Alkohol selbst brauen

  • Rezept/e

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Alkohol selbst brauen

    Servas ich würde gerne wissen wie ma Alkohol selber herstellen kann.
    Da muss ma doch irgendwas mit Zucker machen oder?
    Na ja wäre cool wenn sich jemand melden würde.
    Thank's schon einmal.
  • jo Zucker und hefe mischen mit Wasser zu einer Flüssigen Masse verarbeiten und dann musstes gären Lassen dafür musste ne Flasche nehmen und nen Weinballon drüberspannen (gibts bei Ebay) da bekommste aber maximal 18%igen Stoff raus also bei 78° Destillieren wiesst doch wie das geht (chemie unterricht ? ) und so lange auf der Temperatur halten bis nix mehr kommt dann haste hochprozentigen

    n paar SItes :
    hxxp://www.schnapsbrennen.at/

    was ohne destillieren (bei google gefunden) : hxxp://s23.org/wiki/AlkoholHerstellung

    Chemie Erklärung : hxxp://www.isoliert.de/gaerung.htm
    Ups : Magic The Gathering Battlegrounds
    Bevorzugte : n!c3 , Libertyfighter
  • Bier-Rezept

    Helles Bock Bier ca. 16 % Stammwürze

    Zutaten:

    1,5 kg helles Gerstenmalz (geschrotet, entspricht grob gemahlen)

    Aromahopfen, Hopfen wird verkauft mit der Angabe wieviel %alpha Säure er enthält, z.B. 4%alpha. Die Menge errechnet sich dann wie folgt für dieses Bier (0,6g/%alpha)*100%.

    15 g Aromahopfen (4 %alpha)

    2-4cl dickflüssige untergärige Brauereihefe

    und viel Zeit ....


    So gehts:

    4,5 Liter Wasser auf 54 Grad erhitzen, die 1,5kg Malz unter kräftigem rühren zugeben.

    50-52 Grad für 30 min halten, rühren, auf 60-62 Grad erwärmen 30 min halten, rühren auf 70-72 Grad erwärmen 30 min halten, rühren, das "Gebräu" sollte jetzt sehr süß malzig schmecken.

    Auf 78-80 Grad erhitzen und dann abläutern, also die festen Malzbestandteile raus aus der Flüssigkeit(=Vorderwürze).
    Entweder über Nudelsieb, am besten mit Schlitzen oder mit einer Stoffwindel als Filter (Hocker umdrehen die Windel an den Beinen Festmachen und man hat einen Filter)

    Die festen Malzbestandteile im Filter/Sieb in mehreren Schritten mit ca.
    3,5 Liter Wasser übergießen, um restlichen Zucker auszuwaschen, soviel dass der Topf voll wird, aber noch Platz zum sprudelnd kochen und ein bisschen schäumen ist.

    Das flüssige Malzextrakt(=Würze) zum Kochen bringen (Deckel zum Aufheizen ist ok ansonsten offen kochen), nachdem es sprudelnd zu kochen begonnen hat, 3/4 des Hopfens zugeben. 1 Stunde kochen, bei Kochende den restlichen Hopfen zugeben.

    Verdampftes Wasser durch kaltes Wasser ersetzen und den Topf im Wasserbad auf etwa 15-20 Grad runterkühlen. Dabei setzt sich der beim Kochen entstandene Eiweisbruch ab. Gekühlte Würze von oben durch ein Sieb in ein anderes Gefäß durch ein Sieb abschöpfen. Der Bodensatz bleibt zurück.

    Würze im Kühlschrank weiter bis auf etwa 9 Grad abkühlen (Temperatur im Kühlschrank sollte nicht unter 6 Grad betragen), Hefe unter kräftigem Rühren zugeben.

    3-4 Tage im Kühlschrank gären lassen, danach Schaumdecke abschöpfen und das Jungbier in Flaschen umfüllen. Vorsicht! Dabei nicht den Hefebodensatz aufwühlen. Die Flaschen 3 Wochen im Kühlschrank lagern.
    Nach zwei bis drei Tagen im Kühlschrank die Flaschen einmal öffnen und wieder verschließen, "ploppt" es sehr stark, dann das Ganze wiederholen.

    Jetzt bleibt nur noch genießen.


    Wichtig: Kleine Braumengen für den Eigenbedarf kosten zwar keine Biersteuer, müssen aber beim zuständigen Zollamt angemeldet werden. Die Formalitäten unterscheiden sich von Amt zu Amt.
    Mein erster Upload: Jackass - The Movie Soundtrack
  • unten steht werbung von bierbrausets,versuch es erst mal damit!!
    ich habe selber bier gebraut früher und das ist echt nicht so einfach.
    (temperatur halten hygiene usw)
    [SIZE=1][/SIZE][SIZE=1]
    [SIZE=1]Bevorzugt:[/SIZE] [SIZE=1]Sie wissen es :-)[/SIZE][/SIZE]
    [SIZE=1] [/SIZE][SIZE=1][/SIZE]
    [SIZE=1]
    [/SIZE]

  • also ich habe das nun auch mal versucht aber habs hinten und vorne nicht gepeilt :) naja ich werde es nochmals versuchen. die zutaten waren bisschen kagge biss ich die gefunden hatte.