Lehrlingswohnheim?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lehrlingswohnheim?

    Hi all,

    Ich hab heute erfahren, dass ich von der Frankfurter Telekom für die Ausbildung zum Systemelektroniker genommen worden bin.

    Jetzt hab ich nur ein Problem:

    Ich wohne in Bayern^^

    Es wäre zwar möglich, dass ich bei meiner Mutter und ihrem Mann wohne, aber ich will denen zum Einen nicht unbedingt auf der Tasche sitzen, zum Anderen sind die Beiden sehr "gläubig" und das verträgt sich nicht mit meinen Interessen.

    Ich hab jetzt darüber nachgedacht, in Frankfurt in ein Wohnheim zu gehen. Hab auch schon bei google gesucht, aber herzlich wenig gefunden.

    Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.
  • Am Besten wäre es, wenn Du mal persönlich nach Frankfurt fährst, wenn Du ein bisschen Zeit hast. Es ist ja sowieso nicht von Nachteil, wenn Du die Stadt schonmal kennenlernst. Bei der Gelegenheit kannst Du dann auch mal im Rathaus oder anderen Informationstellen vorbeisehen, die können Dir da sicher weiter helfen. Beim Arbeitsamt hat man mir da Mut gemacht, es gibt eigentlich immer eine günstige Gelegenheit, irgendwo unter zu kommen. Also wenn Du nichts gegen WGs hast, kommst Du wahrscheinlich auch relativ günstig bei weg.