Graka

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lacky schrieb:

    Ich wollt mal fragen welche Graka besser ist ATI Mobility Readon 6700 oder ATI MOBILITY RADEON X600.Ich würd mich für jede Antwort freuen.

    Also ich kenn ein ASUS Laptop, das sich M6700 nennt, welches eine ATI Mobility Radeon 9700 hat, aber eine Radeon 6700 is mir auch nich bekannt!!!
    AFAIK gabs allerdings vor nem Jahr das gerede von einer nV 6700, die aber nie rauskam. Entweder war das damals n grosser Schreibfehler (War bei mehreren Seiten, HWluxx, CB,...), oder es wurde dann eingestellt.

    Und ne X600 innem Laptop reicht für CS 1.6, aber wenn da mehr gezockt werden soll, dann sollte es schon eine bessere sein, mind. 6600, besser natürlich 6800...
  • Denke mal du meinst die 9700er, da ja 6 und 9 ziemlich weit zusammen liegen ( auf dem Ziffernblock :D )

    Nun zu den Grafikchips: Ich persönlich denke dass die Mobility Radeon 9700 doch schneller ist, hab mir einige Benchmarks angesehen, wo eine X600 im Aquamark 3 trotz schneller und für den Aquamark 03 optimieren Pentium M CPU mit 1,8 Ghz auf etwa 26 000 Punkte kam. Mein eigenes Notebook ( Athlon 64 3000+, Mobility Radeon 9700 64 MB ), kam hier auf bessere 33 000 Punkte. Dazu sei gesagt, dass meine Radeon ( vergleichsweise hohe, auf eine 9700 bezogen ) 470/270 Mhz hat, die meisten X600-Karten haben etwa 400/250.

    Bin ganz zufrieden mit der Mobility Radeon 9700, und wenn du nicht grad mit FSAA und AF zockst kannst du damit noch ganz gut zocken ;) .

    Mfg,

    D@rkne$$
  • @D@rkne$$
    taktraten haben doch nicht wirklich was mit der leistung einer grafikkarte zu tun.der chip macht die musik und nicht die mhz. z.b.ne 7800gtx is von den mhz kaum schneller wie ne 6800ultra aber dennoch is sie fast doppelt so schnell wie die 6800ultra weil der chip besser is und mehr pipes hat und die speicheranbindung hat auch ein großen einfluss auf die leistung der karte/chip.
    Mein Rechenknecht | surf machine | 5,5 TB Fileserver | HTPC | DELL Vostro 1310 <-- kommentare sind natürlich herzlichst erwünscht! :D
  • @ Jackass 999: Das hab ich bedacht, da die Mobility Radeon 9700 und die Mobility Radeon X600 beide auf dem selben Kern basieren ( Radeon 9600 ). Und Taktraten haben sehr wohl etwas mit der Leistung der Karte zu tun, z.B. ist eine Radeon 9800 Standard um einiges Langsamer als eine 9800 XT, obwohl sie gleich viele Pixelpipelines und die selbe Speicheranbindung hat. Und eine 7800 GTX ist niemals "fast" doppelt so schnell wie eine 6800 Ultra, ich würde sagen höchstens um 50 % schneller, aber auch nur bei wenigen Spielen.

    Mfg,

    D@rkne$$
  • 1. radeon 9600 is kein kerntyp!
    2. 9700 und x600 sind 2 unterschiedliche kerne r300 und rv380 und ne 9600 hat entweder nen rv350 oder rv360 chip.und zwischen 9700 und x600 liegen 2 grafikkarten generationen.
    3. ne 9800 hat aber nur 128bit speicheranbindung was ein flaschenhals darstellt und die karte somit bewust langsamer macht als die xt variante die 256bit hat.
    ein klein bissl ahnung sollte man schon haben :D

    edit: stimmt ne 7800gtx is nur im sli betrieb fast doppelt so schnell was aber sicher bissl den geldbeutel strapaziert :D
    Mein Rechenknecht | surf machine | 5,5 TB Fileserver | HTPC | DELL Vostro 1310 <-- kommentare sind natürlich herzlichst erwünscht! :D
  • Ich will hier zwar keinen Streit anfangen, aber ich will nicht das hier etwas falsches steht.

    1. Ich meine nicht Kerntyp, sondern dass die X600 auf dem selben Kern basiert wie die Radeon 9600 ( und natürlich Mobility Radeon 9700 ). Nur sie hat PCI-E anstatt von AGP.

    2. Die Mobility Radeon 9700 hat mit dem Desktop Radeon 9700 ( R 300 )nichts zu tun. Er ist nur eine mobile Variante der Radeon 9600, nur mit mehr Mhz als der Mobility Radeon 9600.

    3. Eine Radeon 9800 hat keineswegs nur eine 128 Bit Speicheranbindung, bitte vorher prüfen bevor du sowas schreibst.

    Ja du hast recht, man sollte schon etwas Ahnung haben :D .

    Mfg,

    D@rkne$$
  • zu 3. hab ich geprüft und bei 2 karten stand 128 bit da.aber bei dem ganzen grafikkartenwald und den tausend endungen die es gibt blickt keiner mehr so richtig durch.und da gibt es dann x varianten von karten.wie damals bei der fx5200 die 1. war mit 128bit dann kam ne schnellere mit 256bit und tatsächlich noch eine lahmere mit 64bit.

    und stock auf streib hab ich auch nich! :)

    @topic
    also zum einfachen daddeln tuts zur not ne x600 und co. und für mehr ne 6800 wo du auch längerfristig mit freude haben wirst bei deim notebook.ist halt ne geldfrage.
    Mein Rechenknecht | surf machine | 5,5 TB Fileserver | HTPC | DELL Vostro 1310 <-- kommentare sind natürlich herzlichst erwünscht! :D