahn (den Namen hab ich vergessen) aber ich glaub dass Ding heißt Limit (da hängt man in den Bügeln und sitzt nicht) Außerdem sind die Wartezeiten meist im Herbst sehr gering. Also ich war vor 2 Jahren mit nem Kumpel da und es war so leer, dass wir nichtmal aus der Bahn aussteigen mussten...

    Ein paar Details zu den anderen empfohlenen Sachen:

    Walibi *lol* Man schaue sich bitte mal die Geschichte des Parks an. Angefangen haben die als Walibi Schlumpf (der einzige Schlumpfastische Kinderfreizeitpark) <-- Einziger Vorteil: Es ist in Holland, da kann man gleich mal eben in Coffee Shop gehen, ohne Ärger zu kriegen, aber denkt dran fahrt bloß nicht nach Deutschland zurück wenn Ihr nicht wenigstens 24 Stunden nix gekifft habt (die Herren von der Polizei sehen dass nicht so gerne)

    Vergleich dazu bitte die oben gelinkte Seite mit der Hauptseite des Walibi Parks:

    walibiworld.nl/walibiworld/home/index_nl.cfm

    Zum Fantasia Land muss man eigentlich auch nichts weiter sagen... Die einzige Attracktion die sich wirklich lohnt ist das 3D Kino aber dass ist eigentlich auch ein Witz wenn man es mit dem 4D Kino vergleicht welches z.b. im Lego Land (Billund) steht. (Übrigens sehenswert, allerdings sind die Attraktionen eher mäßig) 1-2 wirklich witzige Sachen wie das neue Bionicle Center sind wirklich nur was für ganz harte.

    Movie Park (Bottrop Kirchellen) Hm seitdem es nicht mehr so heißt (wurde glaube ich letztes Jahr umbenannt) soll es sehr schlecht geworden sein. Die Attraktionen sind allenfals mit dem des Fantasialandes zu vergleichen. Also nicht wirklich so der bringer, es sei denn man steht auf die Staunt Shows (die wirklich einmalig sind)
  • Walibi *lol* Man schaue sich bitte mal die Geschichte des Parks an. Angefangen haben die als Walibi Schlumpf (der einzige Schlumpfastische Kinderfreizeitpark) <-- Einziger Vorteil: Es ist in Holland, da kann man gleich mal eben in Coffee Shop gehen, ohne Ärger zu kriegen, aber denkt dran fahrt bloß nicht nach Deutschland zurück wenn Ihr nicht wenigstens 24 Stunden nix gekifft habt (die Herren von der Polizei sehen dass nicht so gerne)


    Das ist so nicht ganz richtig. Walibi World war zuvor Six Flags Holland und der Park ist nicht zu unterschätzen. ( siehe Goliath, Superman<- findest du in der Art nicht in Deutschland...)
  • cibi also ich glaub kaum, dass es zweimal Walibi in Holland gibt. Wie gesagt wenn ich mir so die Hauptseite des Parks anschaue, würde ich nicht dazu tendieren diesen Park zu besuchen... Ich mein ich bin zwar keine 17 mehr, aber da stell ich mir schon schöneres vor. Ich meine ok ein paar Interessante Fahrgeschäfte gibt es dort wohl auch, dass will ich gar nicht abstreiten, aber ich glaub diesen Park kann man Bedenkenlos als Familienpark einstufen wo der Vater seinen Sohn vielleicht mal dazu bewegen kann in Goliath zu gehen, damit er (der Vater) wenigstens irgendwas gemacht hat um den Eintrittspreis halbwegs rauszuholen. Und ja ich hab mich geirrt.

    Beschreibung: Der ehemalige Walibi-Schlumpf Park, nun Walibi Lorraine, ist vor allen Dingen aufgrund seiner Holzachterbahn Anaconda bekannt. Weiter gibt es Gargamel's Revenge, einen Free-Fall-Tower oder Seismic Panic, einen Erdbebensimulator. Für Kinder gibt es ein kleines Kinderdorf mit vielen Attraktionen. Vor dem Park finden sich in ausreichender Anzahl Parkplätze, die kostenpflichtig sind. Im Park selbst finden diverse Shows stat - welche zur laufenden Saisom aktuell sind, sowie die Öffnungszeiten des Parks, entnimmt man der Website.


    Dass ist die Beschreibung zum Walibi Park in Frankreich...

    walibi-lorraine.fr/walibilorraine/home/index_fr.cfm

    Sorry war ich wohl in der falschen Stadt. Kann ja mal passieren...
  • Ja, über Geschmack lässt sich wahrlich streiten. Um aber mal einen Vergleich zu dem Heide Park ( auch mein Deutschland Favorit, der für mich durchaus auch als Familienpark zu bezeichnen ist ) zu ziehen, wirst du sehen, dass Walibi World da durchaus mithalten kann.

    Der Park kann weit mehr als nur "Goliath" aufweisen.
    Nebenbei wäre da "El Condor", der erste SLC in Europa überhaupt. Den gabs scho lange vor der Eröffnung von Limit im Heide Park. (Ich persönlich finde beide SLCs aber eher Mittelmaß.)

    Superman : Wer schon mal drauf war, weiß mit welch einer Beschleunigung dich das Teil aus der Station schießt und durch die Loopings jagd. Vergleichbares gibt es nur noch in Paris, der Rockn`Roll Coaster von Disney bzw. indirekt auch Space Mountain.

    Robin Hood: Sehr guter ( aber auch manchmal ruckliger) Woodie, der durchaus Spaß bringt.

    Cobra: Ein alter Achterbahnklassiker.. sollte jeder mal drauf gewesen sein ;)
    dazu noch eine Wilde Maus, eine sehr geile Frisbee ( wie ich finde)
    und noch einige diverse andere Fahrgeschäfte.

    Für die ruhige Gangart gibt es auch einiges, was man auch als "Erwachsener" noch spaßig findet.

    Six Flags (jetzt ja Walibi World) war eigentlich immer ein Garant für viele Achterbahnen. Das Theming vermisse ich allzu oft an vielen Stellen. Aber für einen Trip nach Holland ist der Park auf jeden Fall einen Besuch wert.

    Hier gibt es viele Bilder, die einen guten Eindruck von dem Park geben.
    onride.de/viewtopic.php?t=16382&-1
    (Thread bis ganz nach unten der Seite durchgehen)

    MFG cibi
  • Gelsenboy schrieb:

    Ich dachte die neue Achterbahn heist Silverstar ???
    verbessert mich.


    Ne, die Silverstar wurde 2002 oder 2003 gebaut. Auf dieses Jahr wurde jetzt nochmal eine neue Wasserachterbahn namens Atlantika gebaut