Was sollte ich kaufen?

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was sollte ich kaufen?

    Hallo! :)

    Ich würd gern wissen ob ich meinen PC noch aufrüsten sollte oder den erstmal so lassen soll. Ist ein SPiele-PC ;)

    Ich habe:

    AMD Athlon XP 2,4 GHz
    ATi Radeon 9800 Pro
    512 DDR-RAM
    Elitegroup M848A

    Thx ^^

    MfG
    Sacred
    ---
    Mhh, Also so viel Geld hab ich net, 500-600 €. Ich spiele Spiele wie BF2 etc.

    Werd mir auch Age of Empires 3 holen.
  • Servus,

    Na Du kannst ja mal sagen, wieviel Geld Du zur verfügung hast. Und vielleicht auch mal kurz anmerken was Du für Games spielen willst. Schreib doch noch die paar Infos fix drunter dann stellen wir Dir was nettes zusammen. :)

    Grüße
  • Gut, mit 500 € lässt sich so einiges machen.

    1. Am Wichtigsten ist eine neue CPU. Hier musst du wählen: Entweder du kaufst dir einen Athlon 64 + Mainboard ( würde gleich Sockel 939 wählen ) oder einen Athlon XP 3000+ oder besser. Wenn du wirklich sicher sein willst das Age of Empires gut läuft, kommste am Athlon 64 aber nicht vorbei.

    2. Kauf dir noch 512 MB RAm dazu, dann kannst du auch gut Battlefield 2 spielen. Würde zwar mit 512 MB auch laufen, aber von angenehmen Zocken kann da nicht die Rede sein.

    4. Wenn du auf ein Sockel 939 System aufrüsten willst, dann ist auch PCI-E meist dabei. Ein Sockel 939 AGP System lohnt sich meiner Ansicht nach nicht, da dies nicht sehr zukunftssicher ist. Da musst du wohl oder übel dann auch eine neue Karte kaufen. Ne Geforce 6600 GT würde sich hier lohnen, aber bei deinem Geld könnte sich vielleicht auch eine 6800 GT ausgehen.

    Mit dieser Konfiguration kannst du sicher beide von dir genannten Games optimal zocken, und zukunftssicher bist du dank dem Sockel 939 auch noch :)

    Mfg,

    [email protected]$$
  • Also ich habe gerade dieselben Entscheidungen treffen müssen und habe mich für Komponenten im Gesamtwert von knapp 400 Euro entschieden. Das wären:

    Board: Asus A8NE 939/PCIe - 85 Euro
    CPU: Athlon64 3000+ Venice tray - 104 Euro
    CPU-Kühler: Thermaltake Silent Boost K8 - 20 Euro
    Grafik: Gigabyte GV X800 128 D Silentpipe - 167 Euro

    Da du ja nach oben noch 200 Euro Luft hast, empfehle ich dir, die in erster Linie in die Grafikkarte zu stecken. Meine ist gehobene Mittelklasse, aber ne 6800 GT wär besser und ist in deinem Budget drin. Sollte dann noch was übrig bleiben, würde ich beim Prozessor noch was anlegen: ein 3200er oder 3500er.
  • Da lässt sich einiges machen:

    AMD Athlon 64 3000+ (Boxed, OPGA, "Venice") 149 EUR (gut übertaktbar)
    alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=HHDA04&

    Asus A8N-E (Sound, Gigabit-LAN, SATA RAID) 94 EUR
    alternate.de/html/shop/product…rue&artno=GHEA06&#tecData

    GigaByte GV-NX68T256DH (Retail, TV-Out, 2x DVI) 299 EUR (oder eine Radeon X800 XT)
    alternate.de/html/shop/product…rue&artno=JAXY57&#tecData

    Gesamt: 542 EUR
    "Ich spitt' zu gefährlich, um anderen Rappern Hoffnung zu geben, es geht, ich fing an ohne Talent und Plan und mittlerweile kennt jeder in Deutschland mein Namen!
    "http://www.freesoft-board.to/…links-machen-164135.html"
  • Kauf dir noch zusätzlich 512 MB oder gleich 1 GB Ram und gut ist...

    Bringt nix wenn du schon von Anfang an sagst :"Mhh, Also so viel Geld hab ich net".

