Wie wäre es mit einem Börsenforum?

  • Vorschlag

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie wäre es mit einem Börsenforum?

    Hallo,

    ich vermisse in diesem Board die Börse. Es gibt zwar das Wirtschaftsboard, aber ich denke das ist nicht richtig geeignet.
    Vielleicht können Leute die ebenfalls Interesse haben hier mal posten und wenn genügend Leute zusammen kommen kann man ja vielleicht mal drüber nachdenken.
    Würde mich über Aktientipps und Anlagestrategien gerne austauschen.

    Gruß

    Testmaster
  • Dieses Forum braucht das FSB eher nicht, da wir hier sehr viel junge Member haben, die damit nichts anfangen können. Ausserdem ist es ein sehr spezielles Thema, dass an anderer Stelle sicher besser aufgehoben ist.
  • ich finde das überflüssig...
    wie du schon selber gesagt hast: es gibt ein forum für
    wirtschaft da steht freiem börsengeposte nichts im weg ;)
    [SIZE=1][/SIZE][SIZE=1]
    [SIZE=1]Bevorzugt:[/SIZE] [SIZE=1]Sie wissen es :-)[/SIZE][/SIZE]
    [SIZE=1] [/SIZE][SIZE=1][/SIZE]
    [SIZE=1]
    [/SIZE]

  • Doc Lion schrieb:

    Dieses Forum braucht das FSB eher nicht, da wir hier sehr viel junge Member haben, die damit nichts anfangen können. Ausserdem ist es ein sehr spezielles Thema, dass an anderer Stelle sicher besser aufgehoben ist.


    da hat Doc Lion Recht, das einige nichts damit anfangen könne - grad die jungen leute...

    aber ich finde die idee genial, da auch ich kein plan davon habe.

    denn wenn man sowas "auf deutsch" erklärt bekommt, dann weckt man evtl. das interesse, oder anders gesagt, der ein oder andere könnte sich vorstellen, so etwas zu erlernen, bzw. dies zu seinem Beruf zu machen.

    warum dann nicht sowas wie ein online FSB Börsen Battle machen - virtuell den Besten Börsianer ermitteln.

    Grundlagen mittels neues Forum vorausgesetzt...

    @ Doc Lion - soll keine Kritik sein, vielleicht sieht es von diesem Standpunkt anders aus... ;)

    wenn nicht, verbessert mich

    so long KuschelBaer
    Das beliebteste Haustier der Deutschen ist und bleibt das halbe Hähnchen.
  • Gehen wir das Thema mal Sachlich an...

    Was soll in diesem Börsen Unterforum diskutiert werden?
    Der Stand der Aktien? Dafür gibts jawohl NTV.
    Wollt Ihr Tips wie man sein Geld am besten investiert?
    Dafür gibts hier die Möglichkeit Premium Member zu werden, da ist das Geld wenigstens Sinnvoll angelegt.
    Und wenns um den Beruf geht, dann gibts ja hier im Forum genug Möglichkeiten darüber zu diskutieren.

    Also meines Erachtens eine völlig unnötige Kategorie.
  • @ frater-sem:

    dann erklär mir doch mal bitte, wie ist der zusammenhang zwischen aktieninhaber und der gesellschaft selbst?
    wer bestimmt den kurs-anstieg/abfall... ?

    ab wann beginnt man eine AG?

    wieso ist z.b.: google in einer ag?

    wie kann man den kurs beeinträchtigen ?

    wieso kann eine ag immer neue aktien ausgeben?

    wo sind meine aktien, wenn ich sie kaufe? - was muss ich beachten?

    AG = Kapitalgesellschaft = Übernahmegefährdet durch andere größere Konzerne ?

    beantworte diese Fragen in einem guten verständlichem Deutsch, und ich bin überzeugt, das wir sowas net brauchen, bzw. das die "neue" Jugend so etwas nicht braucht.

