PC mit Wasser vom Aquarium kühlen

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC mit Wasser vom Aquarium kühlen

    Hallo an die Cracks der Szene!


    Wollte mal fragen, ob es irgend eine Möglichkeit gibt, seinen PC über ein Aquarium zu kühlen :rolleyes: Hätte nämlich nicht weit weg vom Rechner ein 200l Becken, Süßwasser mit konstanten 24°C stehen.
    Und mit der Wärme vom Rechner könnte ich ja theoretisch das Becken heizen. Soweit möglich...
    Wäre echt geil, wenn jemand Bilder oder ne Anleitung zu so einer Konstruktion hätte :D


    mfG freestyler
  • Keine Ahnung wie das gehen sollte, dass einzige was ich mal gesehen hatte, war einer der seinen Rechner in Aquarium voller Öl betrieben hat! Aber ins Wasser zu packen geht wohl nicht, außer du würdest ihn mit einem speziellen Spray ein sprühen, wobei du dann aber natürlich deine Lauf werke per Kabel nach draußen bekommen müsstest! Und sonst kann ich mir nur vorstellen, dass man das Aquarium nimmt um es als riesigen Ausgleichsbehälter für ne Wakü nimmt.
  • also den Rechner mit dem Wasser des Aquariums direkt zu kühlen würde ich wirklich lassen. Ein Grund dafür fällt mir auch nachdem ich drüber nachgedacht habe nicht ein; nur viele, die dagegen sprechen....

    Wenn du die Wärme des PCs zur Erwärmung des Aquarium benutzen willst, dann schaff halt irgendwie den Radiator ans Aquarium. Persönlich würde ich aber mal sagen, dass des eine ABSOLUTE Schnapsidee ist.

    Aber zum Glück gibts ja noch Fanatiker^^

    TigerXP schrieb:

    war einer der seinen Rechner in Aquarium voller Öl betrieben hat!


    das Wasser ist Süßwasser und wird auf 24° erwärmt ...

    Was schliessen wir daraus ? Richtig : Es wird sich irgendwas lebendiges drinn aufhalten. Ob das, was sich im Aquarium aufhält, immer noch lebendig bleibt, wenn es absofort in Öl weiterexistieren muss, wage ich einmal zu bezweifeln, wobei Bio nie wirklich mein Fach war ...
  • nein, ich hab nicht vor irgendwas mit Oel zu machen ^^
    Und ich will den Rechner auch nicht im Aquarium versenken :D
    Vielleicht eher
    Sofern das Waküsystem geschlossen ist und kein direkter Wassertausch mit dem Becken passiert, kein Problem. Also bspw. ne Kupferschlange ins Becken packen und fertig.


    sowas in der Art....
    Kupfer bzw Edelstahl, der Wasserquali halber...
  • Ja eigentlich würde ja dann das was "Zweistein" zu treffen! Du einfach den Radiator ins Aquarium, so wird der Radiator statt mit einem 120er Lüfter mit Wassergekühlt. Aber ich glaube das es auch nicht so super toll ist, denn nach ein paar Stunden erhitzt sich das Wasser ja dann auch. Naja ich weiß aber auch nicht wie groß das Aquarium, da die Größe ja auch ne Rolle spielt!
  • die frage ist, was machst du wenn du dann ma mehr wie 24° im aquarium hast... computer ausschalten? oder eiswürfel ins aquarium? grad jetzt im sommer geht eh die temp automatisch im aquarium hoch, hab bei mir auch grad 31° anstatt 26°, wenn da noch nen pc dranhängen würde hätt ich wahrscheinlich 35° - wird denke ich zu heiß
    [SIZE=1]
    --===FSB===--
    EIN BOARD - EIN MEMBER - ICH LIEBE EUCH
    [/SIZE]
  • Es gibt Leute mit sehr eigenwilligen Ideen. :D

    Bis dahin hast Du Zeit Dir eine genaue Theorie zu überlegen und es uns wissen zu lassen. ;)

    Button nächstes mal im Startpost auf [closed] stellen.

    *geschlossen*