Geiler Cocktail

  • Getränke

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Geiler Cocktail

    Man nehme

    1 Wassermelone
    1 Trichter
    1 Flasche Vodka

    man stecke den trichter richtig fest in die Melone.
    Dann kippt man Vodka in den trichter und wartet bis er versickert ist.
    Das ganze macht man bis die Flasche leer ist!
    Das kann schon ne ganze weile dauern.

    Danach hat man eine Melone mit der man sich blau essen kann :)

    Genial für jede Stehparty.
    Viel Spaß damit :)
  • Moin...

    Es gibt wirklich schon sehr eigenwillige "Getränke".Das als Cocktail anzupreisen ist schon fahrlässig. :D

    Wenn das jemand ausproiert, bitte posten wie der Geschmack ist/wahr.
  • @ lukas weil du fragst ;)
    das ganze hat sich bei uns schon lange als "vodka melone" durchgesetzt ;)

    schmeckt sehr lecker, allerdings muss man beachten das man nicht zu viel vodka reinkippt (auf so ne kleine melone würd ich keine ganze flasche nehmen ^^) und das es sehr lange dauert bis der komplette vodka versickert ist...
    auch noch zu beachten ist, das man das ganze teil, nach dem "versickern" ne nacht im kühlschrank bunkern sollte .... 1x weil die melone kalt einfach besser schmeckt, und zum 2ten damit sich der vodka besser verteilt, weil sonst hast auf der einen seite melone und auf der andren seite nen vollrausch *gg*
    achja, und zum geschmack, wenn man es mit dem dosieren richtig hinbekommt, schmeckt es wirklich gut, und man wird beim essen besoffen *köstlich* ;)
  • Wie steckt man den Trichter denn genau in die melone? lässt man die Melone komplett oder schneidet man sie auf?Oder macht man ein Loch so groß wie der Trichter rein? am Besten wär natürlich ne Milliliter-pro-Kilo-Angabe! das kann man ja eigentlich ganz einfach ausrechnen bei der nächsten geglückten Aktion..!
  • also das mit dem trichter wuerd mich aus interessiert. Wie mein Vorredner schon sagte, macht ihr da ein loch rein oder halbiert ihr sie zuerst ?

    und wie is das wenn die dann "voll" is, kann man die dann schneiden ohne den ganzen alk wieder zu verliern ?

    waer ma interessant die kerne einer "vodka-melone" anzupflanzen, vllt werden ja wieder neue "alk-melonen" drauss :D

    also ich werds morgen ma versuchen und dann lass ich euch wissen wies schmeckt :D


    EDIT:
    FREITAG:
    hab mir heut fuer 4€ ne 5kg Melone und dazu noch ne flasche vodka uranov gekauft :)
    werd jetz ma versuchen das ganze irgendwie ineinander zu bekommen :D

    SAMSTAG:
    Also meine Melone is jetz "voll". nach ner guten halben flasche (ca 0.4L) ging kein vodka mehr rein. Habse jetz zum kuehlen in Kuehlschrank gelegt.
    Werdse heut abend essn :)

    FAZIT:
    Also ich habs mit kumpels gegessn, allerdings hat sich der vodka nich richtig verteilt. manche stuecke waren nur melone, manche waren ne leckere mischung und manch andre waren Selbstmord :)

    und ne ziemliche sauerei gabs obendrein noch beim essn.

    Also war ne nette erfahrung, aber ich denk ma die bleibt einmalig :D
  • hab das ganze auch bei mir ausprobiert, mit den gleichen ergebnissen! habe erstmal nur eine halbe melone genommen und einen trichter reingesteckt und mit billigvodka aufgefüllt bis nichts mehr rein wollte, allerdings "nur" 5 stunden bis zum verzehr gewartet. in der mitte war alles SEHR alkoholisch, zwischendrin eine gute mischung und am rand nichts, hatte sich also nicht gut verteilt. war aber so oder so sehr lecker, werden es wohl aber auch nicht nochmal machen, weil die sauerei zu groß ist und melonen irgendwie nicht so billig sind.
  • Ich habs ausprobiert !!!
    Ich finde dass es super schmeckt aber eine Menge Nerven braucht weil das doch meist schon daneben geht mit dem Strohalm darein und so !!!
    Aber schmecken tuts natuerlich gut und daher macht man sich schonmal die Mühe !!!! THX dennoch
    [COLOR="DarkRed"]N0Nam€[/color]