Hilfe!!!!

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sers!
    Ich hab mir im Januar eine Externe Festplatte vom Aldi gekauft (250GB) von Tevion oder so.
    Die ging eigentlich ganz gut. Ich war letzte woche ein paar tage auf ner LAN und hab die Festplatte abgeschlossen weil ich nicht das ganze Zeug mitnehmen wollte.
    Bis dahin ist sie ganz normal gelaufen. Gestern hab ich sie wieder angeschlossen aber die geht nimmer! :mad:
    Keine Ahnung warum. Der PC erkennt sie zwar aber ich kann nicht mehr auf sie zugreifen. Zuerst kam ne Fehlermeldung dass irgendwie falsche parameter da wären :confused:
    Und jetzt kommt wieder ne anderer Fehlermeldung dass ich überprüfen sollte ob der datenträger beschädigt oder voll ist.

    Oh mann was soll ich da nur machen? :confused:
    Da waren ein paar GB musik drauf die ich leider nicht auf CD hab und so.

    Also bitte leute wenn jemand weiß wie ich die Festplatte wieder zum laufen bekomme oder wenigstens wie ich die Daten noch sichern kann wär das wirklich super!!!!! :)
    Danke an alle jetzt schon mal!

    mfg ozzman
  • Picknicker schrieb:

    Versuch mal, ob du eine Datenträgerbereinigung machen kannst oder sie vielleicht Defragmentieren.

    Defragmentieren wird hier kaum was helfen, lass lieber mal Scandisk drüber laufen. Da gibts auch noch n Proggie namesn "Easy Recovery", vielleicht hilft ja das auch was.

    Mfg,

    [email protected]$$
  • Hi,
    das wird alles nicht unbedingt was helfen aber 2 Dinge kannst du versuchen.

    1: baue die Platte aus dem Rahmen und setze Sie direkt in den Rechner um den Faktor USB zu umgehen.
    Versuche Sie auszulesen.

    2: welche Formatierung verwendest du fat oder ntfs?, starte dein System über eine Live-CD mit Linux-Knoppix und versuch die Daten von der Festplatten zu lesen über Linux geht das bei defekten Platten besser.
    Brenne die Daten auf DVD!!!
  • ALso ich würd 2 Dinge tun :

    1. AntiViren Programm drüberjagen und guggen was passiert
    2. Festplatten überprüfungen jedlicher Art zb. Bereinigung etc.!!!!!

    Wenn das noch nix geholfen hat würde ich mir mal die Software dazu holen!!
    Du hast doch bestimmt eine dazu bekommen oder???
    WEnn ja dann zieh sie neu drüber !!

    Dann müsste sie laufen !!! WEnn das dann immer noch nicht funktioniert würde ich glauben dass deine USB Hubs kaputt sidn oder je nach dem!!
    Oder sogar dass die Platte in Ü****Ü ist
  • erstmal @smitty ich verwende ntfs auf meinem PC.

    und dann @dingo ich hab schon software dazu bekommen aber daran kann es nicht liegen und an den USB hubs auch nicht weil ich die Festplatte am PC von meinem Vater auch ausprobiert hab und da geht die genau so wenig.

    is fei a scheiß mit den dingern!
    Also die 2 sachen mit software oder usb kann ich schon mal ausschließen.

    bitte um weitere hilfe!
    mfg ozzman
  • Also ich hab die externe zerlegt und direkt in den pc eingebaut.
    Ich hab aber leider so n HDD kabel nimmer gehabt.
    Ich hab des vom DVD Laufwerk raus und in die externe dann rein.

    Als ich dann eingeschaltet hab stand da boot failure.
    Kann das damit zusammenhängen dass ich des Kabel vom Laufwerk in die externe rein hab?

    Aber als ich die externe wieder abgeklemmt hab und des kabel wieder in des Laufwerk hab is genau der selbe fehler wieder aufgetreten.
    Ich hab dann auf F1 getippt und der lief wieder ganz normal.

    Aber damit is ja noch nicht mein prob mit der externen Festplatte geklärt.
    Was soll ich denn jetzt machen? :confused:

    Danke für die hilfe etz scho mal!
    mfg ozzman
    ---
    Sorry fürn doppelpost erst mal lieber mod!

    Ich hab des prob gelöst.
    Es hat schon gepasst was Smitty und cris crack gesagt haben mit dem rausbauen und direkt anschließen.
    Das prob von heute früh war dass ich die jumper nicht richtig gesteckt hatte.

    Also ich hab sie jetzt direkt drinnen und die läuft wieder wie ne 1!

    Big big thx @ all die mir geholfen haben!

    @Mod: Kann geclosed werden.

    mfg ozzman
  • Das closen ist schon fast richtig, bis auf das es im Startpost möglich ist das Prefix umzustellen. :)

    Sieht dann so aus, wie jetzt.Statt [Problem] steht dann da, [closed].

    *geschlossen*