Bildverwaltung - Fotos verwalten und betrachten [ Datenbank ]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bildverwaltung - Fotos verwalten und betrachten [ Datenbank ]

    Welche Bildverwaltung könnt ihr empfehlen ?! 28
    1.  
      ACDSee ruled ! (15) 54%
    2.  
      FotoWare FotoStation Pro, ganz der Profi eben... (3) 11%
    3.  
      iView MediaPro mit einer gut gepflegten Datenbank (3) 11%
    4.  
      Adobe Bridge reicht mir völlig :) (4) 14%
    5.  
      Keine der o.g. (bitte im Thread erläutern) (3) 11%
    Hi,

    da ich seit langem ACDSee Fan bin und damit meine Bilder betrachte (noch nicht verwalte ;) ),
    wollte ich einfach mal nachfragen ob ihr irgendwelche Alternativen empfehlen könnt...

    Aktuell teste und vergleiche ich:

    - ACDSee 7 ( acdsystems.com - 59.99$ )
    - FotoWare FotoStation Pro 5 ( fotoware.de - 599€ )
    - iView MediaPro 2.6 ( application-systems.de - 145€ ) -> neue Version ist raus MediaPro3 !!!
    - Adobe Bridge :) ( adobe.com - Bestandteil der CS2 )

    kennt ihr noch weitere Programme, die es verdient haben genannt zu werden ?!
    IrfanView und Xnview,... kommen für mich nicht in Frage - ebenfalls ThumbsPlus! Ich glaube Extensis hat noch ein Programm namens "Portfolio" im Angebot, welche sich ebenfalls auf diesen Bereich bezieht.

    Bisher habe ich meine Bilder nur in Ordnern abgelegt und scheue mich ein wenig davor eine Datenbank daraus zu machen (bevor ich mich nicht auf ein Programm festgelegt habe)

    Erstes Fazit ohne die Verwaltungsfunktionen getestet zu haben:

    - ACDSee bin ich einfach schon immer gewohnt, ist einigermaßen schnell und kompakt
    - FotoStation Pro habe ich heute erst gefunden und hat mich schon sehr überzeugt, besitzt ebenfalls wie ACDSee eine Ordner- und Datenbankansicht.
    Es wird wohl nicht zu Unrecht eine bzw. die TOP Position im Agentur/Verlagsbereich in Kombination mit Adobe Software haben... (Oberfläche wirkt allerdings etwas langweiliger)
    - iView MediaPro hatte ich schon deinstalliert, als mir heute die neueste Version in Hände fiel (dank des Screenshots habe ich mich dann doch noch zum Download gezwungen ;) ) - das Tool arbeitet rein Datenbank gebunden, d.h. man muss zuerst einen Katalog erstellen und die Mediendateien importieren. Die Oberfläche hat sich auf jeden Fall bzgl. des Designs sehr verbessert - in der Lightbox werden nun die Fotos mit einem netten Schatten dargestellt, ...
    - Adobe Bridge, nunja gegenüber dem "Dateimanager" aus der letzten Version ist es schon ganz nett, doch soweit ich es bemerkt habe frisst es ziemlich viele Ressourcen (+ langsamer) und ist mir dann irgendwie zu viel, wenn Photoshop und InDesign auch noch offen sind... vielleicht wird es ja irgendwann doch noch etwas mit Adobe Cue+Bridge+... :)

    P.S. Für FotoStation Pro 5 habe ich von Sonderzeichen1 die passende Medizin erhalten, DANKESCHÖN ! [ Closed Thread ]

    edit: iView MediaPro3 ist nun raus ! Besonders auf dem Mac sieht es nett aus... aber auch auf WIN kann es sich sehen lassen!
    application-systems.de/iview/ashiviewmediaprb.html
    ist also vermutlich mein neuer Favorit in Sachen katalogisieren :)

    für alle iView Nutzer: bildverwaltung.uttx.net <- hab nen Site gefunden die sich mit den Themen IPTC und iView MediaPro beschäftigt, wirkt sehr vielversprechend.
  • Tja, die perfekte Bildverwaltung suche ich auch noch *g*

    Habe in den Anfangszeiten mit thumbs 4.x rel. gute Erfahrungen gemacht, die neuen versionen kosten aber wirklich zuviel Ressourcen, zumindestens auf meinem officepc (1,6), wie gesagt, wenn dann noch Bildverarbeitung etc. dazu kommt.......

