Nach dem rasieren ausschlag!!!

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nach dem rasieren ausschlag!!!

    hi leutz,
    hoffe ich könnt mir da weiterhelfen,.......
    Immer wenn ich mich obenrum rasiere (Bart), dann grieg ich immer kurze zeit späte nen ausschlag! Halt immer und überall die roten pünktchen.
    Hat einer von euch auch mal das prob gehabt oder ähnliches??

    Würd mich über euer feedback freuen.

    greetz HONDAZ
  • wie alt bist du? wenn du noch net erwachsen bist muss sich deine haut vllt erst noch dran gewöhnen. ansonsten musst du halt von nassrasierer auf elektro rasierer übersteigen. was anderes kann man net machen. kamen schon viele berichte drüber.
  • Ich ahb gute Erfahrungen mit kaltem Wasser gemacht. Ich hatte ähnliche Probleme, aber wenn ich mit kaltem Wasser rasiere dann nicht mehr. Natürlich ist es wichtig mit Schaum und guten klingen zu rasieren, weil du sonst die haare mehr reißt als schneidest und dann kommen die roten Punkte erst recht
    HoRRoR
    Krieg kostet Leben, Frieden kostet Mut, Döner kostet 2,50€
  • hi!

    bin jetz grad noch 16 und hab exakt das selbe problem. immer 1-2 tage nach dem rasieren kommen lauter rötliche punkte im gesicht die echt sch*** jucken. hab mal n bisschen rumprobiert und was gemerkt: mit nem damenrassierer (nass) entsteht der ausschlag bei mir NICHT! Ich nehm sonst immer nen elektro-rassierer her...

    naja, werde demnächst auf nass-rassur umsteigen, mal schaun obs was bringt.

    bye

    Chriss :cool:
  • versuchts mal mit nem aftershave ohne alkohol oder es gibt noch andere
    aftershave-lotions für empfindliche hauttypen und immer schön mit dem
    strich rasieren (keine billlignasrasierer verwenden)...
  • Aber achte dan auch welchen Schaum du nimmt, bei mir war es so das ich den Schaum von meinem Dad nicht vertrage, jetzt hab ich ein für empfindliche Haut gekauft und es ist auch besser, am bessten beim Nassrasieren danach mit Melkfett oder Nivea eincremen damit die Haut nicht ausdrocknet.
  • Retter schrieb:

    Du rasierst dich bestimmt trocken, versuch es mal nass!

    jepp - so isses!
    - und ich würds auch nicht mit kaltem wasser (wie oben zu lesen) machen - sondern den rasierer auch immer mit heissem wasser spülen!!!

    am ehesten gibts diese wunderschönen pusteln und pickelchen nach elektrorasur!

    greetz

    janus
    --=== wanna receive a smile? - give a smile! ===--
    oooo
    wanna see my BL?
  • Also bei der Intimrausur meine ich zu wissen, dass dieses Symptom auftritt, weil die nachwachsenden Haare vom Rasieren "angespitzt" sind und erstmal in die haut wieder reinwachsen (durch Krümmen) und dadurch diese Irritationen bzw Pickel entstehen. Was man dagegen tun kann, weiß ich allerdings auch nicht. Ich nehme diesen Rossmann-Eigenmarke-Schaum, warte ein bisschen bis er eingewirkt ist und rasiere dann mit heißer Klinge. Ich kriege diese Irritationen immer, wenn ich 1-2 Tage alte Stoppeln rasiere! Daher lasse ich ich den Bart immer ers ein ganzes Stück wachsen, dann geht alles viel leichter ab.