Wie findet Ihr Schwule ....

  • Diskussion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie findet Ihr Schwule ....

    oder habt ihr schwule Freunde oder seid ihr es sogar selber???

    Um es auf den Punkt zu bringen:
    Ich bin 17, auch schwul und nun schon mehr als 22Monate mit meinem Freund zusammen.. Habm uns damals im Chat kennengelernt und habe eine schöne Beziehung.

    Nun wollte ich von euch wissen ob es hier im Board Leute gibt, die genau so sind wie ich und/oder Freunde haben die ebenfalls schulw sind!

    Wie sind eure Meinungen darüber?

    Wäre kewl, wenn ihr dazu wat aüßert!


    Greeeeeeeeeets,

    arctic_dog :hy:
  • also meine meinung ist negativ zu schwulen

    ich kann einfach nicht verstehen warum man SCHWUL wird

    nicht das jetzt die jenignen die schwul sind es falsch verstehn ich HABE nix gegen euch ich verstehe es nur nicht

    diese schwulheit gibt es nur bei MENSCHEN und bei sonst gar nix oder irre ich mich da ???

    naja ist nur meine meinung also nicht gleich auf mich stürzen
  • Wie findest du denn Heteros? :rolleyes:

    Ich kann es ehrlich gesagt auch nicht nachvollziehen. :rolleyes:

    Mir egal. Soll jeder so leben wie er es für richtig hält. Es lebe die Toleranz. ;)


    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Also ich finde ich das nicht schlimm!
    Ich finde schwule sind viel netter als alle anderen Menschen!
    Gut ich steh auch auf frauen aber ich habe auf keinen fall was gegen schwule!
    Ich habe respekt vor euch, denn die werden so of schräg angeschaut! Aber ich mag auch schwule den sie hören TECHNO!! ^^, I LOVE LOVEPARAD

    mfg moon
  • von Diana:
    Ich bleib einfach bei meinen Lesben Prons, die machen mehr Spaß :P

    Das stimmt. :D

    Aber zum Thema. Ich persönlich hab nichts gegen schwule. ich kannte sogar mal einen. aber der hat mich mal angegrapscht... das fand ich nicht so toll. und bis jetzt hab ich ihn nicht wiedergesehen. gut so. er war einfach pervers. bin ich zwar auch :D , aber ich gehe niemanden ohne vorwarnung an die wäsche.

    EDIT:Auf hinweis von Doc Lion habe ich diesen dummen Edit entfernt
    Ich bitte vielmals um verzeihung.
  • also ich persöhnlich habe nichts gegen schwule, ich hab schonmal welche in der stadt gesehn die sich umarmt haben und händchenhaltend rumgelaufen sind, solange man es nicht versteckt find ichs okay.

    bye

    Kerstin (Freundin von Chriss)
  • es lebe die Toleranz....

    mir ist es ehrlich gesagt egal, jeder soll glücklich werden mit wem er will.

    ich hab früher mal mit einem kurz geknutscht (stand auf mich) hab aber für mich persönllich festgestellt, das mädels mir lieber sind...

    bin jetzt 5 Jahre mit meiner freundin zusammen...
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Rein persönlich finde ich Homosexualität etwas, was mir unnatürlich, also gegen die Natur, vorkommt. Da die Menschheit nur durch Reproduktion, sprich Kinderkriegen, weiter existiert, ist das in meinen Augen auch verständlich.

    Die Ratio gebietet mir aber, die Homosexualität bei Frauen und Männern zu akzeptieren, wie sie ist. Ich kenne auch ein paar Schwule, die ganz in Ordnung sind. Ein Paar lebt zusammen im gemeinsamen Haus, wie Mann und Frau. Einer der beiden ist tuntiger und eher feminin, der andere fällt nicht derart auf.

    Da die Homosexuellen ihr Leben leben und meines davon nicht wirklich tangiert wird, ist mir das egal. Ich würde niemanden bevorzugen oder benachteiligen wegen seiner sexuellen Ausrichtung (solange es sich nicht um Pädophile handelt).

    Die sogen. Homo-Ehe scheint sich zwar langsam durchzusetzen, dennoch sehe ich die herkömmliche Heterofamilie mit Kind(ern) als das Wünschenswertere an. Leider gehen nachweislich Homo-Beziehungen deutlich häufiger in die Brüche als bei Heteros, daher bin ich (u.a. deswegen) gegen ein Adoptionsrecht bei gleichgeschlechtlichen Partnerschaften. Bei Lesben wird man es natürlich nicht verhindern können, dass sie selber Kinder zur Welt bringen.

