Zu Viel Traffic?!

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zu Viel Traffic?!

    moin moin
    hätte da ma ne frage
    und zwar: ich hatte diesen monat innerhalb einer woche ~28GB traffic
    das is meines erachtens schon recht viel. ich habe ne 1000er flat von t-online

    nun zu meiner frage:
    der arbeitskollege meines freundes hatte im monat 160gb traffic und hat n anruf von der t-com gekricht. die wollten die polizei einschalten :eek: - kam aber zum glück nichts

    muss ich mir auch sorgen machen?! oder kann ich saugen was die leitung hergibt? habt ihr auch schonmal solche erfahrungen gemacht??

    gruß, moddoK
    möp
  • moddoK schrieb:



    nun zu meiner frage:
    der arbeitskollege meines freundes hatte im monat 160gb traffic und hat n anruf von der t-com gekricht. die wollten die polizei einschalten :eek: - kam aber zum glück nichts



    der hat dich bestimmt verarscht,
    die Bolizei schicken die dir nicht vorbei ^^

    warum auch?
    [font="Fixedsys"][/font]

    [COLOR="Purple"]Du fehlst uns Laforge[/color] - [COLOR="Silver"]21.08.2004[/color]
    [COLOR="Purple"]Keine Straße ist lang mit einem Freund an deiner Seite[/color]
  • moddoK schrieb:


    der arbeitskollege meines freundes hatte im monat 160gb traffic und hat n anruf von der t-com gekricht. die wollten die polizei einschalten



    Erstmal sind solche Aussagen meistens ein Fake und zweitens sind 160 GB ja nun wirklich nicht so viel.Der Arbeitskollege deines Freundes hätte den Mitarbeiter mal besser gefragt,warum die Polizei eingeschaltet werden soll,doch nicht etwa weil er ein Produkt(zB. Flatrate)nutzt für das er bezahlt hat.In solchen Fällen immer den Namen des Mitarbeiters geben lassen und danach einen Beschwerdebrief an den Support und gleichzeitig die Geschäftsleitung schicken.