zu meinem System

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • zu meinem System

    Hi,
    wollt ma fragen was ihr von meinem System haltet und ob ich noch was verbessern sollte oder was austauschen sollte.

    System:
    CPU: AMD Athlon XP 2700+ @ 2,17 ghz
    Mainboard: ASRock K7S8X
    Ram: Samsung DDR 400 512 MB
    Festplatte: 80 gb Samsung und 40 GB WD
    Soundkarte: Creative 5.1

    ich zock relativ viel (juiced, cs, hdr)

    wollt mal hörn was ihr so zu meinem system sagt...

    kritik erwünscht ;)
  • Was haste denn für eine Grafikkarte ?

    Zum System: Erstmal würde ich den Arbeitsspeicher auf 1024 MB aufrüsten, eventuell auch auf ein Sockel 939 System ( NF 4 ) umsteigen. Dazu noch einen Athlon 64 3200+, der mittlerweile auch eher günstig ist, und du hast die perfekte Spielemaschine. Eventuell abgesehen von der Graka, die ich ja nicht erraten kann.

    Mfg,

    D@rkne$$
  • Was willst du hören, ich denke wenn du deine Spiele ernünftig spielen kannst passt das schon.Ansonsten hast du ja nicht viel RAM und die Festplatten sind auch nie die größten, könntest da mal aufrüsten.
  • Also ich würde auf jedenfall empfehlen auf 1GB Ram aufzurüsten! Denn das bringt ordentlich Ladezeitverkürzung! Und dann würde ich mir auf jedenfall auch ein anderes Mainboard holen, weil Asrock, habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht, die Bremsen bei allen Leute die ich kenne die so eins haben, die ganze Hardware aus. Aber wenn du dir ein neues Mainboard holst, dann kann du dir auch gleich nen neuen CPU holen, und dann auch wohl am ehsten ein Sockel 939 Board!
  • welche graka is zu empfehlen?
    will aber ne geforce und sollte bis zu 100 € ( mehr hab ich nich atm) kosten mit Radeon hab ich schlechte erfahrungen gemacht

    ram is shcon unterwegs :D
  • Auch wenn du mit Radeons keine guten Erfahrungen gemacht hast, um 100 € gibts keine vergleichbare Alternative zur Radeon 9800 Pro. Also wenn du wirklich gut für die Zukunft gerüstet sein willst, musst du Grafikkartemäßig schon mehr Geld ausgeben. Natürlich kannste mit der Radeon auch noch gut zocken, aber recht Zukunfssicher ist die Karte nicht.

    Mfg,

    D@rkne$$
  • welche graka is zu empfehlen?
    will aber ne geforce und sollte bis zu 100 € ( mehr hab ich nich atm) kosten mit Radeon hab ich schlechte erfahrungen gemacht

    Mal abgesehen das ATi einfach die besseren Grakas herstellt :D *freak*
    will ich dir trotzdem einen Nvidia Tipp geben.

    Neu bekommts du für das Geld nicht viel. Ne 6600 Nongt oder ne 6200. Bei der 6200 kannst du einfach hoffen das sich die Pipes greischalten lassen, dann ist die auch noch ordentlich schnell.

    Von den gesamten FX Reihe ist eigendlich abzuraten (vorallem 5200 , 5600 , 5700 , 5800). Entweder zu heiss oder nur 128 Bit und die Shader sind nicht so der Hit.
    Die 5900 sind noch einigermassen ok, Kolleg hat jedoch mal gesagt er habe sich an seiner 5900 Ultra die Finger verbrannt, obwohl die einen 1/2 Kilo Kupfer Kühler hat...

    Musst halt mal @ ebay schauen, aber ich persönlich würde dir trotz deinen schlechten Erfahrungen mit ATi zu ner 9800 raten...
  • Also ich bin auch ein Nvidia Freak!!!^^ Und ich würde sagen das wenn du noch 30€ mehr aufbringen könntest, dann könntest du dir bei Alternate die 6800LE kaufen, die kostet 130€!!! Und wenn du Glück hast dann kriegst du auch die Pipelines freigeschaltet, was dann heißt das du die Leistung einer 6800GT hast! Und Chancen dafür stehen eigentlich recht hoch! Aber es ist natürlich mit einem Risiko verbunden!

    Aber eigentlich würde ich dir sowieso von deinem Aufrüsten von Graka abraten! Ich würde dir empfehlen ein neues Board zuzulegen mit PCI-Express, dass ist einfach Zukunftssicher! Ich selber ärgere mich das ich nicht noch ein bisschen gewartet habe, und mir statt einem Sockel 478 ein 775 mit PCI-Express gekauft habe!

