Wohnung in Köln?!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wohnung in Köln?!

    Hey, hat einer von euch ne Ahnung wie ich an Preise für Wohnungen bzw Wgs in der Kölner Innenstadt finde!? Suche neben Preisen auch Leute die Interesse an einer WG haben, gibt es dafür Foren oder ähnliches? Habe eine Ausbildungsstelle bei einer Privatbank erhalten und überlege jetzt, zwecks Fahrzeit sparen, nach Köln zu ziehen...
  • Wende dich doch einfach mal an die Uni. Da suchen immer Leutz eine Wohngemeinschaft oder einen Mitbewohner. Die können dir bestimmt auch sagen, wo man am besten nachsehen kann.
  • Schonmal viele Dank für euere Antworten, werde ma anfangen mich umzuhören..das Problem ist halt nur, dass ich die erst nächstes Jahr brauche. Aber ich denke es kann nie schaden, sich früh drum zu kümmern..
  • Hallo Leute,
    ich möchte demnächst in eine neue Wohnung ziehen und ich bin fündig geworden. Ein Bekannter von mir hat mir seine Wohnung angeboten. Die ist ziemlich gross 50 bis 60qm glaube ich oder mehr. Er bietet es mir auch unter dem normalen Preis an. Undzwar für ungefähr 440Euro. So eine Wohnung kostet in Köln um die 500 bis 700 euro je nach Lage.(wenn ihr es mir nicht glaubt dann guckt mal bei immobillienscout24 nach)
    Es ist 5 min Fußweg von der Uni und 5 min Stadtbahn von der Innenstadt entfernt.
    Es ist eigentlich ein Schnäppchen und ich will es mir nicht entgehen lassen.
    Leider ist die Wohnung für mich alleine zu gross und zu teuer.
    Also wer interesse hat mit mir eine WG zu gründen, der sollte sich melden.
    Ich bin 21 Jahre alt und Student.
    Ich erwarte das der Jenige auch um die 18 bis 24 ist. Er sollte die Wohnung nicht dazu benutzen um seine ganzen Kumpels dort einzuladen oder mitten in der Woche Partys zu feiern. Am besten jemand der auch Schüler, Student ist oder arbeitet.
    Ab dem 1.10.05 kann man dort einziehen.

    Ich dachte ich versuche es mal hier, obwohl es wahrscheinlich nichts bringt.