dvd brenner qsi dvdrw sdw-042 fehler bei dvd-brennen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • dvd brenner qsi dvdrw sdw-042 fehler bei dvd-brennen

    es geht um ein gericom notebook mit centrino 1.7,512mb ddr ram,256mb ati grafikkarte.bios habe ich geupdated und sonst alle treiber auf dem letzten stand ausser vom laufwerk(qsi,ist nirgends zu finden).hab gerade nochmals ausprobiert-weder mit nero noch mit cdrwin6 ist eine dvd-r/rw erfolgreich zu beschreiben
    probiert als daten dvd,als sicherung(iso) immer wieder gleich am anfang eine fehlermeldung,hier die logdatei:


    07.08.2005 22:09:51 Starte CD/DVD erstellen: Daten CD/DVD erstellen
    07.08.2005 22:09:53 QSI DVDRW SDW-042 DX71 (7-6.1.0.1)
    07.08.2005 22:09:53 Überprüfe Bereitschaft des Gerätes...
    07.08.2005 22:09:58 Lösche Disc im Schnell Modus...
    07.08.2005 22:11:10 'Buffer Underrun'-Schutz aktiviert: Ja, unterstützt: Ja.
    07.08.2005 22:11:12 OPC erfolgreich
    07.08.2005 22:11:12 Schreibe auf Disc...
    07.08.2005 22:11:12 Benutze 'TrackAtOnce'-Modus zum Schreiben.
    07.08.2005 22:11:30 BurnerGrabber 0A642958 ( 01851F58 ) EN: 'EN_SCSI_CDB_FAILED : SCSI CDB delivery failed, check CDB_FAILURE_INFORMATION for details'( 8 ) SE: 0 ET: 'CRecDev_ScsiTransportASPI::ExecuteCDB(): Command failed!!!' CDB: TransportStatus:4 TargetStatus:2 HostAdapterStatus:0 CDB-Dump :'2A 00 00 00 00 1E 00 00 1E 00 ' Sense-Dump :'70 00 05 00 00 00 00 12 00 00 00 00 21 02 '
    07.08.2005 22:11:30 CD/DVD erstellen abgebrochen!


    ps:habe heute gericom angerufen und bin nicht sehr begeistert:'... mit diesem brenner qsi gab es keine probleme....versuchen sie das laufwerk zu deinstallieren und dann reboot....deinstallieren sie alle brennprogramme und lassen sie nur eines.... '
    tja,auf mein home pc laufen ca. 5-6 brennprogs und das brennen funzt tadellos... werde später nochmals anrufen vielleicht erwische ich kompetente mitarbeiter...

    ich habe vor einiger zeit welche aspi-treiber installiert,denke aber es waren die neuesten...
  • Das Problem kann damit zusammenhängen, dass die Lieferung der Daten zum Brennen nicht mit der ausreichenden Schnelligkeit passiert. Kann es sein, dass du noch andere Anwendungen im Hintergrund am Laufen hast, die Resourcen verbrauchen?

    Versuch mal alles unnötige abzuschalten und mit geringster speed zu brennen.
  • thx für deine antwort!
    hab keine anderen progs am laufen ausser av und fw.dieses problem kommt sehr oft vor bei gericom notebooks,wie ich in anderen foren gelesen habe.
    ich habe den chipset treiber geupdated und das bios.denke es könnte damit probs bekommen,doch wieso nur bei dvd-brennen? :confused:

    ps:hatte versucht mit 2x zu brennen.