    Das Problem der Auswahl von reinen textgebundenen Daten (als Datenbank) in Kombi mit einer zuschaltbaren Thumbsvorschau, ressourcensparend und schnell habe ich bis jetzt auch noch nicht gefunden, bin deshalb gespannt.....

    Arbeite z.Zt. primär mit Irfan und als DB ACDsee / bzw. ältere Daten mit thumbs 4.x, aber richtig glücklich bin ich damit nicht :(

    Fotostation kenne ich leider noch nicht, aber bei dem Preis :D
    THX's for the link, any medicine available ? :D
    Sieht aber vielversprechend aus, wer es hat: uppen od. cr. pleeaase ;)

    Lasse mich ansonsten gerne eines besseren belehren ;)
    greetz
    muesli
    Cui bono? et ... Quis custodiet ipsos custodes?
    frei übersetzt: Wem nützt es? und ... Wer kontrolliert die Kontrolleure?

    Seit Sommer 2013 seltener online!
  • Hallo,

    Ich habe zuerst mal IView Media Pro installiert. Danach direkt wieder deinstalliert. War mir echt zu anstregend mich da durch zu suchen......
    Kann da Telanion zu gut Recht zusprechen.

    ACDSee war die Nummer zwei; ja, das gefällt schon um ein vieles besser.

    Ich mag wie die meisten hier wohl auch, keine Programme die man erst tagelang studieren muß. Also da macht ACDSee wirklich einen guten Eindruck.

    Zu guter letzt dann FotoStation Pro.
    Ja, viel Programm und dennoch schnell im Griff. Aber der Preis treibt einem Tränen in die Augen....... Zum Glück gibt es hier ja super Leutz und noch suppererere Upper........... :D

    Mein Fazit
    ( In hiesig meinem Fall, jemand der keines der Programme kannte aber schon lange eines suchte)

    Zweite Wahl ACDSee
    Erste Wahl ganz klar, FotoStation Pro.

    Ich glaube aus sonstigen kleinen Fummeligen Programme gibt es nicht erwähnenswertes in dem Bereich.

    @Telanion; @ Muesli

    habt Ihr ähnlich gute Vorschläge zur Verwaltung von Musikdateien und Filmen (DVD) ?

    Für Antworten mal Danke im Voraus.

    :danke: an: Talanion (Links); Sonderzeichen1 (Medicin)
  • Wollte nur mal kurz ein aktuelles Feedback geben:

    Habe wieder einige Zeit und einige tausend Bilder runter...
    ACDSee ist immer noch ganz klar mein Favorit, wenn man keine Lust hat eine Datenbank anzulegen und seinen Fotos Kategorien und Stichwörter zuordnet.

    Da ich aber langsam den Überblick verliere und öfter auch mal rasch ein bestimmtes Foto suche wage ich nun den Schritt Richtung Foto-Katalog.

    Hierfür kommt bei mir eigtl. nur iView MediaPro3 in Frage, denn die neue Version wirkt vielversprechend. Nicht nur "kosmetisch" scheint sich einiges getan zu haben... Des Weiteren ist die Software sowohl für XP als auch MacOSX zu haben :)
    Ich werde mich nun also in das Reich der Kategorien begeben und hoffen so ein wenig Licht in das Dunkel zu bringen.
    Ob es mir gelingt und wie der Netzwerk- bzw. Mehrbenutzerkomfort aussieht... Ihr werdet es erfahren ! HIER IM BOARD :)
  • iview MediaPro hat nun einige Updates hinter sich und steht nun in der Version 3.2 zur Verfügung...

    Bei mir hat es sich durchgesetzt, denn es ist optisch ansprechend und sowohl schnell, als auch einfach zu bedienen.
    Sicherlich sind noch einige "Probleme" enthalten, aber wenn ich die Konkurrenz so betrachte habe ich damit wohl das beste Digital Asset Management Tool zur Hand.
    Es ist sogar ohne große Verschlagwortung übersichtlich geblieben, wenn man noch teilweise auf eine Ordnerstruktur setzt und nicht alle Fotos in einem Ordner aufbewahrt!

    Man sollte nur beachten, dass es sich um ein Verwaltungstool handelt und nicht um einen schnellen Bildbetrachter wie ACDSee oder Irfan!