    Ist ein schwieriges Thema - die Vernunft streitet sich hier bei mir mit dem Gefühl der Ablehnung aus 'natürlichen' Gründen .... :rolleyes:
  • Ich persönlich bin zwar nicht homosexuell, kenne aber viele Schwule und Lesben. Ich habe daher auch nichts gegen Schwule, solange sie sich nicht übertrieben tuckig verhalten oder versuchen mich anzubaggern.

    Gruß
    DarkDragon
  • Nojo das einzigste was ich nich verstehe wie kann man bloss freiwillig auf die Frauen Welt verzichten :eek: !
    Naja ich kenne keinen echten Homosexuellen, hab aber auch nix gegen sie. Jeder darf sein Leben selbs Leben. Nur ich kanns nich leiden wenn man einem Schwulem das Schwul sein zu sehr ansieht, so mit Hand hoch ihr wisst schon was ich mein :D so tuntig eben, das find ich kake, dann kann man sich doch nich mehr als 'Mann' bezeichnen!
  • naja ich habe nichts gegen schwule, aber ich kanns irgendwie nicht verstehn.
    jeder soll machen was er will, hetero oder homo. das bleibt jedem selbst überlassen.
    ich kenne persönlich keinen der schwul ist. also hab ich auch keine erfahrung auf diesen gebiet.
    greetz
  • Mir ist es eigneltich auch ziemlich egal, aber ich könnt mir niemal vorstellen schwul zu sein. Da hab ich doch lieber ne schöne Freundin und amch mit der rum, aber das mus jeder selbst wissen.
    Ich find es auf jeden Fall sehr mutig von dir dich hier zu outen, das ist ja meistens das Problem der Schwulen.
  • Hallo!
    Meine Meinung zu Schwulen ist so: Ich finde es überhaupt nicht schlimm, wenn ein Mann eine Neigung zu einem anderen Mann verspührt! Allerdings verstehe ich nicht warum das berühmte Klichee ,,Der Schwule als gagernder Mann...aufgesteilt....''(ihr wisst was ich meine) öfters vertreten werden muss!? Es ist natürlich nicht so, dass alle Schwulen so sind, aber warum kann man sich nicht wie jeder andere Mensch verhalten (meine nur dieses Klichee-Verhalten)
    Wenn du den wahren Charakter eines Menschen erkennen willst ,dann gib ihm Macht!
  • etwas merkwürdig ist es schon aber ehrlich gesagt juckt mich das nicht ob einer schwul, lesbisch, hetero od. selbstverliebt ist.

    Mal anders gesehn, so bleiben mehr weiber für die anderen :P
  • also ich persöhnlich habe kein problem mit schwulen, obwohl es meiner meinung nach einige mit dieser tatsache etwas übertreiben...

    ich meine: warum denken manche homosexuelle, dass sie nur anerkannt werden, wenn sie damenschuhe tragen und sich lippenstift aufmalen usw.?

    ich respektiere allerdings gleichermaßen leute wie HAPE kerkeling oder Biolek, die einfach straight ihr ding durchziehen und nebenbei noch nen riesen erfolg haben!!!!

    in diesem sinne build your own opinion

    mfg olethejoker
  • Meine Meinung gegenüber Schwulen ist auch durchaus tolerant. Ich finde sie persönlich dennoch eher abstoßehnd wenn ich turtelnde Schwule mit eigenen Augen zu sehen bekomme. Als heterosexueller Mann finde ich das eigentlich auch verständlich. Was ich persönlich nicht mag, ist dieses tuntige Gehabe. (natürlich haben das nicht alle )
    Ansonsten finde ich, jeder wie er will .
    mfg cibi
  • Habe "eigentlich" kein Problem mit Schwulen, solang sie sich nicht so richtig "tuckig" bennehmen und ihre Triebe (Küssen...) nicht in der öffentlichkeit ausleben, dass stört mich schon arg sowas. Aber es sind auch nur Menschen und bestimmt auch keine schlechten. :D
  • Aber dann hast du ja doch ein Problem mit Schwulen ^^
    Überall liest man "Ich habe kein Problem mit Schwulen ABER..." :D

    Ich persönlich finde es gegen die Natur und zugleich schlimm Schwul zu sein.. Mich ekelt sowas an (bei Frauen find ichs geil ^^). Aber ernsthaft, bin da der gleichen Meinung wie Mod Doc er hats auf den Punkt gebracht. Ich kenne keine Schwule, aber wenn ich mit einem rede würde ich Ihn nicht anders behandelt vielleicht anders anschauen, wenn auch ungewollt..