    Aber es ist natürlich deine Entscheidung!
  • also ihr redet da alle von Pipes freischalten aber ich weis grad voll nich was das is bzw. bringen soll *sry bin nub :)*

    6200 LE hört sich doch nich schlecht an :)

    9800 Pro will ich nich da hat man zu extreme fps drops bei cs, hab ich bis jetzt von jedem gehört der ne 9800 Pro drinhat
    ---------------
    hab im ebay grad die gefunden

    gut oder schlecht?
  • Das mit den "fps drops" kann auch an anderen Komponenten liegen. Ich hab mit meiner 9800 XT ( selber Chip wie 9800 Pro ) lange Zeit CSS gezockt und hatte KEINE Probleme, das Game lief zu 100% flüssig.

    Und die Radeon 9800 Pro ist etwa doppelt so schnell wie eine Geforce 6200, also würde die 6200 im vergleich zu deiner 5200 kaum was bringen. ;)

    Zum Thema Pipes freischalten: Kann viel zusätzliche Leistung bringen ( geht meistens mit Programmen oder Graka BIOS Updates ), aber habe noch nie gehört das man damit auch 6200er Karten tunen kann.

    Mfg,

    D@rkne$$
  • aber ich spiel ja kein css und die engine is ja bei cs komplett anders als bei css.

    hab von vielen leuten gehört das sie probleme mit cs und der graka haben, die sie vorher mir ihrer GeForce 4 z.b nicht hatten
  • Also wenn du sowieso nur CS spielen willst, dann kannst du dir auch ne Geforce4MX oder sogar ne 2MX einbauen! Da wirst du mit der Grafik keine Probleme haben.

    Und noch mal kurz genauer auf die Pipelines einzugehen: Eine 6800GT hat 16 Pipelines, und eine 6800LE z.B. hat 8! Vom Chip her sind beide Karten ab identisch was heißt, wenn man Glück hat, dann kann man bei der LE, 16 Pipelines freischalten, was dann heißt man hat ungefähr die Leistung einer GT! Der Rest der Leistung hängt aber auch z.B. von dem Ram ab, eine LE hat oftmals schlechteren Ram verbaut als eine GT. Man könnte dann natürlich wieder übertakten, und dann hat man die Geschwindigkeit einer 6800GT.^^

    Aber eigentlich kommt man ganz gut ohne Übertakten an die Leistung ran!

    Edit: Jo sry hatte mich mit den Pipelines vertan!!
  • @ TigerXP : Eine 6800LE hat 8 Pipelins ( Geforce 6800 Standard --> 12 ), denn sie ist ja nicht umsonst langsamer als eine Geforce 6600 GT. Bei einer X800Pro ( nur ViVo) kann man auch die Pipelines von 12 auf 16 freischalten, womit man "fast" eine vollwertige Radeon X800XT erhält.

    Mfg,

    D@rkne$$
  • System:
    CPU: AMD Athlon XP 2700+ @ 2,17 ghz = is net ganz so gut würd mir entweder nen 64 ger (amd athlon 64) holen mindestens 3000+ oder einfach nen besseren xp holen :D
    Mainboard: ASRock K7S8X = is noch in ordnung
    Ram: Samsung DDR 400 512 MB = empfehle dir auf 1024 aufzurüsten
    Festplatte: 80 gb Samsung und 40 GB WD = aus meiner sicht reicht des :D:D:D
    Soundkarte: Creative 5.1 = is ganz in ordnung

    ps: grafikkarte is für dise zeit zu lahm ich mit meiner fx 5600 komm net sehr weit also lieber aufrüsten (würd mir mindestens ne 6600 gt holen)

    zusammenfassung: cpu, ram und graka aufrüsten der rest geht noch ;););)
    HACK THE PLANET !!!
  • Ich denke wir sollten den kompletten Thread als Inhalt nehmen und nicht nur rund um das eine Game diskustieren.Sonst verschieb ich es zu den Game Talk.Diese Post werden entfernt.
    Hier stehts noch mal für alle.

    suNji schrieb:


    ich spiel ja nich nur cs...
  • andres mainboard will ich nich schon wieder kaufen, hab das erst gekauft wiel ich mit meinem alten Probs hatte.

    auf das müsste nen 3200 Xp gehn oder?
    FSB unterstützt es bis 400 Mhz

    ich guck ma im ebay