Premiere for Free über die Schüssel???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Premiere for Free über die Schüssel???

    Also gleich vorweg ich bin ein N00b was das anbelangt.Ich bin absolut neu hier und werde mich tatkräftig an der "FXP Scene" hier beteiligen da dies man spezial gebiet ist.

    Allerdings möchte ich gerne über meine Schüssel Premiere for free empfangen ich bräuchte eigentlich nur Premiere Sport mehr nicht.

    Viele Personen sagten mir es ist nicht möglich das kann ich aber nicht so ganz glauben.

    Was ich bisher irgendwie aufgeschnappt habe ist ich brauche nen Reciever am besten eine D-Box und irgendeine Karte mit PremiereCodes drauf.

    Stimmt das soweit?Oder was benötige ich den sonst noch um Premiere for Free zu schauen?Und was kostet mich das ganze einige sagten um die 300 Euro stimmt das?Kann ich mir nicht so ganz vorstellen....

    Und ist es überhaupt möglich das ich als komplett N00b der keine Ahnung von Recievern hat oder weis wie ich die Premiee Codes auf die Karte kriegen soll das hinbekomme also das ganze einzurichten????

    Wäre echt sehr nett wenn ihr mir helfen würdet.

    P.S.: Meine bisherigen Infos habe ich durch eure Suchfunktion bekommen also meckert nicht gleich rum ich sollte die Suchfunktio doch ertmal benutzen.....

    P.S.S.:Dan mal auf eine gute Zusammenarbeit.
  • Unmöglich zurzeit PremiereForFree ! Es geht nur wenn du ein einziges Premiere abo haste dadurch die karte zu cracken und mehrere Abos zuschaun aber dafür musste linux auf deine box haun ^^
  • premiere kann noch nicht gecrackt werden. cardsharing ist jedoch möglich.

    wenn du jem hast der ein abo hat kannste per stream von ihm aus schauen. wie du das genau machst brauchste mich aber nicht zu fragen. jedoch kann VLC da sehr nützlich sein.

    und ab dem 21.september gehts richtig los (hoffentlich)...
    und zwar hier

    cybertelly.com
  • Also momentan sieht's ziemlich schlecht aus, Premiere "for free" zu schauen, weil deren Verschlüsselungssystem Nagravision Aladin noch nicht genackt wurde.
    Momentan ist es allenfalls mit "cardsharing" möglich. Dafür musst aber erstmal an einen rankommen, der seine Daten freigibt und dabei mitmacht und nicht das Riskio eingeht, dabei erwischt zu werden. Dafür musst schon wirklich ein richtiger Insider sein, um an solche Daten zu kommen. Zudem wird eine schnelle Internetverbindung benötigt.
    Zusammengefasst ist es momentan also praktisch nicht möglich.
    [SIZE=1]Rechtschreibguide: StandarD mit D!!!
    "Einzigste" gibt es nicht! --> Es heißt einzige!
    Falsch: rainworm's Signatur || Richtig: rainworms Signatur
    IP-Verteilungen: 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19, 20,21,22,23,24,25,26,27,28|Blacklist etc.| Du suchst einen IP-Verteiler? Dann kontaktier' mich!
    [/size]