    Jedem das seine..

    greetz
    // signature deleted by NeHe //
  • Ich für meinen teil kann es nicht wirklich ansehen es stellen sich mir alle Haare zu berge wenn ich es männer miteinander treiben seh küssen geht noch. Hab ja früher auch meinen papi gebusselt!!!!!!!

    Aber ich bin der meinung jeder hat das recht seine sexualität (und sein restliches leben) so zu leben wie er es möchte solange niemand anderes direkt gestört wird!

    Mein Onkel ist z.B. schwul. Er hat 2 Kinder aus 1 ehe und nun mit ca. 56 ist er schwul geworden und ziemlich glücklich! Die verwandschaft hat des erst nicht so gut aufgennommen aber nun ist er wieder von jedem akzeptiert. (außer seinen kindern) Nur weil jemand schwul ist heißt das nicht das er ein anderer (schlechter mensch is).

    Das is mei meinung

    diese schwulheit gibt es nur bei MENSCHEN und bei sonst gar nix oder irre ich mich da ???


    Hat noch niemand was von schwulen meerschweinchen gehört. Is vielleicht ein dummes beispiel aber, in gefangenschaft und ohne fressfeinde gibt es eine nicht ungeachtete quote von schwulen meerscheinchen!(übrigends bei mäusen auch, warscheinlich bei fast allen nagern.)
    nix!
  • Ach ich sage mal es sind auch nur menschen! Und wenn sie meinen das sie dieses tun müssen dann immer hin.... so habe ich nix gegen schwule nur wenn am inner disse iss oder so und sie einen angraben gehn mir die haare hoch! Aber sonst eigentlich null probs mit Schwulen
  • framer schrieb:

    ...bei Frauen find ichs geil ...

    Das kommt nur vom völlig falschen Bild lesbischer Partnerschaften durch die Lesben-Pornos, die ihr euch immer reinzieht ;)

    Wirkliche Lesben verhalten sich doch nicht so wie die Darsteller in den dümmlichen Pornos und sie warten garantiert NICHT auf den geilen Mann, der sich dann auf einen lustigen Dreier mit ihnen freut! :rolleyes:
  • ich persönlich habe auch nichts gegen schwule. jedem das seine. ob Bi, Homo oder Hetero, jeder darf leben wie er will. da kann man nix dafür.

    zitat von olethejoker
    ich meine: warum denken manche homosexuelle, dass sie nur anerkannt werden, wenn sie damenschuhe tragen und sich lippenstift aufmalen usw.?


    da gibts doch diesen daniel küblböck, macht er nicht gerade dies, um anerkannt zu werden? lippenstift, mädchenstimme, wimperntusche etc. dieser typ kotzt mich echt an, am liebsten würde ich dem in den a**** tretten :D


    back to topic: ach ja, arctic_dog, finde es auch SEHR MUTIG, dich hier öffentlich im board zu outen. viele würden sich das nicht trauen. RESPEKT :bounce:
    [SIZE=1]1.Up: XXX Mix; Briana Banks und Jill Kelly [601 MB] , 2. UP: The Transporter [793 MB][/SIZE]
    [SIZE=1]3. Up: 26 Bernie & Ert Folgen [135 MB][/SIZE] , [SIZE=1]4. Up: Der blutige Pfad Gottes [710 MB][/SIZE]
    [SIZE=1]5. Up: XXX [146 MB][/SIZE] , [SIZE=1]6. Up: XXX [164 MB][/SIZE][SIZE=1] Blacklist[/SIZE] , [SIZE=1]IP Vertigge: Blade.1, The Saw 1[/SIZE]
    [SIZE=1]Bevorzugte: .:TR0UBL3:. .:cu7-l33ch:. .:Flow17:. .:MasterJan:. .:jockel:. .:m0skit0:. .:aderoch:. :.psycho24:. .:Hamid:. .:SwizZ:. .:motsdniw:.[/SIZE]
  • Also generell habe ich nichts gegen Schule aber trotzdem frage ich mich da immer wie man dazu kommt ... naja ich habe aber wirklich respekt vor euch, denn es gibt einige, die sind schwul, trauen sich aber nich, die der öffentlichkeit zu eusern! Also Respekt vor euch! Und diskiminieren würde ich auch keinen nur wegen seinen sexuellen neigungen ...