Xtreme Ruckeln

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Xtreme Ruckeln

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:
    Ich habe eine Radeon 9800 pro und einen amd64 3000+, die restliche hardware auch auf diesem leistungsstandard...

    Ich benutze windows xp und reize meinen pc ganz schön aus, also, ich habe immer ziemlich viel laufen, irc, irc-bots, trillian, hlsw, steam, mozilla firefox, internet explorer (nur für ftp-server), antivir, anti-spyware und vieles mehr
    eigentlich sollte dass für einen amd64 keine großen probleme darstellen, allerdings habe ich, wenn mein pc ca einen halben tag lief einige zicken mit der hardware

    wenn ich z.b. gerade im internet surfe und dann in mein spiel counterstrike wechsle, passiert es desöfteren, dass sich mein pc bis zu 30 sekundne und mehr aufhängt, also bild reagiert nicht mehr, der aktuelle sound wiederholt sich in einer endlosschleife und nichts reagiert mehr.
    Genau die selben symptome treten bei dem spiel warcraft 3 auf, wenn ein bestimmtes ereigniss kommt, z.b. ein neuer sound, den ich seit beginn des spiels noch nicht gehört habe.

    Ich halte mein windows recht frisch, regelmäßige updates und mein grafikkartentreiber ist auch aktuell.. SATA treiber ebenfalls geupdated und der rest so, wie er auf der mainboard cd beilag...

    Ich habe keine erklärung für diese umstände, ich hoffe ihr könnt mir helfen!!
    MfG
    dagod
  • also ich habe ca. die gleiche hardware. und bei mir ist das kein problem, ich hab auch immer soviel im hintergrund laufen. vielleicht solltest du mal dein windows ganz neu instaliern. oder schaun ob es an den kleinen programmmen liegt wie icq, also mal alles ausmachen.
    [COLOR="SeaGreen"]Frisches Gemüse schmeckt am besten, wenn man es vor dem verzehr durch ein saftiges Steak ersetzt! *gg*[/color]
  • Bei solchen Aufgaben ist besonders der Arbeitsspeicher wichtig, wieviel hast du denn ? Und ist der Rechner "gründlich" auf Viren und Spyware gescannt ?

    Mfg,

    [email protected]$$
  • Jo! Also ich würde dich auch empfehlen mal einzelne Programme auszumachen und gucken was passiert, was sich verändert.
    eigentlich sollte dass für einen amd64 keine großen probleme darstellen,
    Ich denke schon! Denn du hast einen AMD, der ist eher für einzelne Programme bzw. Spiele optimiert, sprich du hast einen größeren Leistungseinbruch wenn du so viele Programme aufeinmal auf hast und dann z.B. ein Spiel startest!
  • also, ich habe 512 mb ram, das sollte aber eigentlich reichen....

    es kann sein, dass amd für einzelne programme besser geeignet ist, aber trotzdem sollte der bei dem preis und dem leitungsstandard, der ihm zugeschrieben wird, bei sowas keine zicken machen....

    ich kann mit sicherheit sagen, das ich so nahezu vierenfrei bin, ich benutze reglemäßig antivir, spyware doctor und spy sweeper

    windows habe ich noch nicht neu installiert, weil mir das viel zu viele umstände machen würde, nicht wegen daten, die hab ich auf partitionen, sondern viel mehr wegen der registry einträge, da sind viel zu viele wichtige dabei, wenn ich diese alerdings sichere, werden auch nicht unerwünschten gesichert..
    die lösung gefällt mir gar nicht.....


    MfG
    dagod
  • aber trotzdem sollte der bei dem preis und dem leitungsstandard, der ihm zugeschrieben wird, bei sowas keine zicken machen
    Leider ist es aber so! Aber Gothigfighter hat Recht, du solltest dir auf jedenfall 1GB Ram zu legen, weil das auf jedenfall deinem Rechner gut tut! Und leider fressen die Programme so viel Ram, und wenn man so viele Sachen wie du aufeinmal auf hat, dann langen 512 MB Ram nicht aus. Das starke Ruckeln kommt wahrscheinlich durch das auslagern auf deiner Festplatte!!! Und verhindern kannst du dies nur mit mehr Ram oder einfach ein paar weniger Programmen gleichzeitig!
  • 1. würde ich dir empfehlen auf 1gb ram upzugraden
    2. solltest du vllt ab und zu deine fetplatte defragmentieren mit special progz zum bsp diskeeper (das bringt extrm viel!!!)
    3.programme ausschalten: z.B ICQ wenn du CS zoggst xD
    4. Mach einen Systemcheck: eventuell mal die Temperatur von CPU uetc angucken... vllt ist was nicht in Ordnung.


    MfG first_eagle
    Signatur ist langweiligggg
  • auch wenn ich was wiederhole,aber
    das mit der soundschleife weist eher auf ein treiberproblem
    hin,(entfernen - und aktuellen treiber installieren)
    oder darauf das du evtl im bios eine falsche soundeinstellung hast
    (sound on board)(evtl 2 soundkarten und net deaktiviert?)
    [SIZE=1][/SIZE][SIZE=1]
    [SIZE=1]Bevorzugt:[/SIZE] [SIZE=1]Sie wissen es :-)[/SIZE][/SIZE]
    [SIZE=1] [/SIZE][SIZE=1][/SIZE]
    [SIZE=1]
    [/SIZE]

  • ich hab mal bei dem pc von meinem vater das problem gehabt (auch athlon 64), dass sich urplötzlich und völlig grundlos Cool'n'Quiet aktiviert hat. sprich dass er die CPU geschwindigkeit gesengt hat. vll liegts ja auch bei dir daran. ich habs dann so gelöst dass ich Cool'n'Quiet im Bios ausgestellt hab.
    gruss
    Silenthunter
    Meine Meinung steht fest, verwirren sie mich nicht mit Tatsachen !!!
  • @baller ich hab sound on board, aber treiber habe ich nur den ati treiber aktualiesiert...

    mein pc war vor ca 3 wochen wegen eines problems mit dem netzteil neim hersteller, der hat nen neuen grafikarten kühler aufgebaut und das bios geupdated....
    danach soll der pc aber ca 2500 durchgänge mit 3d mark 2001 problemlos geschafft haben

    @first_eagle LOL, ohne scheiß, nachdem ich die triali version von diskeeper auf allen partitionen verwendet habe, habe ich gemerkt, dass diese danach viel mehr fragmentiert waren^^ C war sogar mehr als doppelt so sehr fragmentiert
  • Moin
    Du schreibst dein Pc hat 2500 Durchläufe eines Test ohne Probleme geschaft
    Dafür reicht auch 512mb Ram
    Du hast viele Sachen gleichzeitig am laufen also einen 2.gleichen 512mb Ram einbauen!
    Temperatur im Rechner
    Die Flachkabel gegen Rundkabel austauschen und die Gehäuse Lüfter verbessern mehr leise Lüfter schaden nicht
    Die Lüftungsschlitze vom Gehäuse nicht zustellen wenn es zB im Regal ist
    Damit sollte dein Problem behoben sein.