    Ausbildung hin oder her... - es sollte nur ein Tipp sein ;)

    Ich kenne etliche, die nicht wissen, was nach dem abbi kommen soll.

    mir war schon seit dem 15. lebensjahr klar --> dipl. ing. elektrotechnik

    greetz
    Das beliebteste Haustier der Deutschen ist und bleibt das halbe Hähnchen.
  • Ein solcher Bereich macht für mich wenig Sinn und ist nur pure Platzverschwendung da das Thema im Board sowieso kaum einen interessiert. Denn wenn Holger hier die Interessen von jedem einzeln berücksichtigen würde, dann hätten wir ja bald noch ein Schach-, Bastel- oder Tupperwarenforum ;)

    Daher von meiner Seite aus ganz klar :rot:

    Gruß
    DarkDragon
  • Das Freesoft-Board hat m.E. andere Schwerpunkte und ausserdem gibt es doch schon einige, auch größere Foren, welche diese Themen behandeln... (Gabs jedenfalls zu meiner Tradingzeit ;) )

    @KuschelBaer, deine Fragen kann man nicht in 5 Sätzen beantworten ;) Sonst würde ja jeder nur noch an der Börse tätig sein :löl:

    Ausserdem sind solche Foren meist dazu da um irgendwelchen ahnungslosen Leuten irgendetwas zu erzählen :(
  • KuschelBaer schrieb:

    @ frater-sem:

    dann erklär mir doch mal bitte, wie ist der zusammenhang zwischen aktieninhaber und der gesellschaft selbst?
    wer bestimmt den kurs-anstieg/abfall... ?

    ab wann beginnt man eine AG?

    wieso ist z.b.: google in einer ag?

    wie kann man den kurs beeinträchtigen ?

    wieso kann eine ag immer neue aktien ausgeben?

    wo sind meine aktien, wenn ich sie kaufe? - was muss ich beachten?

    AG = Kapitalgesellschaft = Übernahmegefährdet durch andere größere Konzerne ?

    beantworte diese Fragen in einem guten verständlichem Deutsch, und ich bin überzeugt, das wir sowas net brauchen, bzw. das die "neue" Jugend so etwas nicht braucht.

    Ausbildung hin oder her... - es sollte nur ein Tipp sein ;)

    Ich kenne etliche, die nicht wissen, was nach dem abbi kommen soll.

    mir war schon seit dem 15. lebensjahr klar --> dipl. ing. elektrotechnik

    greetz


    Dieses Thema hatten wir neulich (vor den großen Ferien) in der schule... Und ich hätte sie da beantworten können ;) hätte zwar etwas länger gedauert, denn wie schon oben gesacht, kann man das nicht in einigen sätzen beantworten, aber ich hätte es hinbekommen. Ich rede hier von hätte, weil ich es einfach aus purer desinteresse wieder vergessen hab. Das hat bei uns auch in der schule niemanden interessiert. Aus diesem Grunde finde ich es völlig überflüssig ein solchen bereich zu eröffnen. Okay, mag sein das es den ein oder anderen Interessiert, aber ich denke nicht, das die paar interesenten lange oder oft zeit darin verbringen werden, wenn sie merken, das sie die einzigsten paar sind. Naja.

    MfG sTyLeR
  • löl KuschelBaer, interessiert mich die Börse? Nein und soll ich Dir auch sagen wieso nicht? Weil ich finde ich kann mein bischen Geld was ich habe sinnvoler anlegen, als in Aktien. Und ich möchte nicht der jenige sein, der anderen Leuten Tips gibt in was ich mein Geld anlegen soll, um vielleicht nachher festzustellen, dass es eine Fehlinvestition war und ich nun mit dem schlechten Gewissen leben müsste vielleicht viele junge Menschen in den Ruin getrieben zu haben. Das Durchschnittsalter der Board User und auch das Durschschnittsinteresse der User hier, liegt glaube ich nicht unbedingt im Börsen Bereich. Jeder der wirklich Ernsthaft plant selbst an die Börse zu gehen, sollte meines Erachtens die Möglichkeit nutzen sich bei der Bank seines Vertrauens Rat zu holen und nicht in diesem Board... Ich weiß ja nicht, wie Ihr dass seht, aber bis heute habe ich Freesoft-Board immer mit Freies Software Board übersetzt und da hat meiner Meinung nach das ganze Talk, Talk, Talk und Real-Life eigentlich Recht wenig mit zu tun und die Börse? naja bis auf dass die Börse heute über Computer Systeme läuft, hat Sie eigentlich nix damit zu tun....