    Warte lieber noch ein halbes Jahr und spar bis dann Geld zusammen, dann kannst du dir dann was richtig tolles kaufen, ausser du brauchst im Moment gerade massig mehr Leistung..
  • Argh dieses RAM gerede ist immer schrecklich. Die Latenzen sind absolut zu vernachlässigen.

    Corsair hat dazu ne nette Sudie:

    corsairmemory.com/corsair/prod…tings_and_Performance.pdf


    Also reicht ein 1 GB MDT Kit, der RAM ist qualitativ erste Sahne und kostet nur ~ 100 €

    Zusammenstellung bei Mix-Computer


    MDT DIMM 1 GB Kit 91,02 € (ohne Worte ;) )

    AMD Athlon 64 3000+ 110,51 € (Venice, gut übertaktbar)

    Arctic-Cooling Freezer 64 14,65 € (billiger Kühler, aber besser als Boxed Kühler und billiger)

    Club3D Radeon X800 XL 261,40 € (Leider gibt es nichts von Nvidia im Moment was PreisLeistungstechnisch mithält)

    Asus A8N-E 87,19 € (Nforce 4 Ultra Board)

    Tagan TG420-U01 i-Xeye 62,56 € 420 Watt Netzteil (wird wohl nötig sein)


    Gesamtwarenwert: 627,33 €

    mit Versand 641,78 €


    damit kann man erstmal 1-2 Jahre leben. Wenn du dann wieder einen 100 € Schein übrig hast noch 1 GB Ram dazu. Für BF2 eine Wohltat
  • Also ich persönlich halte deinen PC eigentlich noch für recht in Ordnung. Kurz gesagt: Es wäre meiner Meinung nach nicht unbedingt notwendig ihn aufzurüsten. Und ich denke auch, das der PC Age of Empires 3 auch noch überleben wird... ;)


    MfG
    Inferno
  • Denke auch, das du nur noch die MBram auf 1024MB setzen solltest und dann erst mal gut.
    Doch desto mehr Ram, desto mehr leistung könnte man in etwa sagen.
    Also am besten einen 1GIG Ram chip noch zu deinen dazu setzen.
    Grafikkarte dürfte so oder so für die zwei Spiele ausreichen.
  • Erstmal muss ich was klarstellen :D
    DU könntest dir natürlich noch nen 512MB Stick dazukaufen aber ...
    1. Hast du dann entweder schlechten oder gar keinen DualChannel Betrieb
    2. Viel Arbeitsspeicher bringt nichts, wenn der Arbeitsspeicher langsam ist

    kauf dir ne neue CPU, ne Athlon 3000+ als Venice oder Winchester... dazu nimmste ein NForce 3 Ultra... Würde das MSI K8N Neo2 empfehlen (einziger Nachteil ist, dass man nur 2,9 Volt auf den Ram geben kann... stört nicht für normalbenutzer), dann kaufste dir 1024MB OCZ PC3200 Platinum EL im Dual Channel kit, nimm ruhig Revision 1, der hat zwar keine Samsung TCCDs aber von Overclocking hattest du ja nix geschrieben und schnell ist er alle mal... Mit deiner Radeon kannst du eigentlich noch alles spielen... Aufrüstung auf ne 6600GT lohnt sich nicht... Wenn du Geld über hast, dann kannste dir auch ein NForce 4 hohlen... Asus und MSI sind nicht schlecht, aber was Overclocking anbetrifft wäre das DFI gut, kannste auch ordentlich saft geben. Dann bräuchtest du natürlich ne PCI-E Grafikkarte... nimm dir ne 6800GT oder X800Pro...
    ach und @ PuNiCa, die X600pro ist leistungsschwächer als die 9800Pro...
    Ach und was hast du für ne Graka? hersteller?
    Vielleicht kannste sie zu XT flashen...
  • Also ich würde dir enpfehlen eine neue Mainboard zu kaufen eine von MSI.
    Dann würd ich mir nochmal 512 MB Ram dazu kaufen
    Und einen neuen prozessor so einen AMD Athlon XP 2800+ oda 3000+
  • Meine Empfehlung.Aus alles geposteten Tips das beste raussuchen und von dem Geld was Du zur Verfügung hast kaufen.
    ---
    Sacred letzter Post ist auch gleichzeitig der Startpost am 05.08.2005, 17:26
    Wer sich an seinem Thread nicht daran beteiligt, brauch keine weitere Hilfe/Beratung erwarten.

    *geschlossen*