Gelenk-Knacksen Ursache ?

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gelenk-Knacksen Ursache ?

    Hi!
    Ich bin letztens mit dem Fahrad an zwei Tagen jeweils 100 km gefahren und auch einige Höhenmeter. Ich bin nicht gerade sportlich, wiege auch so 90 kg und als ich da abends nach Hause kam, konnte ich auch nicht mehr wirklich gut laufen und ich habe auch ziemlich gezittert. Abends habe ich dann beim Treppenlaufen festgestellt, das mein linkes Gelenk zwischen Oberschenkel und Becken immer knackst ( aber nur wenn ich die Trappe raufgehe ). Das ist jetzt schon seit ein paar Tagen so und auch viele andere Gelenke knacksen in letzter Zeit ziemlich häufig. Bei meinem Bein, frage ich mich noch, ob das damit zusammenhängen kann, das ein Arzt bei mir diagnostizierte das das linke Bein zu kurz ist ( ein anderer Arzt behauptete das beide gleich lang sind. ). Nun frage ich mich ob das Knacksen von dem Sport, besser gesagt der Überanstrengung kommt oder ob mein Körper Wachstumsprobleme hat, oder vielleicht beides. Kennt sich von euch jemand damit aus? Und verschwindet das Knacksen wieder ? Ist nicht gerade angenehm alle 10 min irgendwas knacksen hören.
  • So weit ich weiß ist die Ursache normalerweise folgende:
    Zwischen zwei Knochen ist eigentlich keine Luft im Gelenk. Bei großen Druck auf dem Gelenk, z.B. wenn man an einem Finger zieht, werden die Knochen aber im Gelenk voneinander entfernt. Es bildet sich eine Gasblase, die dann platzt. Das Platzen hörst Du als "Knacken".
    Sollte unproblematisch sein und wird mit dem Alter i.d.R. stärker...

    Alles natürlich nur imho und ich bin kein Arzt ;)
  • genauer gesagt, durch die "bewegung" entsteht "kohlendioxid" irgendwie, farge mich ned wie^^ habs auch nur so auf der medizin schule gelernt, und das knaxen entsteht wenn "viel" luft drin is,dann entscheht ein "spalt" und jo dann knaxt es hatl^^
    nix gefählichse=P
  • Hi,

    würde das nicht auf die leichte Schulter nehmen.
    Meistens kommt das Knacksen daher, dass sich deine Gelenke nicht so bewegen wie Sie sollten.
    Geh mal Joggen, da hast du extreme Belastung auf den Knien, wenns da weh tut ist es nicht nur irgendwelche Luft.
    Geh einfach mal zu nem guten Orthopäden, dann kann er dir genau sagen, ob du eine Fußfehlstellung hast oder nicht.

    Wenn du 40 bist und Arthorse hast, und im AOK Chopper durch die Gegend rollst, ist es zu spät
  • Ja, soweit ich weiß, wird davon auf Dauer das Gelenk geschädigt, also wenns dir ab und zu mal passiert is das nich das Ding, aber ich glaube unsere lehrerin hat ws vonn 800-1000mal gesagt, danach kanns problematisch werden. Außerdem mekst du ja wahrscheinlich auch, je öfter du deine Finger kanakcsen lässt, desto leichter gehts über nen zeitraum von ein paar Monaten. Ich hab mir das auch erst vor nem Jahr oder so abgewöhnt.

    MfG xlemmingx