AMD Sempron 939 3200+ vs. Intel 630 3Ghz

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • AMD Sempron 939 3200+ vs. Intel 630 3Ghz

    Ich habe ein ASUS A8NE und ´nen Sempron 939 mit 3200+.


    Ein Bekannter hat ein Asus p5gd1-vm Board Sockel 775 und ´nen Intel 630 3Ghz.

    Er hat mich nun gefragt, ob ich mit ihm tauschen will.


    Was würdet ihr dazu sagen, lohnt sich diesfür mich?

    Welcher Prozi ist performancemässig besser?

    Vorallem bei Spielen, da ich ab und an auch mal zocke.

    Ich will mich heute noch entscheiden, daher wäre es super, wenn ihr mir meine Meinung mitteilt.
  • Wenn du eher öfters zockst würde ich auf jeden Fall den Athlon behalten, da dieser in Games wesentlich schneller ist, vorrausgesetzt er ist auch optimal konfiguriert, wovon in mal ausgehe.

    Nur wenn du viel mit Video- und Fotobearbeitung machst wäre ein Tausch empfehlenswert.

    Mfg,

    D@rkne$$
  • Ahja, dann würde ich einen Tausch in erwägung ziehen. Aber bedenke: Falls du mal aufrüsten willst ist der Ahtlon trotzdem die bessere wahl, da AMD noch für geraume Zeit die schnelleren CPU's anbieten wird. Hoffe du triffst die richtige Entscheidung, aber der Pentium 4 dürfte etwas schneller sein als der Sempron.

    Mfg,

    D@rkne$$
  • Tachchen...

    Ich würde auf das Angebot draufeingehen.
    Am meißten wird man es merken bei arbeiten zum bearbeiten von Software, Umwandeln von Filmen beispielsweise SVCD in VDC oder größere Dateien.Da hat der Intel durch sein HT(Hyper-Threading) Technologie eine ganz große Stärke.Und selbst fürs zoggen ist er immer noch sehr gut.Du solltest nur an 2 Dinge denken. 1. Der Strombedarf ist recht hoch und die Wärme ebenso.Sollte Dein Bekannter noch keinen neuen Kühler gekauft haben, würden da noch mal ein paar Euronen fällig.
    Hier mal was zum nachlesen.

    Offiziell bietet AMD diese Sempron Modelle allerdings nicht für den Sockel-939 an. Der Sempron 3000+ ist laut AMD für Sockel-A und -754 erhältlich. Der Sempron 3200+ ist auf AMDs Website überhaupt nicht aufgeführt. Deshalb kann man momentan noch nichts zu den Spezifikationen dieser Sempron Versionen sagen.
    Prozessoren für den Sockel-939 müssen über einen integrierten Dual-Channel Memory-Controller verfügen. Sockel-754 CPUs besitzen aber nur eine einkanaliges Speicherschnittstelle. Außerdem sind Sockel-939 Prozessoren für den schnelleren Hypertransport-Bus ausgelegt (1000 statt 800 MHz).
    Vermutlich handelt es sich bei den von HP angebotenen Sempron 3000+ und 3200+ deshalb um Athlon 64 CPUs, deren interner Speicher zum Teil deaktiviert wurde. Der Athlon 64 besitzt 512KB oder 1MB Level-2 Cache, während der Sockel-754 Sempron über 128KB oder 256KB L2-Cache verfügt.


    EDIT//
    @ebson
    Hör auf auf biegen und brechen zu versuchen Dir Post zu erschleichen!
    Wenn Du was postest sollte, es mehr als 1 Satz sein, der ohne jegliche Begründung in den Raum gestellt wird.
  • Egon16 schrieb:

    Hi,
    Also ich habe gehört das Sempron Prozessoren nicht so gut zum zocken sind. Also ich würde auf jeden fall tauschen.
    Ließ doch bitte einfach den Thread.In dem Fall kann man nicht sagen das es ein Sempron an sich ist.Auch wenn das da steht.Es ist eine abgespeckte 64 CPU von AMD.
    Und die Vermutung liegt da sehr nah, da AMD nicht für einen oder eine Hand voll Hersteller dem kompakten Sempron an sich auf den Markt bringt.
    Denn dieser soll ja vollwertig für den Sockel 754 dienen.
    Und das hören von Mamas Cousine die es wiedrum von der Schwester hat und die vom Opa 3 Grades ist im Hardwarekauf kein wirklich gutes Argument. ;)
    ---
    Der Ausschnitt sollte Informationen bringen über Deine bestehene CPU.Mehr nicht.
    Nicht das sich alle danach kaputt suchen und nichts finden. :D
  • Moin...

    De Facto ist so.Es gibt keinen offiziellen Sempron.Ganz egal was da bei Dir steht.Das sind abgespeckte Exemplare.Und da es nun mal in einer halbwegs bezahlbaren Preislage nur die Athlon 64 CPUs von AMD gibt, erübrigt sich hier jeder weiter Diskussion.Abgesehen steht doch die Erklärung oben was den Unterschied ausmacht.Du hast also um es genau zu nehmen einen Athlon 64.Wenn auch in etwas einfacher, da abgespeckter Form.

    Habe trotzdem noch etwas weiter nachgesehen.
    Der Sempron kommt zwischen 3-4. Quartal 2005 auch für den Sockel 939.

    So und nun Back to Topic.